DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6806 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6672 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5724 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5431 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3660 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Marie-Lilly
registriert am: 21.06.2018

» IsiIsi
registriert am: 19.06.2018

» Ilex
registriert am: 09.06.2018

» Nunu
registriert am: 04.06.2018

» martinaubele
registriert am: 11.05.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » Was ist das ? Stich ? Ekzem ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Was ist das ? Stich ? Ekzem ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Was ist das ? Stich ? Ekzem ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Komme von meinem Stafettenritt zurück und longiere meine Große, da fällt mir auf dass zwischen den Vorderbeinen merkwürdige dunkle Stellen sind.

Oben beim Putzen gucke ich mir das genauer an und entdecke in den "Achselhöhlen" links und rechts abgescheuerte (?fröhlich Stellen, teilweise leicht verschorft. Alles weich, nichts verhärtet, keine Knoten.
Wenns nen Stich wäre, dann wäre es ja nicht so parallel ?

Beim weiteren Putzen bemerke ich unter dem Bauch, am und vor dem Euter ebenfalls schorfige Stellen, teils leicht blutig, da auch teils etwas verdickt.
Die Maus wird doch jetzt in ihrem Alter (25 Jahre alt, seit 20 Jahren am selben Stall stehend, deutsch gezogen) kein Sommerekzem mehr entwickeln ?

Hat jemand ne Idee dazu ?

M.

Dateianhänge:
jpg SvalaBrust1.jpg (42,21 KB, 448 mal heruntergeladen)
jpg SvalaBrust2.jpg (40 KB, 439 mal heruntergeladen)
jpg SvalaEuter.jpg (57 KB, 439 mal heruntergeladen)
jpg SvalaEuter2.jpg (52,06 KB, 432 mal heruntergeladen)
16.07.2017 09:19 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 907

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 472.112
Nächster Level: 555.345

83.233 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Spontan hab ich gedacht, das das die Stellen mit dem dünnsten/wenigsten Fell sind.
Wächst irgendwas höheres, durch das sie gestreift ist und so eine Art Kontakt-Allergie, Reizung, whatever haben könnte?
16.07.2017 09:28 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
FriggyFrigg
Reitpferd


images/avatars/avatar-603.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.256

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,50

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.148.199
Nächster Level: 2.530.022

381.823 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Juckt es sie denn?
Für mich sieht das nach einer Reaktion auf einer Kontakt Allergie aus? Vielleicht hat sie irgendwo drin gelegen was sie nicht verträgt?

__________________
Ich hab so Hunger, dass ich vor lauter Durst gar nicht weiß was ich rauchen soll, so müde bin ich!

16.07.2017 09:29 FriggyFrigg ist offline Beiträge von FriggyFrigg suchen Nehmen Sie FriggyFrigg in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da sie nur auf Paddocksand steht - keine Weide wegen Cushing - kann es sowas eigentlich nicht sein. Heu wird in "Käfigen" angeboten, da liegt sie also auch nicht drin.
Und da es auftrat als ich verreist war (= kein Ausreiten durch ggf. hohe Gräser/Büsche) fällt das auch flach.

Habe bisher kein Jucken ihrerseits gemerkt, achte da natürlich drauf.

M.
16.07.2017 10:28 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.589
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.220.914
Nächster Level: 4.297.834

76.920 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr viele Kriebelmücken?
Das sind so die Stellen, an die die besonders gerne gehen...

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
16.07.2017 10:41 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.439
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.231.707
Nächster Level: 7.172.237

940.530 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kriebelmücken war auch mein erster Gedanke. Die Stelle unter dem Bauch ist eigentlich ganz typisch. Die Haffistute in unserem Stall ist auch immer blutig gebissen an der Stelle. Evtl. mal mit Melkfett einschmieren, das hilft bei der Haflingerin ganz gut.

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
16.07.2017 16:25 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute nochmal ne andere Stelle fotografiert, auch Bauch unten aber ganz knapp hinter der Sattellage.

Ich hab erstmal überall Hongisalbe raufgetan ( mein Universalmittel) und beobachte weiter.

M.

Dateianhang:
jpg BauchUngen.jpg (51 KB, 355 mal heruntergeladen)
16.07.2017 17:29 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Lind Lind ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-609.jpg

Dabei seit: 19.10.2013
Beiträge: 1.718

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.933.671
Nächster Level: 3.025.107

91.436 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So schaut bei Mysla das Ekzem am Euter und an der Bauchnaht aus. Ich schmiere immer ganz, ganz dick Melkfett drauf. Das hält die Haut geschmeidig und die Mücken kommen nicht dran. Wenn ich alle 1 - 2 Tage gut schmiere, hat sie fast nichts.

__________________
Fotoseite

Katharina Merther Fotografie auf Facebook
16.07.2017 18:09 Lind ist offline E-Mail an Lind senden Homepage von Lind Beiträge von Lind suchen Nehmen Sie Lind in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.672
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.094.454
Nächster Level: 30.430.899

4.336.445 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich tippe auch auf stiche - kann es sein, dass die insektenlage unterwegs anders war als bei euch? honigsalbe und abwarten ist bestimmt richtig - bestimmt heilt es ab und gut ist.

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
16.07.2017 19:13 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ rivera:
Ist ja nicht mein Unterwegs-Pony sondern mein Blieb-zu-Hause-Pony, also keine Luftveränderung/andere Insekten als sonst auch eigentlich.

@ Helmingur:
Kriebelmücken ? Keine Ahnung wie die Aussehen im Unterschied zu normalen Mücken...wir haben allerdings seit gestern abend neu ganz viel Mücken (aber gestern abend hatte sie das ja schon)

M.
16.07.2017 19:35 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.589
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.220.914
Nächster Level: 4.297.834

76.920 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kriebelmücken sind wenige Millimeter groß, schwarz, oft in Schwärmen unterwegs, gerne in der Dämmerung und schrecklich nervig - ich hab hier viele, und die fliegen mir ständig ins Gesicht oder in die Augen.
Bei den Pferden gehen sie gerne an die von dir gezeigten Stellen, und auch in die Ohren (baaah).

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
16.07.2017 20:08 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
Narida Narida ist weiblich
Fohlen


images/avatars/avatar-675.jpg

Dabei seit: 06.11.2013
Beiträge: 19
Herkunft: NRW


Mitglied bewerten

Level: 21 [?]
Erfahrungspunkte: 32.092
Nächster Level: 38.246

6.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kriebelmücken sieht man kaum...die sind winzig. Nur 3-4 mm und schwarz. Find die sehen aus wie kleine Minimini-Käfer...hab auch erst 2 mal eine Life gesehen......
16.07.2017 20:10 Narida ist offline E-Mail an Narida senden Beiträge von Narida suchen Nehmen Sie Narida in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die mysteriösen Schorfstellen sind weiterhin da, obwohl inzwischen alle (sichtbaren) Insekten weg sind.
Habe inzwischen einmal mit Butox behandelt, habe die Stellen mit Socatyl-Salbe und mit Ballistol behandelt ( natürlich jeweils mit Abständen dazwischen !) ohne irgendwelche Besserung.

Während ich im Juli keinerlei Juckreiz bemerkte ist er jetzt auf alle Fälle da und wird auch mehr.
Die Stellen sind weiterhin dick verschorft und auch immer wieder blutig (aufgekratzt/gebissen). Man sieht sie in dem schon sehr dickem Fell nicht mehr so deutlich, fühlt sie aber natürlich gut.
Bauchnaht, Euter,zwischen den Vorderbeinen, innen an den Hinterbeinen, an der Flanke und unter den Augen. Außerdem scheuert sie seit ein paar Tagen stark die Mähne.

Der TA vermutet Ektoparasiten und hat Dectomax gespritzt, das ist jetzt eine Woche her und ich sehe keine Veränderung/Besserung.

M.

Dateianhänge:
jpg Euter.jpg (49,19 KB, 278 mal heruntergeladen)
jpg Gurtlage.jpg (64 KB, 272 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Morgaine: 10.10.2017 20:24.

10.10.2017 20:24 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.431
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.241.227
Nächster Level: 22.308.442

1.067.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr mal an Zinkmangel gedacht? Ältere Pferde verwerten das Futter ja oft nicht mehr so gut, kann also sein, dass sie trotz gleichbleibender Fütterung mittlerweile einfach zu wenig zur Verfügung hat.

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 391 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.10.2017 21:40 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Atli Atli ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-861.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 3.558
Herkunft: Nettersheim-Bouderat h/Eifel

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,17

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.084.583
Nächster Level: 7.172.237

1.087.654 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei uns sind die Mist-Kriebeln wie in jedem Herbst total nervig und aktiv böse

Teilweise reicht nicht das Käppi, da muss die Kapuze zusätzlich herhalten geschockt

Ich bin froh, keinen Ekzemer mehr zu haben!

__________________
www.Gestuet-Felsenhof.net
10.10.2017 21:57 Atli ist offline E-Mail an Atli senden Homepage von Atli Beiträge von Atli suchen Nehmen Sie Atli in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ velva:
Ja Zinkmangel war im Blutbild vorhanden, (7,1 bei einem Referenzwert von 9,2-16,9) füttere ich seit inzwischen 6 Wochen zu.
Aber der Juckreiz wird im Moment trotzdem ja eher stärker als besser.

M.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Morgaine: 10.10.2017 22:37.

10.10.2017 22:36 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.431
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.241.227
Nächster Level: 22.308.442

1.067.215 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus Erfahrung kann ich berichten, Zinkmangel kann verdammt hartnäckig sein. Velvakandi hat seit letztem Jahr eklatanten Zinkmangel (und entsprechend Probleme mit dem Fell und mit der Haut), wir sind jetzt bei Zinkkur Nr. 4 - Zinkmangel hat er immer noch. unglücklich

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 391 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.10.2017 22:43 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
georgia georgia ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 28.05.2013
Beiträge: 141
Herkunft: Rhein-Neckar-Dreieck


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 261.033
Nächster Level: 300.073

39.040 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, mein alter Wallach hat leider vor 4 Jahren im stolzen Alter von 23 Jahren Sommerekzem bekommen. Extrem betroffen ist die Bauchnaht. Ich füttere Zink in Kuren zu und er trägt eine Ekzemerdecke. Die Bauchnaht schmiere ich mit einer selbstgemischten Lotion ein ( AldiLotion die Hellblaue, 20 gr. Urea, aus der Apotheke, je 20 Tropfen Nelken-, Teebaum- und Citronellaoel) .
11.10.2017 07:47 georgia ist offline E-Mail an georgia senden Beiträge von georgia suchen Nehmen Sie georgia in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 606
Herkunft: HVL


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.036.267
Nächster Level: 1.209.937

173.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Morgaine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heute war alles blutig aufgebissen, es sieht ganz schlimm aus.
Jetzt habe ich ne Ekzemdecke bestellt, mal ausprobieren - wobei die ja die schlimmsten Stellen (Euter und direkt davor) eigentlich frei lässt ? Was sagen Ekzempferdesitzer dazu ?

...darf man nem Rehe-Cushing-Pferd Cetirizin geben...?

M.
15.10.2017 14:38 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.806
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.180.425
Nächster Level: 22.308.442

128.017 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kriegt sie seit Ausbruch irgendwas anderes zu fressen? Oder wächst irgendwas auf der Weide, was da sonst nicht wuchs?
15.10.2017 16:32 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » Was ist das ? Stich ? Ekzem ?

Views heute: 18.298 | Views gestern: 21.798 | Views gesamt: 78.217.785

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH