DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 7503 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7214 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6309 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5991 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Atli
mit 4596 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» marli
registriert am: 18.01.2020

» kito2
registriert am: 18.01.2020

» Hanna.k
registriert am: 15.01.2020

» Nerril
registriert am: 11.01.2020

» Pruma2019
registriert am: 03.01.2020


DasGangPferdeForum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 387 Treffern Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Stallkram.de
Skyggnir

Antworten: 198
Hits: 63.823
Gestern, 19:43 Forum: eigene Seiten


---> PN! smile
Thema: "Wisy" hat Geburtstag
Skyggnir

Antworten: 17
Hits: 357
28.11.2019 20:20 Forum: Geburtstagswünsche und-grüße


Von mir auch noch alles Gute, liebe Wisy! Lass Dich auch den Abend über verwöhnen und bleib gesund und munter :*
Thema: Dokumentarfilm Stiller Kamerad
Skyggnir

Antworten: 18
Hits: 1.899
23.09.2019 14:55 Forum: Bibliothek


Ein halbes Jahr nach der Kinopremiere ist normal. Bei manchen Filmen geht es noch schneller, vor allem, wenn sie im Kino nix einbringen.
Thema: "Atli" hat Geburtstag
Skyggnir

Antworten: 18
Hits: 564
23.07.2019 09:19 Forum: Geburtstagswünsche und-grüße


Happy birthday, Atli Laola Pferd 2 Pferd 2
Thema: "Skyggnir" hat Geburtstag
Skyggnir

Antworten: 14
Hits: 437
23.07.2019 09:18 Forum: Geburtstagswünsche und-grüße


Vielen Dank, Ihr Lieben smile
Thema: Hufrehe
Skyggnir

Antworten: 56
Hits: 7.217
16.07.2019 19:38 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Zitat:
Original von Vinja
Ich bin da ganz bei euch!Leider ist es nicht mein Pferd und ich habe nur begrenzten Einfluß auf die Behandlung. Da ich die Blutegel setze, dass aber noch nie bei einer tragenden Stute gemacht habe, wollte ich nachfragen ob ich da irgendwas übersehe.

Ich kann mir gar nicht vorstellen, was da schaden sollte, aber überall, wo ich so grad quer gelesen habe, steht immer "Trächtigkeit" als Ausschlußkriterium. Ich würde trotzdem auf Egel setzen. Das Wohlbefinden der Mutter steht in der Natur immer über dem des Nachwuchses. Davon abgesehen, dass die arme Maus jetzt unmöglich die nächsten Monate Schmerzen haben darf.
Thema: Jakobskreuzkraut
Skyggnir

Antworten: 65
Hits: 17.443
01.07.2019 21:11 Forum: Haltung & Pflege


Zitat:
Original von Larina
Zitat:
Original von daisy
Der Schmetterling (Blutbär) ist eine einheimische Art.


Auch ein "zuviel" einer einheimischen Art kann anderswo wieder etwas anderes aus dem Gleichgewicht werfen. Daher meine Anmerkung, nur so ein Gedanke.
Ich finde den Ansatz der Raupen interessant. Es wäre so ja eine natürliche Bekämpfung mit einer heimischen Art und viel Aufwand gibt sie ja auch nicht.

Da diese Raupe Greiskräuter und das vor allem das JKK frisst, würde sich das über Angebot und Nachfrage regeln.
Ich finde die Idee sehr spannend und vor allem, dass es wohl auch funktioniert.
Bei uns tritt das JKK nur vereinzelt auf (hauptsächlich an den Schallschutzwänden neu gebauter Straßen/Autobahnen Augen rollen ), ich würde das auf jeden Fall mal im AUge behalten. Wobei man an genannten Straßen schlecht halten kann, um die Blutbären auszusetzen.
Thema: Pferdetransport
Skyggnir

Antworten: 5
Hits: 871
RE: Pferdetransport 20.06.2019 22:45 Forum: Allgemeines zum Thema Gangpferd


Zitat:
Original von vaengskjona
Hat hier mal jemand Tips für zuverlässigen Pferdetransport ( für Kurzstrecke, mein Anhänger ist leider einer Brandstiftung zum Opfer gefallen :-( ) in Norddeutschland, PLZbereich 27 ?

( I. Müller kenne ich, kriege von dort keine Antwort und irgendwie drängt es jetzt schon )

Hast Du es mal bei Inga (nicht Ingo!) Müller über FB versucht? Nach allem, was ich so immer mal lese, scheint das gut zu funktionieren.
Ansonsten würde mir auch Anhängerleihe einfallen. Machen manchmal auch Vereine.
Thema: Fohlen 2019
Skyggnir

Antworten: 92
Hits: 7.123
03.05.2019 20:35 Forum: Rassen, Zucht, Farben


So ein süßer Springfloh! Herzaugen Herzaugen Herzaugen
Und Glückwunsch, @Mósa. smile
Thema: Futterschüsseln
Skyggnir

Antworten: 20
Hits: 1.840
24.04.2019 09:30 Forum: Haltung & Pflege


Bei Variante 1 von Wisy könnte man auch Tragegurte zum Transport einhängen.


@Schnucki,
sowas käme mir dann nicht als Futterschüssel in Frage.
Thema: Futterschüsseln
Skyggnir

Antworten: 20
Hits: 1.840
24.04.2019 08:52 Forum: Haltung & Pflege


Zitat:
Original von georgia
Ich habe meine Futterschüsseln hier her www.horse-hound-tack-shop.de die bunten Schüsseln ....lassen sich prima transportieren

Aus recycelten Reifen- sind die denn dann lebensmittelecht?
Thema: Anpaarungen 2019
Skyggnir

Antworten: 81
Hits: 8.465
23.04.2019 11:15 Forum: Rassen, Zucht, Farben


Zitat:
Original von kátína

Die zweite geht eventuell zu Snillingur, weil da ist der Plan mit ihm zur WM zu fahren...

geschockt geschockt
(Da weiß ich jemandem, dem das gar nicht gefallen wird ...)
Thema: Zeitgemäße Selektive Entwurmung
Skyggnir

Antworten: 37
Hits: 2.758
12.04.2019 20:05 Forum: Gesundheit und Krankheiten


@Blesa,
Windeln? Hast Du doch jetzt nicht mehr in Benutzung Augenzwinkern

Bei uns geht das auch nur, weil wir im Winter nachts die Pferde in der Box haben.
Thema: Bepflanzung - richtige Pflanzenwahl!?
Skyggnir

Antworten: 36
Hits: 2.889
11.04.2019 10:33 Forum: Haltung & Pflege


Ich würde definitiv auf was Heimisches setzen. Bambus käme mir da nicht ins Haus.
Wurzelsperre ist übrigens auch ein guter Hinweis. Kartoffel-/Hundsrosen sind zB auch sehr wanderfreudig.
Wenn vor allem schön und ein bisschen Sichtschutz gefragt ist, würde ich tatsächlich auch Rosen pflanzen, aber eher Strauchrosen. Die werden vom Wind nicht gleich umgepustet, wenn man eine schöne Sorte nimmt, hat man Duft, man hat Insektenfutter und man kann noch genügend Stauden dazwischen setzen. Sie wandern nicht und stacheln idR nicht gar so arg, Schnitt einmal im Jahr zur Forsythienblüte.
Eignen würden sich zB
- Rose de Resht
- Jaques Cartier
- Cinderella
- Madame Boll
- Rosarium Uetersen (duftet allerdings leider nicht)
- Wellenspiel
Als Begleiter dazu zB
- Ehrenpreis
- Ziersalbei
- Storchschnabel
- Duftnessel
- Fetthenne
Im Herbst kann man dann jede Menge Blumenzwiebeln in den Wall verbuddeln, dann hat man auch ein schönes Frühjahr und muss nur alle paar Jahre mal was nachpflanzen, wenn sie nach und nach verschollen sind. Ich zB kaufe im zeitigen Jahr immer vorgetriebene Hyazinthen für's Haus (ich liebe sie) und wenn sie abgeblüht sind, kommen sie in den Garten, der inzwischen schon eine stattliche Sammlung aufweist.

Mein Lieblingsrosendealer ist Kordes. (https://www.rosen.de/), es gibt natürlich noch andere. Die og. müssten alle dort erhältlich sein
Wenn man nicht so den grünen Daumen hat, würde ich Plant-o-fix Töpfe empfehlen. Und: Jetzt ist besten Rosenpflanzzeit!
Thema: Zeitgemäße Selektive Entwurmung
Skyggnir

Antworten: 37
Hits: 2.758
11.04.2019 09:26 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Bei uns wurden da jetzt erstmalig eine Untersuchung gemacht. Es wurden an drei Tagen von jedem Pferd ein Äpfelchen eingesammelt und eingeschickt.
Das waren nicht nur 30-60 g.
Thema: Bepflanzung - richtige Pflanzenwahl!?
Skyggnir

Antworten: 36
Hits: 2.889
10.04.2019 13:20 Forum: Haltung & Pflege


Zitat:
Original von Blesa
@skyggnir: Aber Tollkirsche ist schon giftig Augenzwinkern

Ich weiß. Grundsätzlich sollte man immer etwas Tollkirsche, Eisenhut o.ä. im Haus haben. Man weiß ja nie Augenzwinkern
Thema: Bepflanzung - richtige Pflanzenwahl!?
Skyggnir

Antworten: 36
Hits: 2.889
08.04.2019 23:33 Forum: Haltung & Pflege


Tollkirsche hat niemand vorgeschlagen, oder? Kopfkratzen
Thema: Bepflanzung - richtige Pflanzenwahl!?
Skyggnir

Antworten: 36
Hits: 2.889
08.04.2019 14:56 Forum: Haltung & Pflege


Stauden sind ja keine Sträucher. Ich glaube nicht, dass Du das meinst Augenzwinkern Und sie halten keinen Wind ab, Phlox (Flammenblumen) sind da eher windanfällig.

Blutweiderich braucht feuchte Standorte. Ansonsten aber eine schöne Pflanze.

Warum wurden denn Spieren abgewählt? Hatte ich Dir schon mal als Terrassenumgrenzung vorgeschlagen. Vielleicht wären auch Hortensien eine Idee, kommt drauf an, wieviel Sonne dort ist.

Sommerflieder würde ich aus Gründen nicht in Mengen anpflanzen. Einmal sind das keine einheimischen Pflanzen. Dann sind sie nur für Schmetterlinge interessant. Ich würde eher heimische Gehölze Pflanzen, die für einheimische Fauna was bietet.
Flieder hingegen kann schon mit ihn die (abwechslungsreiche) Hecke.

Rosa Rugosa ist auch recht pflegeaufwändig, wenn man sie in Schach halten will. Als Hecke/Knick auf Weiden finde ich sie aber genial, als Terrassenumpflanzung würde ich sie nicht nehmen.

Ansonsten würden mir noch einfallen:
Haselnuss, Felsenbirne, Quitte, Vogelkirsche, Mehlbeere, Weigelie, Hartriegel. Letztere haben auch eine tolle Wirkung in der laublosen Zeit.
Thema: Reitmöglichkeit in der Nähe Eyrarbakki / Island?
Skyggnir

Antworten: 2
Hits: 734
RE: Reitmöglichkeit in der Nähe Eyrarbakki / Island? 23.02.2019 21:01 Forum: Reiterurlaub


Da fällt mir zuerst Egilsstadir1, geführt von einer isländisch-deutschen Familie (Christiane ist Deutsche) ein. Schön gelegen ganz in der Nähe des Urriðafoss an der Þjórsá. Dann Steinsholt in der Nähe von Fluðir, mit Blick auf die Hekla. Und last but not least Sabine Girke auf Akurgerði in Ölfus. Es gibt natürlich noch jede Menge mehr. Meiden würde ich die großen Anbieter (Eldhestar, ist auch im Süden)
Thema: Beritt
Skyggnir

Antworten: 29
Hits: 4.384
RE: Beritt 15.02.2019 12:31 Forum: Reiten & Ausbildung


Ich würde auch lieber auf die RL warten, die vermutlich besser passt.
Bis dahin kannst Du mit Deiner anderen RL vorbereitend schon viel erreichen, zB viel Trabarbeit (für Kraft und Ausdauer- wichtig für den Tölt, wäre ja auch im Gelände passend) und an reeller Versammlung arbeiten.
Wenn er von alleine in den Tölt fällt, würde ich das, sofern es nur etwas passig ist, auch nicht unterbinden, zumindest nicht, wenn es nicht total verspannter, unbequemer Schweinepass ist. So hat er immerhin schon mal eine Idee und weiß, dass das auch nicht "verboten" ist, diesen Gang anzubieten. Mit mehr Kraft und Versammlung wird vermutlich auch der Takt besser.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 387 Treffern Seiten (20): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 5.876 | Views gestern: 17.604 | Views gesamt: 97.829.314

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH