DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6807 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6687 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5730 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5474 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3696 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Papillon
registriert am: 19.07.2018

» Sany2
registriert am: 19.07.2018

» Schnippi
registriert am: 18.07.2018

» Gassi
registriert am: 16.07.2018

» claudi81
registriert am: 09.07.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Hufschuhe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (39): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hufschuhe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Hufschuhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich teste gerade neue Hufschuhe ( bin jetzt bei der dritten Sorte Augenzwinkern ). Da einige schon Interesse an dem Thema geäussert haben, mache ich einen Hufschuh Thread auf wo wir unsere Erfahrungen mal zusammenschmeissen können großes Grinsen . Habe bis jetzt den Boa Horse Boot und den Marquis getestet. Seit neuestem den Easy Boot Bare. Werde die Tage ausführlich berichten wie es mir mit den einzelnen Kandidaten ergangen ist.

LG Frauke

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
23.11.2007 21:47 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
sigga sigga ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-915.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 780
Herkunft: Schiefling am See (Ö)

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.073.160
Nächster Level: 3.609.430

536.270 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Hufschuhe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab die Easy boots und bin eigentlich ganz zufirieden damit, hab allerdings auch noch keine extremsituationen damit meinstern müssen.

Ich hatte letztes WE bei einem Hufkurs die Möglichkeit, mir mal so ziemlich alles, was es an Hufschuhen gibt, in natura anzuschaun, am besten haben mir eigentlich die Marquis gefallen, aber die kommen aufgrund der kleinen Hufe meiner Stute nicht in Frage. Vorne ging's unter Umständen noch, aber hinten keine Chance...deshalb auch Easy boots, die einzige Marke mit Isitauglichen Schuhen...

Da ich noch das alte Modell mit den Zacken habe, halten die Dinger zwar sehr gut, ich bin aber schon "gespannt", was die bei öfterer Nutzung mit der Hufwand an der Stelle machen werden...

Da ich den Rat bekommen habe, dass die Hufschuhe für ihre Arthrose Beine relativ gut sein sollten, weil ja Kunststoff stoßdämpfend wirkt, werde ich sie wohl etwas häufiger einsetzten, als eigentlich aufgrund der Hufe nötig werde, also kann ich dann wohl auch Informationen zur häufigen Nutzung liefern.

lg Sigrid

__________________
Sigga, Björk und Lilja

DI Sigrid Fürst - Energetik / Training / Beratung

Meine Facebookseite
23.11.2007 23:01 sigga ist offline E-Mail an sigga senden Homepage von sigga Beiträge von sigga suchen Nehmen Sie sigga in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sigga in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von sigga anzeigen
Katrin Katrin ist weiblich
Fohlen


Dabei seit: 07.11.2007
Beiträge: 16
Herkunft: Unterfranken


Mitglied bewerten

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 62.576
Nächster Level: 79.247

16.671 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Krallen beim Easy Boot kann man auch mit Krallenschoner ausrüsten.
Wenn die Hufwände zerkratzt sind dann machst du was falsch beim ausziehen.
Ansonsten sind die Easy Boot mit Abstand die Besten nicht so schwer, einfache Handhabung,sehr gute Einstellmöglichkeiten der Schuhe,gehen nicht über die Ballen wo es doch bei anderen Schuhen zu Scheuerstellen kommt.
Sehr gut beim Wiederbesohlen,lange Haltbarkeit Preis-Leistungsverhältnis.
Ich rate trotzdem vom Fachmann anpassen zu lassen und der Besitzer muss bei mir unter meinen Augen die Hufschuhe zwei ,dreimal selber an und ausziehen.
Katrin
24.11.2007 06:40 Katrin ist offline E-Mail an Katrin senden Beiträge von Katrin suchen Nehmen Sie Katrin in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

wir haben in etwa dieselben Erfahrungen gemacht und die einzigen Hufschuhe die bei uns lange im Gebrauch sind, sind die Eay Boots, alle anderen wurden aus div Gründen irgendwann wieder abgeschafft, sei es dass sie Scheuerstellen erzeugt haben s. Boa Horse Boots die zwar supergut am Huf halten, aber sehr hoch sind, sie gehen bis über den Kronrand und haben dann da unter dem Drehverschluss gescheuert, ausserdem sind sie sehr schwer, oder man hat sie öfter verloren wie z.B. die Marquis, was wie schon an anderer Stelle erwähnt auch am mangelhaften Aufpumpen liegen kann, weil manche Pferde das Zischen beim Pumpen nicht ab können und dann hampeln und man die Pumpe immer mitschleppen muss. Die neuen Easy Bare, die ich seit neuestem habe und heute mal im Gelände testen will haben übrigens keine Krallen mehr, sie halten mittels Federverschluss und Manschette, wobei darauf zu achten ist, dass die Manschette gut sitzt. Die Dinger sollen übrigens auch für Distanzen geeignet sein ( hi Tippelchen Freude ) und super gut auf den 100 und 250Meilen abgeschnitten haben im Test. Bei Sky sitzen sie offenbar sehr gut obwohl er recht schmal-ovale Vorderhufe hat, sie sind leicht und er ist auf Anhieb gut damit gelaufen im Gegensatz zu den Boas wo er erstmal einen auf Storch im Salat gemacht hat großes Grinsen . Sie werden das erste Mal vom Hufpfleger angepasst und sind dann relativ einfach an- und auszuziehen ohne weitere Hilfsmittel.

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
24.11.2007 11:31 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
sigga sigga ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-915.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 780
Herkunft: Schiefling am See (Ö)

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.073.160
Nächster Level: 3.609.430

536.270 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Katrin
ich meinte nicht, dass die Hufwand zerkratzt ist. Aber die Krallen bohren sich ja in die Hufwand hinein, folglich entsteht da eine Einkerbung.
Ich hab mit meinem Hufpfleger geredet und er meinte halt, wenn man sie viel verwendet, könnte da durch das "Aneinanderreihen" von diesen Kerben im schlimmsten Fall ein Spalt entstehen.
Er meinte nur, man muß das eben beobachten, er hat das aber auch selber erst bei einem einzigen Pferd gesehen, wobei da der Verdacht besteht, dass da vorher schon ein Spalt war und nicht erst durch die Hufschuhe entstand.
An und für sich bin ich aus den auch von anderen schon genannten Gründen sehr zufrieden mit meine Easy boots, abgesehen davon hätte ich ja auch nicht wirklich viel Alternativen für so kleine Hufe...

Frage: Wenn ich da Krallenschoner draufgebe, halten die dann auch noch genauso gut?

Und noch eine Frage: hat irgendwer von Euch Stollen oder Stifte in die Easyboots montiert? Würde mich über Erfahrungen freuen.

Lg Sigrid

__________________
Sigga, Björk und Lilja

DI Sigrid Fürst - Energetik / Training / Beratung

Meine Facebookseite
24.11.2007 12:10 sigga ist offline E-Mail an sigga senden Homepage von sigga Beiträge von sigga suchen Nehmen Sie sigga in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sigga in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von sigga anzeigen
Tippelchen Tippelchen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-221.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 1.401

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.520.708
Nächster Level: 6.058.010

537.302 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Frauke winken
Ja, wenn ich das Geld hätte würde ich mir auch die Bare mit diesem neuen Verschluss kaufen! Dann könnte ich Caramelo über Winter barhuf laufen lassen - das wäre soooooo toll!

Leider fehlt mir im Moment das Geld - mal schauen was Weihnachten bringt Augenzwinkern

Auch wenn ich mich für die Easy-Boots entscheiden würde, interessiert mich ob jemand Erfahrungen mit dem Simpel Boot von Kraemer hat - die sehen doch gang gut aus, oder?

__________________
Distanz-Fino: 364km i.d.W.
24.11.2007 15:42 Tippelchen ist offline E-Mail an Tippelchen senden Homepage von Tippelchen Beiträge von Tippelchen suchen Nehmen Sie Tippelchen in Ihre Freundesliste auf
pasocali pasocali ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-206.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 174
Herkunft: Deutschland - Hessen


Mitglied bewerten

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 685.522
Nächster Level: 824.290

138.768 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Ihr alle,

hatte ja auch shcon mal im "Hufthema" über meine Hufschuherfahrung geschrieben. Finde aber klasse, dass nun ein eigener Punkt eröffnet wurde!

Also, wie ja schon früher mal geschrieben, habe ich relativ aktuell die EasyBoots. Hatte die ja erst zum Testen und mich dann auch fest dafür entschieden. Der Grund: Die EasyBoots sind in USA auch Langstrecken erprobt und haben sich jahrelang bewährt und es gibt keine "Berührung" über dem Kronrand (wie zB Boa, die Krämer Schuhe und andere), was m.E. zu Scheuerstellen führen könnte.
Mene Bedenken waren bei den EasyBoots erst auch diese Krallen. Aber ich habe den Tip bekommen, die scharfen Spitzen mit einem Hammer etwas platt zu klopfen und dadurch zu entschärfen. Habe ich bisher aber noch nicht gemacht... Die Krallenschoner hatte ich bei den Schuhen dabei, aber ab gemacht, da ich denke ohne halten die besser. Muss aber alles nochmal ausgiebig auch mit den Schonern testen... Die Krallen haben bisher nur kleine Piekser in der Hufwand zurück gelassen, deswegen halte ich es bisher für unbedenklich. Aber wie gesagt, ich habe die Dinger noch nicht so lange und es muss sich dann im längeren Gebrauch zeigen, ob ich die Krallen so lasse oder doch diese Schoner dran mache oder die Krallen etwas platt klopfe.
Bisher bin ich jedenfalls mit den Schuhen zufrieden, ein Nachteil hat sich allerdings schon raus gestellt... Berge mit rutschigem Gras oder Laub sind etwas grenzwertig, da man da mit den Schuhen ohne wenig Griff hat...

Sandra
24.11.2007 17:07 pasocali ist offline E-Mail an pasocali senden Homepage von pasocali Beiträge von pasocali suchen Nehmen Sie pasocali in Ihre Freundesliste auf
Katrin Katrin ist weiblich
Fohlen


Dabei seit: 07.11.2007
Beiträge: 16
Herkunft: Unterfranken


Mitglied bewerten

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 62.576
Nächster Level: 79.247

16.671 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi an alle,
wenn Kerben in der Hufwand entstehen ist es meistens durch falsches Ausziehen es gibt dafür extra "Löffel" die man dafür verwendet der Trick ist das man genau bei den Krallen anhebelt spreizt das auf beiden Seiten und flutsch geht der Schuh runter.
Müßte aber jeder Hufpfleger etc wissen und zeigen.
Am Anfang sind die Krallen auch manchmal recht scharf entweder entkraten oder wie erwähnt leicht anklopfen sollte auch der machen der sie anpasst und auch ein Wissen über die Montage von den Stollen haben.
Mit den Krallenschonern halten die Hufschuhe aber genau so.
Kunden die die Hufschuhe von Krämer gekauft haben waren nicht zufrieden damit, da die Nähte sehr schnell kaputt gegangen sind und dann doch EasyBoot gekauft haben.
Lg Katrin
24.11.2007 20:22 Katrin ist offline E-Mail an Katrin senden Beiträge von Katrin suchen Nehmen Sie Katrin in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi alle miteinander, hier ist wie versprochen der Bericht vom ersten Ausritt mit den Easy Bare. Gesamtfazit: Freude

Im Einzelnen: Sind ca 55 min unterwegs gewesen, fand dass das für das erste Mal genug ist. Sind in flottem Schritt losgezockelt, ab durch die Wiesen. Sky ist gut und flüssig gelaufen. Nach 15 min sind wir eine Strecke getöltet. War ein wenig holperig, aber okay. Dann wieder Schritt recht steil ins Tal runter über nassen und verschlammten Asphalt. Hier mussten wir etwas aufpassen, weil es doch rutschig war, aber nach meiner Erfahrung ist der Grip an dieser Stelle auch mit Eisen nicht besser. Rein in den Wald und ein Galöppchen, einwandfrei. Anschliessend eine Strecke getrabt, die Frisur, äh die Hufschuhe halten Augenzwinkern . Dann wieder Schritt und kurze Tölteinlagen über die Strasse zurück zum Stall, vorbei an seiner riesigen Sommerweide mit Blick auf Schloss Homburg, einfach nur schön. Heil und vergnügt mit Hufschuhen wieder am Stall angekommen. Also: Die Dinger sind klasse, keine Scheuer oder Druckstellen, haben auch im dicksten Schlamm und in jeder Gangart gehalten. Wenn das so gut bleibt ist das eine gute Investition. Wenn ich rechne, dass ich alle sechs bis acht Wochen einen kompletten Beschlag brauche und dafür 90,- Euro zahle, haben sich die Dinger (habe 160,- Euro bezahlt) binnen einer Wintersaison (Nov-Apr) nicht nur amortisiert, sondern ich habe Geld gespart. An-und Ausziehen hat sich sehr einfach gestaltet. Habe Sky die Dinger übergestülpt, dann den Huf kurz mit der Spitze auftippen lassen damit er ganz nach vorne rutscht, aufsetzen lassen, Manschette hochgezogen, verschlossen,fertig. großes Grinsen . Das könnte eine dauerhaften Beziehung werden Augenzwinkern .

PS. Die Fotos sind vom Handy, daher ist die Quali nicht so gut.....

Dateianhänge:
jpg Bild022.jpg (29 KB, 1.324 mal heruntergeladen)
jpg Bild024.jpg (19 KB, 1.323 mal heruntergeladen)
jpg Bild020.jpg (33,45 KB, 1.324 mal heruntergeladen)
jpg Bild019.jpg (36 KB, 1.333 mal heruntergeladen)
jpg Bild018.jpg (33 KB, 1.429 mal heruntergeladen)


__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
24.11.2007 20:30 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Easy Boot Bare Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alle,

melde mich zurück zumThema Easy Bare. Hatte ja gesagt, dass ich weiter testen werde. Leider ist mir gestern beim Anziehen die Gamasche teilweise in der Seitennaht gerissen unglücklich . Dabei habe ich die Schuhe nur ein paar Mal genutzt, find ich nicht so klasse. Interessanterweise ist das Nahtgarn selber gerissen, nicht das Neopren, was an der Feuchtigkeit liegen könnte. Eigentlich sollte das Nahtmaterial in meinen Augen aber dagegen behandelt sein. Habe am Do Termin mit dem Hufpfleger, mal sehen was er dazu sagt Augenzwinkern . Gegangen ist Sky ansonsten wie schon erwähnt gut, hatten auch keine Scheuerstellen zu beklagen bis dato.

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
15.01.2008 12:18 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.687
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.358.031
Nächster Level: 30.430.899

4.072.868 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist ja blöd, ein wermutstropfen in deiner sonst guten erfahrung.
wie oft etwa hast du die schuhe denn benutzt?

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
16.01.2008 20:05 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keine 6x unglücklich . Habe sie allerdings gebraucht gekauft und weiss daher nicht was sie schon auf der Uhr hatten Augenzwinkern . Morgen habe ich ja Termin mit dem Hufpfleger/Verkäufer/Vorbesitzer Augenzwinkern . Bin halt meist barhuf oder in der Halle gewesen. Ich denke es ist auch wichtig, die Dinger nach Gebrauch sauber zu machen und trocken aufzubewahren.....

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
16.01.2008 20:22 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.687
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.358.031
Nächster Level: 30.430.899

4.072.868 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das ist ja wirklich nicht viel.
ausserdem sollte das garn feuchtigkeit vertragen,....

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
16.01.2008 20:35 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, der Ordnung halber hier nochmal kurz das Neuste zu meinen Easys:

Sie sind wieder heil und passen, nachdem der Hufpfleger die Füße bearbeitet hat ( s. Hufthread ). Die defekte Gamasche hat er einfach komplett ausgetauscht und sie mit anderen denen dasselbe passiert ist beim Lieferanten reklamiert. Jubel

Also dann auf zu neuen Taten großes Grinsen

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
24.01.2008 16:49 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
Naima Naima ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-155.jpg

Dabei seit: 22.01.2008
Beiträge: 161
Herkunft: Bottmingen, CH


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 617.434
Nächster Level: 677.567

60.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hatte immer die easy boots, kann die auch selber anpassen. die qualität hängt vom herstellungsjahr ab. die vor 2005 waren super, die man jetzt erhält sind von der qualität her echt sch***.

innerhalb eines dreiviertel jahres (die schuhe wurden nicht sehr oft gebraucht!) ist mir drei mal die schnalle zerbrochen und einmal das seil gerissen.

die eb bare hatte ich auch, aber ich habe nach einer kurzen zeit festgestellt, dass die gamaschen zu druckstellen führen bei meinem pferd. ohne halten sie nicht. also wieder zu den normalen zurückgekehrt.

hat jemand von euch erfahrung mit dem theo-boot?

http://www.hufschuhdoktor.de/

ich überlege mir ernsthaft, mir diesen zuzutun, aber so ganz ohne erfahrungsberichte...

__________________
Freiheit ist der Zwang, sich entscheiden zu müssen
30.01.2008 11:35 Naima ist offline E-Mail an Naima senden Beiträge von Naima suchen Nehmen Sie Naima in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, kann leider keine persönlichen Erfahrungen zum Theo beisteuern, sieht jedenfalls interessant aus, auch weil die Sohle wie beim Beschlag einfach zu wechseln ist. Komme mit den Bares bis jetzt gut zurecht, weiss aber auch noch nicht, ob es bei langen Touren ev. doch Druckstellen gibt oder ob die Probleme die Sky beim tölten gezeígt hat nicht doch auf die Hufschuhe zurück gehen. Barfuss auf gutem Boden (supertoller Feinsandplatz, weich, aber trotzdem hart, feingemahlener Quarzsand) ging er heute klasse.

Dass die Quali gelitten hat, habe ich auch schon von anderen gehört. Meine Bares sind ja auch direkt eingerissen und mussten repariert werden Augen rollen

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
30.01.2008 15:32 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
Naima Naima ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-155.jpg

Dabei seit: 22.01.2008
Beiträge: 161
Herkunft: Bottmingen, CH


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 617.434
Nächster Level: 677.567

60.133 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es ist noch witzig, meiner töltet gut, unabhängig davon ob er schuhe anhat oder nicht. also auf den sandplatz gehe ich ohne schuhe drauf, raus gehe ich mit und ich merke eigentlich keinen riesen unterschied. ob er gut töltet oder nicht hängt eher davon ab, wie gut ich reite und was er grade für eine laune hat fröhlich

ich habe gestern nochmal geguckt wegen dem theo boot. da steht, man müsse mindestens 2.5 cm trachtenhorn haben, das wird knapp bei mir.

deswegen werde ich wohl oder übel nochmal einen neuen eb für vorne kaufen und die alten ausrangierten, die ich gekriegt habe, wiederverwenden. wenn die alle durch sind, werde ich sie wohl dem hufschuhdoktor schicken und richten lassen.

der aufwand müsste nicht sein Augen rollen wenn nur die qualität des gummis und der restlichen dinge gut wäre...

__________________
Freiheit ist der Zwang, sich entscheiden zu müssen
05.02.2008 09:56 Naima ist offline E-Mail an Naima senden Beiträge von Naima suchen Nehmen Sie Naima in Ihre Freundesliste auf
FraukeF FraukeF ist weiblich


images/avatars/avatar-392.jpg

Dabei seit: 06.11.2007
Beiträge: 3.608
Herkunft: Rhein-Sieg-Kreis

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,33

Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 14.114.575
Nächster Level: 16.259.327

2.144.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von FraukeF
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Naima, ja das mit dem Trachtenhorn hat mich auch zögern lassen...... Ich bin ja mit Sky noch mitten in der Umstellung auf Barhuf, ich denke er muss sich erst an die ganze Sache gewöhnen. Sobald das Wetter mal aushaltbar ist gehe ich mit den Schuhen raus und probiere sie auf den altgedienten Töltstrecken nochmal.

__________________
Die wahren Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen fremder Landstriche, sondern darin, die Dinge mit anderen Augen zu sehen. (M.Proust)

Komm wir essen, Opa------Satzzeichen retten Leben!

https://www.facebook.com/FraukeFuhrmannBarhufpflege
05.02.2008 11:10 FraukeF ist offline E-Mail an FraukeF senden Homepage von FraukeF Beiträge von FraukeF suchen Nehmen Sie FraukeF in Ihre Freundesliste auf
pasocali pasocali ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-206.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 174
Herkunft: Deutschland - Hessen


Mitglied bewerten

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 685.522
Nächster Level: 824.290

138.768 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach meiner "Zwangswinterpause" und danach dem Barfußreiten wegen arg viel matsch, bin ich seit einer Woche wieder mit den Hufschuhen unterwegs. Und gestern ist mir bei dem einen Schuh beim Anziehen das Seil gerisses - so viel hatte ich sie noch nicht drauf, dass das schon sein sollte..... Ärgerlich.... Habe bei verschiedenen Foren gelesen, dass das wohl häufig vorkommt bei den Easy Boots. Werde mir also Seil und Quetschhülsen besorgen und basteln ;-) Hat damit schon jemand Erfahrung?

Sandra
05.05.2008 15:44 pasocali ist offline E-Mail an pasocali senden Homepage von pasocali Beiträge von pasocali suchen Nehmen Sie pasocali in Ihre Freundesliste auf
sigga sigga ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-915.jpg

Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 780
Herkunft: Schiefling am See (Ö)

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.073.160
Nächster Level: 3.609.430

536.270 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thema mal wieder hochhole...

Ich würde mich nach wie vor für Erfahrung mit der Montage von Stollen in die Easy Boots interessieren.

LG Sigrid

__________________
Sigga, Björk und Lilja

DI Sigrid Fürst - Energetik / Training / Beratung

Meine Facebookseite
24.09.2008 14:19 sigga ist offline E-Mail an sigga senden Homepage von sigga Beiträge von sigga suchen Nehmen Sie sigga in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie sigga in Ihre Kontaktliste ein MSN Passport-Profil von sigga anzeigen
Seiten (39): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Hufschuhe

Views heute: 12.397 | Views gestern: 17.839 | Views gesamt: 78.986.367

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH