DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6807 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6687 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5730 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5471 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3692 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Papillon
registriert am: 19.07.2018

» Sany2
registriert am: 19.07.2018

» Schnippi
registriert am: 18.07.2018

» Gassi
registriert am: 16.07.2018

» claudi81
registriert am: 09.07.2018


DasGangPferdeForum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 7 von 7 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Ausrüstung beim Longieren (Isländer)
IsiIsi

Antworten: 15
Hits: 263
20.07.2018 16:22 Forum: Reiten & Ausbildung


Kappzaum find ich auch optimal zum longieren. Welchen nehmt ihr und könnt ihr einen empfehlen der nicht 200 Euro kostet und Isländern passt?
Thema: Ausrüstung beim Longieren (Isländer)
IsiIsi

Antworten: 15
Hits: 263
Ausrüstung beim Longieren (Isländer) 20.07.2018 14:34 Forum: Reiten & Ausbildung


Würde gern wissen womit ihr longiert. Also mit longiergurt, Sattel, mit oder ohne ausgebunden, mit trense oder kappzaum etc.
Wer longiert auch mit reiter (kind) drauf und mit welcher Ausrüstung dann?
Ich möchte demnächst anfangen meiner Tochter (5) etwas Unterricht zu geben an der longe.
Viele Grüße
Thema: Ausbinder für Isländer
IsiIsi

Antworten: 5
Hits: 147
Ausbinder für Isländer 20.07.2018 14:24 Forum: Ausrüstung


Ich habe eine 13 jährige ganz liebe Isländerstute auf der sowohl ich als auch meine 2 Töchter reiten.
Wir haben sie noch nicht lange und ich möchte dass sie bei den Kindern irgendwie ausgebunden geht da sie sonst zu sehr Richtung Himmel guckt was ja für ihren Rücken nicht gut ist. Meine Tochter ist 8 und arbeitet zwar daran sie mehr am Zügel zu reiten aber es klappt noch nicht. Sie reitet hauptsächlich auf dem Reitplatz. Haben momentan auch noch andere Baustellen.
Es gibt ja wahnsinnig viele Möglichkeiten. Gute und weniger gute. Ich würde gerne eure Erfahrungen mit Isländern und Ausbindern o.ä. hören. Ich dachte an einfache gummidinger....
Bitte keine Diskussion über ausbinder an sich. Ich weiss dass sie nicht gut sind aber für Kinder (oder zum longieren) finde ich sie eine Option.
Viele Grüße
Thema: Hilbar Royal Revolution Alternative
IsiIsi

Antworten: 0
Hits: 119
Hilbar Royal Revolution Alternative 09.07.2018 18:19 Forum: Ausrüstung


Welcher Sattel ist eurer Meinung nach einer, der dem Hilbar Royal Revolution am nächsten kommt?
Ich habe den Hilbar Royal Revolution letztens getestet und fand ihn super. Nun möchte ich mir einen kaufen. Aber evtl gibt es ja auch günstigere Alternativen?
Danke für eure Tips
Thema: Umstellung von 12 auf 24 Std weide+weniger bewegung
IsiIsi

Antworten: 13
Hits: 549
23.06.2018 09:42 Forum: Haltung & Pflege


Vielen Dank!
Thema: Umstellung von 12 auf 24 Std weide+weniger bewegung
IsiIsi

Antworten: 13
Hits: 549
RE: Umstellung von 12 auf 24 Std weide+weniger bewegung 22.06.2018 18:47 Forum: Haltung & Pflege


Ok, danke für eure Meinungen. Ehrlich gesagt hatte ich diese Befürchtungen auch. Deshalb hab ich alles umorganisiert und werde Pferdilein est nach dem Urlaub holen. Das ist entspannter für alle Beteiligten.
Thema: Umstellung von 12 auf 24 Std weide+weniger bewegung
IsiIsi

Antworten: 13
Hits: 549
Umstellung von 12 auf 24 Std weide+weniger bewegung 20.06.2018 13:29 Forum: Haltung & Pflege


Hallo
Ich habe eine Isistute gekauft welche nächste Woche zu mir kommt.
Bei ihrer jetzigen Besitzerin steht sie nachts auf dem Paddock und Tags auf der Weide. Wird im Schnitt 3x pro Woche geritten.
Bei mir wird sie 24/7 auf der Weide stehen.
Die ersten 2 Wochen werde ich sie nicht reiten/bewegen können/wollen (bin verreist).
Das heisst sie bekommt in den ersten 2 Wochen keine Bewegung sondern ausschliesslich Weide.
Ist das gesundheitlich bedenklich? Danach fangen wir mit bodenarbeit, Spaziergängen etc an.


Vg IsiIsi
Zeige Beiträge 1 bis 7 von 7 Treffern

Views heute: 10.452 | Views gestern: 19.891 | Views gesamt: 78.966.583

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH