DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» rivera
mit 6502 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Wisy
mit 6448 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» Lexi
mit 5595 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5139 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» FraukeF
mit 3587 Beiträgen
seit dem 06.11.2007


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Brun
registriert am: 18.09.2017

» Primelli
registriert am: 13.09.2017

» Schnipp
registriert am: 12.09.2017

» Veruleiki
registriert am: 12.09.2017

» Frigg
registriert am: 11.09.2017


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Rassen, Zucht, Farben » Fuchs/Fuchsfalbe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fuchs/Fuchsfalbe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Morgaine Morgaine ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 397
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 570.261
Nächster Level: 677.567

107.306 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fuchs/Fuchsfalbe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine SB hat heute ein Fohlen bekommen.
Fuchs - beide Eltern sind Fuchs. (sage ich)

Meine SB ist aber wieder am Grübeln, ob es nicht DOCH ein Fuchsfalbe sein könnte, und ob die Mutter nicht doch Fuchsfalbe statt Fuchs ist.....dasselbe Thema gab es schon bei der Geburt der jetztigen Mutterstute vor 4 Jahren. (Deren Mutter aber wirklich Fuchsfalbe ist)
Ich sage: alles Fuchs.

Fotos unten: 1 und 2 : "Mutter" als Fohlen
Foto 3: "Mutter" mit heutigem Fohlen

Wer testet auf Dun ? Genecontrol ja nicht...

M.

Dateianhänge:
jpg BleikjaBleik1.jpg (72 KB, 466 mal heruntergeladen)
jpg Bleik2.jpg (65 KB, 459 mal heruntergeladen)
jpg Fohl6.jpg (73,05 KB, 471 mal heruntergeladen)
14.05.2017 21:30 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Skyggnir Skyggnir ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-597.jpg

Dabei seit: 08.10.2007
Beiträge: 2.059

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.487.480
Nächster Level: 8.476.240

988.760 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Fuchs/Fuchsfalbe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube auch nicht, dass das ein Falbe ist.
Getestet wird von Laboklin für knapp 60 Euro. Ich habe den Vinur (rechts im Bild) testen lassen, der ja auch einen sehr deutlichen Aalstrich und ein vor allem im Fellwechsel gut sichtbares Schulterkreuz hat - kein Falbe.



__________________
Many people watch,
But few can see.

14.05.2017 22:37 Skyggnir ist offline E-Mail an Skyggnir senden Beiträge von Skyggnir suchen Nehmen Sie Skyggnir in Ihre Freundesliste auf
Mósa-mín Mósa-mín ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-933.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.285

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.845.834
Nächster Level: 2.111.327

265.493 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Certagen testet auch Dun.

Ich würde auch sagen, dass es von der Optik her kein Falbe ist.
Zum Vergleich mal zwei Fuchsfalben aus ähnlicher Perspektive:





Vor allem bei dem Scheckfohlen sieht man sehr deutlich den durchgängigen Aalstrich. Pseudoaalstriche verlaufen eigentlich nur über den Rücken, bei echten Falben gehen sie bis über die Schweifrübe.

Fohlenfell kann trotzdem manchmal trügerisch sein, aber auch bei deinem dritten Bild finde ich dass das Pferd ziemlich eindeutig nach "nur" Fuchs aussieht.

__________________
Sól slær silfri á voga, sjáðu jökulinn loga.
Allt er bjart fyrir okkur tveim, því ég er kominn heim.
14.05.2017 23:16 Mósa-mín ist offline E-Mail an Mósa-mín senden Homepage von Mósa-mín Beiträge von Mósa-mín suchen Nehmen Sie Mósa-mín in Ihre Freundesliste auf
sigga sigga ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-915.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 770
Herkunft: Schiefling am See (Ö)

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.799.504
Nächster Level: 3.025.107

225.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Selbst wenn der Aalstrich über die Schweifrübe geht, muss das nichts heißen. Habe meine Erdfarbene testen lassen, ist negativ.

Dateianhänge:
jpg IMG_2887-001.jpg (130,13 KB, 404 mal heruntergeladen)
jpg IMG_9401-002.jpg (120,28 KB, 404 mal heruntergeladen)


__________________
Sigga, Björk und Lilja

DI Sigrid Fürst - Energetik / Training / Beratung

Meine Facebookseite
15.05.2017 07:45 sigga ist offline E-Mail an sigga senden Homepage von sigga Beiträge von sigga suchen Nehmen Sie sigga in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sigga in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von sigga anzeigen
Waldpferd Waldpferd ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-938.jpg

Dabei seit: 23.11.2013
Beiträge: 834
Herkunft: Köln

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.166.391
Nächster Level: 1.209.937

43.546 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Fuchs hat auch einen Aalstrich bis in den Schweif hinein...

Aber Skyggnir, ich hätte auch gedacht das Vinur ein Falbe ist? Was ist er denn dann?
15.05.2017 09:52 Waldpferd ist offline E-Mail an Waldpferd senden Homepage von Waldpferd Beiträge von Waldpferd suchen Nehmen Sie Waldpferd in Ihre Freundesliste auf
Mósa-mín Mósa-mín ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-933.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.285

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.845.834
Nächster Level: 2.111.327

265.493 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Skyggnirs Vinur ist Erdfarben/Buckskin.

Ich kenne es nur so, dass bei Füchsen, Rappen und Braunen der Pseudoaalstrich nicht bis in den Schweif geht. Die Theorie hat bei den Pferden die ich kenne bisher auch immer gestimmt. Erdfarbene mit Aalstrich sind mir live noch nicht über den Weg gelaufen, vielleicht widerlegen die ja meine Theorie komplett großes Grinsen

__________________
Sól slær silfri á voga, sjáðu jökulinn loga.
Allt er bjart fyrir okkur tveim, því ég er kominn heim.
15.05.2017 10:38 Mósa-mín ist offline E-Mail an Mósa-mín senden Homepage von Mósa-mín Beiträge von Mósa-mín suchen Nehmen Sie Mósa-mín in Ihre Freundesliste auf
Svalin Svalin ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-683.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 2.978
Herkunft: Mecklenburg-Vorpomme rn

Bewertung: 
16 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,13

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.278.728
Nächster Level: 4.297.834

19.106 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der rote Baron hat einen Aalstrich nicht sehr ausgeprägt aber deutlich und leicht "verwaschen" also nicht ganz klar abgegrenzt wie bei Mausegrau und er setzt sich im Schweif fort - der ist Fuchs - und zwar ausschließlich... Augenzwinkern

__________________

15.05.2017 11:09 Svalin ist offline E-Mail an Svalin senden Beiträge von Svalin suchen Nehmen Sie Svalin in Ihre Freundesliste auf
sigga sigga ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-915.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 770
Herkunft: Schiefling am See (Ö)

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.799.504
Nächster Level: 3.025.107

225.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch mit knapp 5 Jahren ist der Pseudoaalstrich noch sehr deutlich ausgeprägt. Da der Schweif mittlerweile komplett schwarz ist, kann ich natürlich nicht sagen, ob da was weiter verlaufen würde.

Andere Falbanzeichen sind nicht zu sehen, wären sie aber bei einem Erdfarbfalben meines Wissens ohnehin nicht wirklich, auch wenn's ein "echter" wäre.

Dateianhang:
jpg IMG_0464.jpg (122,40 KB, 360 mal heruntergeladen)


__________________
Sigga, Björk und Lilja

DI Sigrid Fürst - Energetik / Training / Beratung

Meine Facebookseite
15.05.2017 11:32 sigga ist offline E-Mail an sigga senden Homepage von sigga Beiträge von sigga suchen Nehmen Sie sigga in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sigga in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von sigga anzeigen
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.534
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.437.980
Nächster Level: 3.609.430

171.450 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen




Auch kein Falbe.

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
15.05.2017 11:42 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.502
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 23.650.725
Nächster Level: 26.073.450

2.422.725 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sigga

Andere Falbanzeichen sind nicht zu sehen, wären sie aber bei einem Erdfarbfalben meines Wissens ohnehin nicht wirklich, auch wenn's ein "echter" wäre.


(pseudo)-schulterkreuz kommt auch bei erdfarben vor.
ich habe gerade kein deutlicheres foto zur hand, es ist oft besser abgegrenzt, bzw dunkler:



__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rivera: 15.05.2017 12:24.

15.05.2017 12:23 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Bylgia Bylgia ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1015.jpg

Dabei seit: 08.10.2007
Beiträge: 704
Herkunft: Zürich, Schweiz

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.560.513
Nächster Level: 3.025.107

464.594 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schlumpf hat ja auch etwas ein Schulterkreuz (leider auch nicht schön abgegrenzt), im Fellwechsel sehr deutlicher Aalstrich und 2-farbige Mähne und auch einwenig weisse Haare im Schweif.

..trotzdem kein Falbe.



Und dann gibt es auch Falben mit wenig Aalstrich
15.05.2017 19:32 Bylgia ist offline E-Mail an Bylgia senden Beiträge von Bylgia suchen Nehmen Sie Bylgia in Ihre Freundesliste auf
Cossa99
Jährling


Dabei seit: 20.05.2012
Beiträge: 89


Mitglied bewerten

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 173.635
Nächster Level: 195.661

22.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Placida *2014 hat sich vom Fuchs-Falbfohlen zu einem "Wild-Falben" gewandelt mit sandfarbenem Fell 2-farbiger Mähne, deutlichem Aalstrich, Zebrastreifen in braun an den Vorderbeinen. Leider schimmelt sie aus.

Vater Sölvi von Ottawa ist (angeblich) genetisch ee ** Dd Zz = Fuchs mit Falbgen und Windfarbgen
Mutter Placa GPZ ist (wahrscheinlich) genetisch Grgr ee Aa = Schimmel Fuchs geboren mit Blesse
Placida ist genetisch wahrscheinlich Grgr ee (evtl Aa) Dd (evtl Zz) mit Blesse

jetzt wird sie angepaart mit Pescador = Ee aa = Rappe ohne Abzeichen.

Das bedeutet es kann:
Rappe, Fuchs, Braun, mit Falbvariation, mit Windfarbvariation, mit Abzeichen und Schimmel herauskommen: wird wirklich spannend

Die Bilder sind leider nicht in der richtigen Reihenfolge und auf dem1. Bild steht sie neben ihrer Schwester von 2015 (Rappe mit Stern aus Placa X Pescador)

Dateianhänge:
jpg IMAG0537-klein.jpg (99,11 KB, 250 mal heruntergeladen)
jpg 08_27_d-klein.jpg (101 KB, 240 mal heruntergeladen)
jpg 10-05-2015 004_klein.jpg (80 KB, 242 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0432_klein.jpg (111 KB, 241 mal heruntergeladen)
jpg IMAG0538-klein.jpg (116,20 KB, 242 mal heruntergeladen)
jpg Aegiedienberg 019.jpg (83,01 KB, 240 mal heruntergeladen)
jpg 08_27_a_klein.jpg (129,39 KB, 238 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cossa99: 08.07.2017 21:06.

08.07.2017 21:02 Cossa99 ist offline E-Mail an Cossa99 senden Beiträge von Cossa99 suchen Nehmen Sie Cossa99 in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 397
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 570.261
Nächster Level: 677.567

107.306 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nochmal ne Frage zu Falbe....Bekannte hat nen Gentest machen lassen mit der Antwort:

Ergebnis: Genotyp D/ nd2
Interpretation:
Das untersuchte Tier ist heterosygot für das D- und nd2-Allel.

Was bitte ist denn nd1 undnd2 ?

M.
10.08.2017 11:42 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Cossa99
Jährling


Dabei seit: 20.05.2012
Beiträge: 89


Mitglied bewerten

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 173.635
Nächster Level: 195.661

22.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

da gibt es einen guten Text zu:

https://www.vgl.ucdavis.edu/services/dunhorse.php

Demnach ist nicht D oder d
sondern
D = Aufhellung + Wildmarks
nd1 = keine Aufhellung, aber Wildmarks (Aalstrich, Zebrastreifen,) in unterschiedliche Ausprägung
nd2= weder Aufhellung noch Wildmarks

D ist dominant über nd1 und nd2, nd1 ist dominant über nd2

D/D 2 copies of Dun dilution detected.
D/nd1 1 copy of Dun dilution and 1 copy of nd1.
D/nd2 1 copy of Dun dilution and 1 copy of nd2.
nd1/nd1 Horse is not Dun dilute but may have primitive markings.
nd1/nd2 Horse is not Dun dilute but may have primitive markings.
nd2/nd2 Horse is not Dun dilute. Primitive markings are absent.
10.08.2017 12:09 Cossa99 ist offline E-Mail an Cossa99 senden Beiträge von Cossa99 suchen Nehmen Sie Cossa99 in Ihre Freundesliste auf
Sara Sara ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-406.jpg

Dabei seit: 01.03.2011
Beiträge: 100
Herkunft: Schweiz


Mitglied bewerten

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 239.697
Nächster Level: 242.754

3.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

D/nd1 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe ich das richtig verstanden:
ein brauner (ganz normal braun im Winter, im Sommer hellbraun, aber nicht typisch Falbe) mit Aalstrich und leichten Zebrastreifen wäre also vermutlich nd1/nd1 oder nd2/nd1? Im Winterfell sieht man die Zebrastreifen nicht, im Fellwechsel habe ich sie 'plötzlich' entdeckt...

Danke und liebe Grüsse

Sara
11.08.2017 08:12 Sara ist offline E-Mail an Sara senden Beiträge von Sara suchen Nehmen Sie Sara in Ihre Freundesliste auf
Cossa99
Jährling


Dabei seit: 20.05.2012
Beiträge: 89


Mitglied bewerten

Level: 28 [?]
Erfahrungspunkte: 173.635
Nächster Level: 195.661

22.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, so verstehe ich das auch.
Damit wird der sogenannte "Pseudo-Aaalstrich" genetisch erklärbar, bei dem die Pferde trotzdem "nicht positiv auf D" getestet worden sind.
11.08.2017 09:20 Cossa99 ist offline E-Mail an Cossa99 senden Beiträge von Cossa99 suchen Nehmen Sie Cossa99 in Ihre Freundesliste auf
Sara Sara ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-406.jpg

Dabei seit: 01.03.2011
Beiträge: 100
Herkunft: Schweiz


Mitglied bewerten

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 239.697
Nächster Level: 242.754

3.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

spannend smile ich musste nämlich etwas lachen, als sich mein 'hundskommuner' Brauner plötzlich in einen Falben verwandelt hat. Als ich ein zweites Pferd gesucht habe, habe ich auch einen wunderhübschen Falben (offensichtlich) probegeritten, habe mich dann aber für das Pferd mit dem guten Charakter entschieden (innere Werte und so)... und jetzt ist es doch zumindest ein 'pseudofalbe'. Spielt ja keine Rolle, da ich nicht Züchten will (und kann, habe nur Wallache smile ) aber ich finde es trotzdem Spannend, wie das genetisch erklärbar ist.
11.08.2017 09:24 Sara ist offline E-Mail an Sara senden Beiträge von Sara suchen Nehmen Sie Sara in Ihre Freundesliste auf
Gosa Gosa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-491.jpg

Dabei seit: 25.01.2011
Beiträge: 1.534
Herkunft: Bay. Wald

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.729.933
Nächster Level: 4.297.834

567.901 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Wallach hat einen deutlichen Aalstrich und ist kein Falbe - er ist Brauner.

__________________
Nenne Dich nicht arm,weil Deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.Wirklich arm ist nur der,der nie geträumt hat

15.08.2017 12:04 Gosa ist offline E-Mail an Gosa senden Homepage von Gosa Beiträge von Gosa suchen Nehmen Sie Gosa in Ihre Freundesliste auf
Sara Sara ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-406.jpg

Dabei seit: 01.03.2011
Beiträge: 100
Herkunft: Schweiz


Mitglied bewerten

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 239.697
Nächster Level: 242.754

3.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es waren eher die gestreiften Beine die mich überrascht haben, den Aalstrich sah man schon im Winter und ist ja nicht ungewöhnlich. Ich finde einfach die Genetik dahinter interessant. Abgesehen davon mag ich Braune smile
15.08.2017 17:14 Sara ist offline E-Mail an Sara senden Beiträge von Sara suchen Nehmen Sie Sara in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Rassen, Zucht, Farben » Fuchs/Fuchsfalbe

Views heute: 9.090 | Views gestern: 28.132 | Views gesamt: 71.180.688

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH