DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6806 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6672 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5724 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5431 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3661 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Marie-Lilly
registriert am: 21.06.2018

» IsiIsi
registriert am: 19.06.2018

» Ilex
registriert am: 09.06.2018

» Nunu
registriert am: 04.06.2018

» martinaubele
registriert am: 11.05.2018


DasGangPferdeForum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 313 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Hautpilz?!
Fjödur

Antworten: 8
Hits: 3.809
08.08.2011 09:40 Forum: Gesundheit und Krankheiten


ja mir ging es auch so smile
ich war gestern nochmal bei ihm,
die Schuppen sind inzwischen steinhart aber auch an Stellen die garnicht betroffen waren.
ich hoffe, dass es ein gutes Zeichen ist verwirrt
Thema: Schweif- und Mähnenhaarverlust ohne ersichtlichen Grund
Fjödur

Antworten: 6
Hits: 3.266
07.08.2011 15:19 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Ich kenne das ein bisschen von meinem (auch Isländer),
er hat so vor 3 Jahren auch total viele Haare in Mähne und Schweif verloren.
Außerdem schien er in dem Sommer extrem kraftlos und unmotiviert.
Im Sommer bekommen unsere Pferde im Stall immer wenig Kraftfutter, da sie zusammen mit dem Gras alle platzen würden.
Die andern Pferde im Stall sind alles andere Rassen, haben also andere Anforderungen als ein Islanpferd an das Futter (Kraftfutter),
er hatte in dieser Zeit das gleiche Kraft- und Mineralfutter wie die anderen.


Isländer brauchen mehr Zink, Spurenelement (z.B. Selen) und Mineralstoffe als andere Pferde.
Das liegt wohl mitunter an der ganz andren Grasqualtät auf Island.
Da meiner von der Insel kommt und das Verlangen nach diesen Stoffen nicht nur in den Genen hat, sondern auch 5 Jahre lang gewohnt war,
wechselten wir das Kraft und auch das Mineralfutter in denen Zink, Mineralien und Spurenelemente höher dosiert waren als in anderen Futtermitteln.

Nach einigen Wochen zeigten sich die ersten Besserungen, er war lebendiger und der Haarausfall verschwand.

Wenn das bei deiner im Zusammenhang mit der Rosse ist
kann es klar auch anders sein (davon verstehe ich echt nix Augenzwinkern ),
aber ein Futterwechsel kann nie was schaden.
Thema: Hautpilz?!
Fjödur

Antworten: 8
Hits: 3.809
07.08.2011 14:52 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Danke Blaubeere,
mit Lebermoosextrakt haben wir nun auch seit 4 Tagen behandelt.
Leider hat ihn das ganze Zeugs auf der Stirn gejuckt (Teebaumöl),
er hat begonnen sich zu scheuern und somit fast den halben Schof abgekratzt traurig

Ein Ekzem hat er nicht.
Die Emulsion vom TA haben wir inzwischen nicht mehr genommen, da sie wohl sehr stark gebrannt hat und sein Scheuern nur schlimmer davon wurde.
Seit den letzten 3 Tagen hat sich zum Glück endlich was verändert,
die Stellen beginnen sich zu schälen und darunter ist wieder seine normale (schwarze) Haut sichtbar.

Wir machen noch eine Weile mit der Behandlung weiter,
aber mir scheint es als würden alle Stellen langsam abheilen,
obwohl wir ihm weiterhin Kortison gefüttert haben.
Ich hoffe, dass das mit seinem Kopf nun endlich ein Ende nimmt,
er braucht seine Kräfte wirklich für was Besseres. Augen rollen
Thema: Hautpilz?!
Fjödur

Antworten: 8
Hits: 3.809
28.07.2011 19:55 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Danke für die Tipps.

Hab mir auch schon überlegt ob es vielleicht aus der Klinik kommt,
je nachdem was vor ihm in der Box stand!


Der TA hat gemeint, dass sein Immunsystem durch das Kortison geschwächt ist und somit der Pilz überhaupt erst eine Chance hatte.
Ich würde es ja gerne absetzten, aber das Problem ist, dass er es noch benötigt um wieder vollständig gesund zu werden.
Dieser Pilz bringt mich in einen richtigen Zwiespalt!
Ich denke, dass im Moment seine Lunge noch vorgeht,
oder was kann ein Pilz alles anrichten?

Fotos hab ich heute leider noch keine machen könnten....
Aber ich habe die Pflege ein bisschen umgestellt:
Ich desinfiziere mit Apfelessig,
betupfe die Stellen mit wasserverdünntem Teebaumöl,
mache die Emulsion vom TA drauf und lasse sie erstmal einige stunden einwirken,
danach nochmal mit dem Teebaumöl drüber und die Calendulasalbe mit Zink drüber.
soll anscheinend alles antifungal wirken.
Hab mir schon überlegt das Teebaumöl pur zu nehmen, würde es dann besser wirken?

Skarri, wie hast Du das gemeint mit dem Waschen?
Fari ist zwar nicht wasserscheu (er liebt duschen und schwimmen) aber er kann es total nicht leiden wenn ein wasserstrahl seinen Kopf erreicht oder ich Wasser darüber schütte.
Außerdem hätte ich Angst, dass sich so der Pilz noch weiter ausbreitet!?
Thema: Hautpilz?!
Fjödur

Antworten: 8
Hits: 3.809
Hautpilz?! 27.07.2011 22:18 Forum: Gesundheit und Krankheiten


hallo leute,
hab mich schon lang nicht mehr gemeldet,
aber nun wollt ich mal was fragen.

Mein Náttfari hat so komische Stellen auf der Stirn, sie sind total kahl und er verliert an ihnen immer mehr Fell.
einige sind schon blutig und die Haut beginnt sich zu schälen.
am Anfang war es nur eine Stelle direkt am Schopfansatz und nun bedecken die Löcher fast die ganze Stirnpartie.

Hatte bereits den TA da, der meinte es könnte ein Hauptilz sein (war sich aber nicht sicher),
er hat uns eine antifungale Emulsion gegeben, die ich schon seit 2 tagen zweimal täglich anwende.
vielleicht, braucht das Zeug seine Zeit bis es anschlägt, aber ich bin beunruhigt, da die Stellen immer noch größer werden und sich vermehren.
ich desinfiziere zuerst,mach die Emulsion drauf und nach einigen Stunden eine hautberuhigende Calendulacreme.
könnt viell. auch Teebaumöl helfen?

dazu sagen muss man auch, dass mein Fari eine harte Zeit hinter sich hat und sich immer noch darin befindet.
er war total verschleimt und benötigte Lungenspülungen in der Klinik.
nun ist alles wieder (gut).. aber er bekommt noch alle zwei Tage Kortison gefüttert.
würdet ihr es weiter füttern wenn das wirklich ein Pilz ist?

Ferndiagnosen sind immer blöd, aber ich hoffe, dass einige vielleicht schonmal Erfahrungen mit Pilzen gemacht haben.
(ich werde in kürze Bilder davon machen und reinstellen)

Liebe Grüße Fjödur smile
Thema: Qorikancha- Paso Peruano Homepage im Aufbau
Fjödur

Antworten: 1
Hits: 1.583
21.05.2009 20:36 Forum: eigene Seiten


mehr fotos von valentino! Jubel

ich kann von eurem hengsti einfach nicht genug bekommen Augen rollen
Thema: Kinder unerlaubt auf Koppel...
Fjödur

Antworten: 30
Hits: 15.669
19.05.2009 19:18 Forum: Alles was Recht ist


was die fütterungssache angeht kann ich alles bestens nachvollziehen.
bei uns haben sich die kinder aus dem dorf letzten sommer die zeit damit vertrieben unseren pferden brot oder andrere küchenabfälle zu füttern. genauso wie altes gras was der bauer beim letzten heu machen liegen lassen hat (gährend),
die kinder haben es großzügig den pferden auf der koppel zu geworfen, als ich es mal bemerkt habe waren sogar noch die eltern dabei böse
ich habe sie dann darauf angesprochen aber ich glaube, dass sie nach den worten einer 14 jährigen nicht sonderlich einsichtig waren.
ich vermute sogar, dass diese gras-fütterei sogar im letzten sommer der auslöser für faris kolik war, denn die reitlehrerin hat vergährtes gras auf der koppel entdeckt Teufel

bei der sache, dass man sich irgendwie die eltern der reitenden kinder im notfall haften lässt, ist bestimmt schwierig, denn oft wissen die eltern nichts von solchen ausflügen (aus erfahrung Augenzwinkern )
Thema: Zahnbehandlung bei Pferden
Fjödur

Antworten: 40
Hits: 23.100
09.05.2009 17:34 Forum: Gesundheit und Krankheiten


bei uns kommt am 20.mai der zahnarzt.
ein doc. aus der pferdeklinik in neubuhlach
(soll anscheinend erste klasse sein.)
werd mich mal melden wenn er da war. Augenzwinkern

bei uns im stall war vor zwei jahren mal ein zahnpfleger aus mitteldeutschland, der kam halt mal einfach vorbei wenn er in der nähe war, zum glück war fari da noch nicht da, denn der herr pfleger desinfizierte seine geräte überhaupt nich, obwohl es bei einer stute ziemlich übel geeitert hatte.
somit bekam dann unsere oma im stall eine ziemlich dolle entzündung böse

naja, jetzt kommt ja ein ;profi;
Thema: Tovero
Fjödur

Antworten: 1
Hits: 1.370
06.05.2009 20:08 Forum: Bibliothek


wow, dieser chocalate/flax farbene hengst ist ja super schick fröhlich
Thema: 1. Isländer-Stammtisch
Fjödur

Antworten: 464
Hits: 124.993
04.05.2009 19:41 Forum: Interessengemeinschaften


ah ok!
neeee, das schafft ihr schon, wenn man so eure fotos sieht Augenzwinkern
Thema: Rasse Paso Peruano
Fjödur

Antworten: 128
Hits: 41.548
04.05.2009 19:39 Forum: Rassen, Zucht, Farben


in weiser voraussicht! großes Grinsen
Thema: Rasse Paso Peruano
Fjödur

Antworten: 128
Hits: 41.548
03.05.2009 19:53 Forum: Rassen, Zucht, Farben


ziemlich feuer unterm hintern, die kleine; was? großes Grinsen

aber von euerm hengsti kann ich echt nicht genug bekommen!
Thema: Sattelproblem
Fjödur

Antworten: 4
Hits: 2.392
03.05.2009 19:46 Forum: Ausrüstung


schüchtern

klar! das war typisch ich! sehr lustig

sorry, ich meinte natürlich SCHWEIßDRÜSEN!!!!

Lachen
Thema: Sattelproblem
Fjödur

Antworten: 4
Hits: 2.392
03.05.2009 10:14 Forum: Ausrüstung


hallo tinka,
hört sich wirklich kompliziert an Kopfkratzen

aber, was die scheißdrüsen angeht, kann ich dir glaub, relativ sicher sagen, dass schweißdrüsen eig. immer wieder nachwachsen Augen rollen
natürlich kann es ein , dass sie bei deinem pferdchen dort nicht so extrem ausgeprägt sind,
aber einfach so absterben geht auch eig. garnicht.

wie lang hast du denn schon dein hoppa? kannst du dich erinnern, dass es mal anderes war? und wie alt ist es?

zum sattel kann ich mich nur velvakandi anschließen (carolapad) Augenzwinkern
Thema: 1. Isländer-Stammtisch
Fjödur

Antworten: 464
Hits: 124.993
02.05.2009 19:37 Forum: Interessengemeinschaften


klingt interessant, kann aber nicht kommen Augenzwinkern

aber erzähl mal so, was dort alles geritten wird.


P.s.: gut, dass du entstaubst, unser isi-stammtisch scheint grad leicht eingerostet großes Grinsen
Thema: rennpass reiten und ausbildung dazu
Fjödur

Antworten: 1
Hits: 3.313
10.04.2009 10:08 Forum: Reiten & Ausbildung


dann fange ich mal mit meinem dürftigen wissen dazu an großes Grinsen

also,
gelegentlich komme ich dazu die tollste gangart der welt zu reiten, jedoch nicht auf meinem pferd obwohl er 5-gänger ist, da ich nämlich dort noch am anfang stehe und er mir es, weil er noch kräftige probleme durch das reitschul-geschräddere hat, nicht grad einfach macht.
mal ganz grob kannst du sagen, dass man das pferd meistens über den galopp in den rennpass legt, machen pferden fällt es jedoch über den tölt leichter.
mal vom galopp aus; auf der hand aud der dein pferd galoppiert nimmst
du es mit mehreren halben paraden aus dem galopp und treibst gleichzeitig. die guten rennpasser kennen dieses komando und legen sich dann schon selbst in den pass.
rennpass ist auch die kraftraubenste gangart und somit kann man ihn höchsten 1-2 mal pro woche üben.
wichtig ist dabei immer sein pferd nicht zu überfordern und vorallem sich am anfang von einem ausbilder helfen zu lassen, denn es passiert schon mal des öfteren, dass man schnellen pass mit dem erwünschten rennpass verwechselt und somit sein pferd praktisch steif werden lässt, wenn dies mehrmals passieren würde hätte das pferd bald probleme in den anderen gangarten und man hätte über jahre hinweg daran zu tun es wieder soweit zubringen wie man mal war.

einen rennpasser wird von einem ganz wunderbaren reiterbezogenem charakter ausgezeichnet, von lebesfreude und der sucht zum rennpass Herzaugen
und die frage warum? natürlich der spaß an der geschwindigkeit!
Thema: Hufeisen in der Herdenhaltung
Fjödur

Antworten: 21
Hits: 12.086
10.04.2009 09:42 Forum: Haltung & Pflege


ich kann mich nur joya anschließen,
oftmals hören sich eisen schmerzhaft für die jenigen an die sie abbekommen aber im grunde tut es ohne eisen genauso weh.
wie schon gesagt es ist wichtig für die pferde die sich nicht leiden können sich gegenseitig aus dem weg zu gehen,
dann ist auch die chance das eines ernsthaft verletzt wird
eher super niedrig.

ich weiß nicht wie sie deinen paco mobbt, aber ich glaube nicht dass er ernsthaft mal was abkriegen könnte.
die richtigen übelen kämpfe sind eher unter hengsten zu sehen.
Thema: Reitet Ihr mit Helm?
Fjödur

Antworten: 139
Hits: 94.417
26.03.2009 19:20 Forum: Ausrüstung


da gebe ich dir recht!
vorallem kann immer was passieren!
egal wie lieb oder hitzköpfig das pferd auch ist! mein pferdchen ist auch immer rücksichtig und umsichtig, setzt mich wenn es in panik gerät auch so richtig ab, das passiert zwar selten aber wenn dann auch richtig.
es gibt sooo unendlich viele situationen wo ein reiter froh sein kann einen helm zu tragen Augen rollen
Thema: Was tun gegen Kotwasser?
Fjödur

Antworten: 75
Hits: 48.802
26.03.2009 19:14 Forum: Fütterung


melde ich mich malwieder zu wort großes Grinsen

also einige unserer pferdies hatten längere zeit kottwasser , als sie richtig viel heu bekommen haben war es weg.
in letzter zeit wird aber wieder an raufutter gespart und es trit wieder auf.
allgemein ist kotwasser ein anzeichen für raufaser-mangel, jedoch bestimmen ausnahmen die regel Augen rollen
Thema: lauter mixe bei stormhestar
Fjödur

Antworten: 12
Hits: 8.784
04.03.2009 13:53 Forum: Allgemeines zum Thema Gangpferd


im grunde ist das problem schon beseitigt, nämlich in dem die problemquelle; nämlich das forum entfernt wurde.
natürlich könnte man das auch für aegidienberger machen aber davon werden wohl erher wenigere einen nutzen haben.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 313 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 3.082 | Views gestern: 20.033 | Views gesamt: 78.222.602

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH