DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch


TopPoster
» Wisy
mit 7768 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7485 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6876 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5878 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Atli
mit 5126 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Mehrwissen
registriert am: 03.01.2021

» Tígull89
registriert am: 25.12.2020

» Hugrun
registriert am: 25.12.2020

» erla1994
registriert am: 16.12.2020

» Steffi9902
registriert am: 12.11.2020


DasGangPferdeForum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 303 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Winter Softshellhose
Morgaine

Antworten: 5
Hits: 508
25.12.2020 20:39 Forum: Alles rund ums Pferd


Sorry, Atli, erst jetzt gesehen....aber die fällt klein aus und wurde jetzt von jemandem auf dem Hof gekauft der normalerweise 36/38 trägt

M.
Thema: Winter Softshellhose
Morgaine

Antworten: 5
Hits: 508
20.12.2020 18:02 Forum: Alles rund ums Pferd


..ich verkaufe softshell-Stiefelhosen in den Größen 36,76,40,44. Fallen teilweise ne Nummer kleiner aus. Teilweise Neuware von Kyron. Fotos gibts bei Interesse.

M.
Thema: Und die Stafette wandert weiter...
Morgaine

Antworten: 75
Hits: 20.327
08.12.2020 17:23 Forum: Interessengemeinschaften


Im aktuellen "Islandpferd" ist ein Bericht über die Planung - mit verschiedenen Corona-Varianten - und mit einem netten Foto wo mein Schimmelding mal nicht von andern Ponys völlig verdeckt ist.
großes Grinsen

M.
Thema: Und die Stafette wandert weiter...
Morgaine

Antworten: 75
Hits: 20.327
02.12.2020 18:10 Forum: Interessengemeinschaften


WM 2021 - Stafettenritt zur WM - und Corona.....alles ziemlich unsicher, würde ich mal denken.

Ich habe jetzt einmal nachgefragt und die Antwort bekommen, dass der Ritt wohl stattfinden wird, die Ausschreibung aber erst im April kommt (war sonst immer Ende Januar).

M.

P.S.:
..und schon sind da große Gefühle der Vorfreude im Bauch....jetzt schon... cool
Thema: Anpaarungen 2021
Morgaine

Antworten: 2
Hits: 776
RE: Anpaarungen 2021 24.11.2020 13:23 Forum: Rassen, Zucht, Farben


Bjalla von Faxis-Hole x Vellingur von Weckemilchstein
Dalalilja vom Neufnachtal x Vellingur von Weckemilchstein
Glæta (Lóa) vom Römerberg x Vellingur von Weckemilchstein

??? x Fagur vom Schloßberg (Morgaine)
Thema: Warzen beim Jungpferd
Morgaine

Antworten: 4
Hits: 1.294
05.11.2020 22:35 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Bei meinem Kleinen sind sie jetzt alle wieder weg großes Grinsen , bei seinem Kumpel noch da aber deutlich weniger.

M.
Thema: Crategus/Weiißdorn
Morgaine

Antworten: 14
Hits: 1.251
04.11.2020 09:55 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Ich gebe - zur Unterstützung des Herzens - die ganz normalen Weißdorntabletten aus dem Drogeriemarkt, 3 Stück pro Tag. Laut Empfehlung meines TA.

M.
Thema: Decke für schmales Pony
Morgaine

Antworten: 11
Hits: 1.153
04.11.2020 08:51 Forum: Ausrüstung


@ Brana: Modell keine Ahnung, Hersteller Caldene (?!)..

Falls die Decke dem Pferd von Stechmücke nicht passen sollte kann sie ja die Decke dann an Dich weiterschicken anstatt an mich zurück.
...eine Decke wandert durch Deutschland großes Grinsen ...

M.
Thema: Decke für schmales Pony
Morgaine

Antworten: 11
Hits: 1.153
30.10.2020 22:18 Forum: Ausrüstung


Wir haben bei uns im Laden eine Decke, die keinem Pferd passt Augen rollen
Angekauft als 135 ist sie jedem Pferd zu schmal geschnitten, auch denen die 125 oder 115 brauchen normalerweise; wir hatten sie schon "100 mal" verkauft und dann wiederbekommen... Farbe grau, Füllung müsste 200 g sein (steht nicht drin, so vom anfassen her), Firma weiß ich gerade nicht auswendig, kann morgen gucken.

Magst Du sie mal zum Testen zugeschickt bekommen ? Wir sind froh wenn sie jemandem passt und ich denke mit 20 € plus Porto wären wir zufrieden.
Wenn sie nicht passt kannst Du sie natürlich zurückschicken.

M.
Thema: Reitbeteiligung: Kosten, Pflichten, etc.
Morgaine

Antworten: 20
Hits: 2.747
13.10.2020 14:31 Forum: Reiten & Ausbildung


Zitat:
Original von Skyggnir
In den 80-ern schon Euro? Augenzwinkern

Sorry, natürlich waren das damals 100 DM, habs koprrigiert

M.
Thema: Sattelgurt (Probleme, Suche)
Morgaine

Antworten: 18
Hits: 1.550
13.10.2020 14:30 Forum: Ausrüstung


Ich werd jetzt erstmal den von Pretty angebotenen Gurt probieren und dann weitersehen....

Mir kam noch die Idee, wenn man einfach nen Plastikmüllsack über den Gurt stülpt, dann rutscht das doch auch übers Fell und scheuer nicht ? großes Grinsen cool Oder man nimmt so ein Sleezy/Unterziehdeckenteil ? verwirrt

M.
Thema: Reitbeteiligung: Kosten, Pflichten, etc.
Morgaine

Antworten: 20
Hits: 2.747
13.10.2020 11:21 Forum: Reiten & Ausbildung


Schon länger her dass ich ne RB hatte bzw sowas ähnliches .

Für zweimal die Woche Reiten habe ich 60 € im Monat verlangt, aber ohne jegliche "Arbeit" da ich in Vollpension stehe. Zwei feste Tage die Woche, an diesen Tagen konnte die RB machen was sie wollte natürlich im Rahmen.

Dann hatte ich auch noch halb- RBs, die nichts mit dem Pony alleine machten sondern einmal die Woche zusammen mit mir ausgeritten sind, da habe ich kein Geld verlangt weil es für mich auch ne Hilfe war sozusagen mehrere Ponys gleichzeitig zu bewegen und es einfach Freude gemacht hat zu zweit auszureiten.

Ganz früher als meine Kinder klein waren und ich nen Haflinger hatte,das war noch in Berlin/Randbezirk in den 80-ger Jahren, hatte ich zwei RBs die jeweils 2 x die Woche kamen und jeweils misten und abends füttern mussten an ihren Tagen, die haben pro Monat 100 DM gezahlt glaube ich und konnten auch alles mit dem Pony machen an ihren Tagen.


M.
Thema: Sattelgurt (Probleme, Suche)
Morgaine

Antworten: 18
Hits: 1.550
12.10.2020 16:27 Forum: Ausrüstung


Zitat:
Original von Velvakandi
Wieso reden eigentlich immer alle von Kugelbauch, ich find Branda in dem Foto oben ausgesprochen schlank, eigentlich schon hart an der Grenze zu überschlank?

Das Foto ist von 2017 wie auch dabei steht....am Ende eines Wanderrittes wo sie ne relativ gute Figur hatte. Es ist das einzige mit Sattel was ich so gefunden hatte.
Aktuelle/übliche Figur siehe unten....

M.
Thema: Sattelgurt (Probleme, Suche)
Morgaine

Antworten: 18
Hits: 1.550
12.10.2020 12:09 Forum: Ausrüstung


@ Wisy:
Eigentich führen die Strupfen schon gerade herunter. Aber egal wo ich den Gurt gurte und egal welcher Sattel, der Gurt "rutscht" (schiebt sich ?) bei Bewegung einfach direkt hinter die Ellenbogen wo er auch scheuert/quetscht. Er hält nicht da wo er liegen soll, ist schwer zu beschreiben. Der Sattel bleibt liegen aber der Gurt rutscht nach vorne sozusagen. Sattler wusste da auch keine richtige Lösung.
Ich denke ja der Kugelbauch tut da einiges dazu, weiß es aber nicht definitiv. Muss mal vor-dem-Reiten/nach-dem-Reiten Fotos davon machen ( wenn ich wieder satteln kann)

@ Lieschen: das war so einer hier - Beschreibung auf der Mattes-Seite: "Für Island-Pferde, Ponys und kleinere Araber-Stuten: Anpassung an den Körperbau dieser Pferde durch leicht geschwungenen Zuschnitt. Ein Verrutschen nach vorne in den Bewegungsbereich des Ellbogens wird dadurch in aller Regel verhindert. "

Habe jetzt von jemandem den Tip bekommen Sattelgurt aus Leder und den mit Öl bestreichen....stelle mir das aber recht unschön-klebrig vor im Fell dann verwirrt

M.
Thema: Sattelgurt (Probleme, Suche)
Morgaine

Antworten: 18
Hits: 1.550
RE: Sattelgurt (Probleme, Suche) 11.10.2020 15:43 Forum: Ausrüstung


Zitat:
Original von Raudi
Ich bin die Scheuerprobleme los, seitdem wir genügend lange Medichevalgurte haben.
Aber möglicherweise hast Du sie schon probiert?

Genau,so hieß die Marke die ich nicht mehr wusste, habe gerade nachgeschaut

Zitat:
Original von Wisy
Mmmmh....auch, wenn die Strupfen vielleicht schon versetzt sind, sitzt der Gurt immer noch zu weit vorn, finde ich. Sie gehen nicht von der Befestigung in einer geraden Linie herunter zum Bauch, sondern die Linie zeigt nach vorne.

Obwohl der Sattel passt (Ostheo und mehrere Sattler) rutscht der Gurt immer so nach vorne, genau n diese Lage, ungünstige Kugel statt Bauch. Egal ob ich direkt so sattele oder weiter hinten sattele, dieses "eine Handbreit" schaffe ich nicht bei diesem Pony.

Zitat:
Original von Tess
Morgaine, hast du sie schon mal im Fellwechsel an den Scheuerstellen geschoren? Also bevor sie aufgescheuert sind? Das Pony einer Freundin (auch ein Schimmel) hatte auch jedes Jahr im Fellwechsel ein Sattelgurtscheuerproblem, das sie so lösen konnte.

Nee das hatte ich noch nicht probiert weiß auch nicht wann da der richtige Zeitpunkt wäre ? Fellwechsel beginnt ja eigentlich schon im Januar/Februar.....die Scheuerstellen tauchen meist "überraschend" im April/Mai auf. (Also den Winter denke ich gar nicht dran und irgendwann plötzlich doch wieder "oh Scheiße aufgescheuert"...)

M.
Thema: Sattelgurt (Probleme, Suche)
Morgaine

Antworten: 18
Hits: 1.550
Sattelgurt (Probleme, Suche) 10.10.2020 23:36 Forum: Ausrüstung


Langsam gehen mir die Ideen aus....ich suche den Sattelgurt, der nicht scheuert und bin bereit dafür auch gerne Unsummen auszugeben. großes Grinsen

Problem:
Meine eine Schimmeline hat regelmäßig - allerdings erst seit 5 oder 6 Jahren - im Frühling blutig aufgescheuerte Stellen vom Sattelgurt, dies Jahr das erste Mal auch durchgehend im Sommer/Herbst. Ich lasse es abheilen ( reite in der Zeit ohne Sattel) und hoffe immer wieder, der danach folgende neue Gurt ist die Lösung. Und immer wieder geht es ne zeitlang gut und dann - bäng - ist es doch wieder gescheuert.

Am Sattel liegt es nicht - es trat sowohl beim alten Sattel als auch beim neuen Sattel als auch beim deswegen überarbeiteten Sattel (Gurtstrupfen versetzt) auf.

An der Länge bzw Kürze der Gurte liegt es nicht - sie sind korrekt lang: die Schnallen stoßen sozusagen am Sattelblatt an, liegen also nicht in der Ellenbogenbeuge

Als Gurte hatte ich bisher probiert:
* Neoprengurt mit und ohne Gel, gerade und geschweift, Kieffer und andere
* Back-on-Track Gurt
* glatter Baumwollgurt
* Schnurengurt aus Kunstfaser
* Schnurengurt aus Alpaka ( hat schlappe 120 € gekostet)
* Gurt aus Spinnstoff der Firma Eric Le Tixerant/Euroriding
* irgend so´n speziellen (teuren) Kunstfellgurt der gegen Scheuern sein sollte (Empfehlung aus nem Distanzreiterforum)
* Stübben-Entlastungsgurt (zum Glück nur geborgt weil um die 250 €)
* Mattes Lammfellgurt speziell für bauchige Pferde

Teile der Gurte hatte ich versuchsweise mit Gurtschonern versehen, und zwar mit
* Lammfellgurtschoner
* Kunstfellgurtschoner (Eskadron)
* selbstgenähte Gurtschoner aus Anti-Dekubitus-Fell



Bin am Ende mit keinem Latein.....wer hat noch ne Idee ?

M.

Fotos: Scheuerstelle ( Foto von 2015), Lage der Gurtschnalle ( Foto von 2017)
Thema: Nervenschnitt ja oder nein?
Morgaine

Antworten: 9
Hits: 1.401
14.09.2020 12:49 Forum: Gesundheit und Krankheiten


Vor geschätzt hundert Jahren gab es mal einen Artikel in der fs dazu mit dem Fazit: ein Pferd mit Nervenschnitt gehört auf die Weide und nicht mehr geritten.
Dem stimme ich zu.

Um dem Pferd einen zukünftiges schmerzfreies Leben zu ermöglichen: ja
Mit dem Ziel weiter zu reiten: nein

M.
Thema: Fuchs/Fuchsfalbe
Morgaine

Antworten: 46
Hits: 12.503
24.08.2020 12:31 Forum: Rassen, Zucht, Farben


Um dieses Fohlen gehts.....gerade das Testergebnis bekommen

Zitat:
Original von Morgaine
Die nächste Falb-Überlegung - Fohlen meiner SB

Mutter Rappe x Vater Mausfalbschecke
Fohlen = siehe Foto (heute geboren)

Frisch geschlüpft und nass dachte ich an Rappe,die sehen ja oft so eselsgrau aus, trocken und in der Sonne sieht es doch nach Mausfalbe aus.
Was meint ihr ?

M.


Ach doof, Fotos werden nicht berücksichtigt beim zitieren merke ich gerade...man sieht sie auf Seite 2 dieses Threads
Thema: Fuchs/Fuchsfalbe
Morgaine

Antworten: 46
Hits: 12.503
24.08.2020 12:29 Forum: Rassen, Zucht, Farben


nd1/nd2 bedeutet: kein Falbe


Also Falbzeichen vorhanden (Pseudoaalstrich) aber kein Falbgen.

Richtig interpretiert ? Oder ?

M.
Thema: Warzen beim Jungpferd
Morgaine

Antworten: 4
Hits: 1.294
Warzen beim Jungpferd 22.08.2020 18:49 Forum: Gesundheit und Krankheiten


...gehen eigentlich von alleine weg, oder ?

M.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 303 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Views heute: 2.778 | Views gestern: 46.210 | Views gesamt: 111.125.112

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH