DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6820 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6738 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5741 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5565 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3788 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Jackson
registriert am: 19.09.2018

» Julia1988
registriert am: 11.09.2018

» Aldebaran
registriert am: 02.09.2018

» Hervoer84
registriert am: 02.09.2018

» TanjaS
registriert am: 27.08.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Fliegendecken Empfehlungen für die Weide » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fliegendecken Empfehlungen für die Weide
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
hochelfe hochelfe ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1037.jpg

Dabei seit: 17.11.2013
Beiträge: 1.699

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 3.006.324
Nächster Level: 3.025.107

18.783 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Fliegendecken Empfehlungen für die Weide Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben,
ich bin auf der Suche nach einer gut passenden Fliegendecke für die Weide.
Über Ekzemerdecken wurde ja schon einiges gepostet, aber ich hätte gerne für meine beiden eine wirklich gut sitzende Fliegendecke (haben beide kein Ekzem)....
Ich habe eine Noname, die ähnlich ist wie die Bucas Buzz off, aber ich finde die geht an den Seiten zu weit runter.
Meine Beiden sind eher die kräftigen Typen.
Auch hätte ich gerne eine Decke, die Löcher für die Ohren hat, also so einen Hoody, da ich denke, dass das besser hält. oder was meint ihr?
Achja, die beiden haben meist 115cm (zumindest bei der Bucas smartex rain)...
Wer kann mir was empfehlen?

viele Grüße
09.04.2015 10:42 hochelfe ist offline E-Mail an hochelfe senden Beiträge von hochelfe suchen Nehmen Sie hochelfe in Ihre Freundesliste auf
Sletta Sletta ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-778.jpg

Dabei seit: 23.10.2013
Beiträge: 1.983
Herkunft: Odw

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.558.155
Nächster Level: 3.609.430

51.275 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe selbst keine Erfahrungen damit, aber Fedimaxdecken sollen wohl sehr gut sein!

Diese Ohrenteile bringen bei meinen Pferden gar nichts. ich ziehe die Decke an, die Ohren da durch und drehe mich um - Pferd senkt den Kopf zum fressen und die Ohren sind wieder draussen Augen rollen

__________________
~ Das Leben ist zu kurz um Schritt zu reiten! ~
09.04.2015 10:47 Sletta ist offline Beiträge von Sletta suchen Nehmen Sie Sletta in Ihre Freundesliste auf
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.591
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.460.102
Nächster Level: 5.107.448

647.346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Von der Passform her mag ich die Decken von Horseware gerne, die passen meinen beiden gut.
Da gibt es doch auch Fliegendecken, ob mit oder ohne "Hütchen", weiß ich gerade nicht.
Meine Bucasdecke liegt nicht so ideal...

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
09.04.2015 11:21 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.820
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.847.055
Nächster Level: 26.073.450

3.226.395 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ichmag die Amigo Mio Flyrug, die ist ziemlich robust und sitzt (zumindeste bei meinen) prima. Mit den Ohren habe ich die gleiche Erfahrung wie Sletta Augenzwinkern
09.04.2015 12:21 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Merlin Merlin ist weiblich
Remonte


images/avatars/avatar-364.jpg

Dabei seit: 30.04.2010
Beiträge: 372
Herkunft: Stuttgart

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.140.588
Nächster Level: 1.209.937

69.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für meine Pferde hatte ich bisher auch die robusten Fliegendecken von Horseware, mit denen ich sehr zufrieden war/bin.

Seit letztem Sommer bin ich aber auch sehr für diese "albernen" Zebradecken, die es von verschiedenen Herstellern gibt: so eine habe ich meinem 30-jährigen Rentner vor dem letzten Sommer gekauft, weil mir jemand erzählt hat, dass der Zebralook tatsächlich Fliegen/Bremsen/Mücken weghält ... vorher hatte er auch eine von Horseware+Fliegenspray rundum und stand trotzdem den ganzen Sommer tagsüber im Offenstall, weil er nicht eine einzige Mücke mehr in seiner Nähe verträgt. Ich hatte es nicht wirklich geglaubt, aber mit der Zebradecke wurde er viel öfter tagsüber draussen als in den Jahren zuvor gesichtet, wo er immer erst spätabends wieder rauskam. Fand ich super und hab´ den anderen beiden jetzt für diese Saison auch eine Zebradecke gekauft.

Was mir noch daran gefällt ist, dass sie sehr viel leichter und wahrscheinlich für´s Pferd angenehmer zu tragen sind. Wahrscheinlich gehen sie schneller kaputt, dafür sind sie aber auch günstiger.
09.04.2015 13:48 Merlin ist offline E-Mail an Merlin senden Beiträge von Merlin suchen Nehmen Sie Merlin in Ihre Freundesliste auf
hochelfe hochelfe ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1037.jpg

Dabei seit: 17.11.2013
Beiträge: 1.699

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 3.006.324
Nächster Level: 3.025.107

18.783 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von hochelfe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Merlin, welche Zebradecke hast du denn?
und was für eine Figur haben deine Pferdchen? meine sind ziemlich breithalsig und kurz. und gehen nicht pfleglich mit ihren Sachen um...
09.04.2015 13:53 hochelfe ist offline E-Mail an hochelfe senden Beiträge von hochelfe suchen Nehmen Sie hochelfe in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.565
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.272.045
Nächster Level: 22.308.442

36.397 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab auch seit Jahren Horseware Fliegendecken. Jahrelang trug Velvakandi im Wechsel Amigo Mio (die mit dem festen Halstteil und rotem Saum) und Amigo Bug Rug (abnehmbares Halsteil, blauer Saum) im Wechsel. Die Mio fand ich noch besser, weil an der Stelle wo man das Halsteil abnehmen kann bei der Bug Rug immer eine Strähne Mähne durchgerutscht ist. Die Mio ist ja an der Übergangsstelle komplett vernäht, da kann nix durchrutschen.
Ich hab aber mit beiden Amigovarianten im Sommer immer viele abendliche Stunden mit Deckenflicken verbracht. Velvakandi ist selbst kein Rüpel, aber er hat zweimal beim Aufstehen auf den Kreuzgurten gestanden und ziemlich große Löcher reingefetzt und er hat viele Spielfreunde auf der Wiese, die nicht pfleglich mit seiner Decke umgehen. Von Gestrüpp und Unterholz fangen wir mal gar nicht erst an. In der Beziehung ist die Bug Rug etwas haltbarer, weil die eine höhere Den-Zahl und damit festeres Gewebe hat.
Nach 2 bis max. 3 Sommer kann man beide Amigos aber getrost beerdigen.

Letztes Sommer bzw. im Winter davor habe ich im Pasoshop-Ausverkauf eine sonst eigentlich sündhaft teure Horseware Rambo Fliegendecke gekauft (nicht die Hoody mit dem Ohrenteil, die mit normalem Halsteil). Ich hab letzten Sommer NICHT EINE MINUTE mit Flicken verbracht, die Decke hat nirgendwo auch nur ein klitzekleines Loch. Ich bin echt schwer begeistert.

Ich würde keine Decke mit "Ohrenteil" wählen, das Halsteil hält auch ohne gut und das ist nur eine zusätzlich Stelle an der die Decke scheuern kann. Da kommt ja recht viel Bewegung unter Zug vorn auf die Stirn. Bei Velvakandi scheuern die Fliegendecke immer mehr oder weniger stark vorn am Buggelenk, weil die Decke natürlich in der Bewegung nach hinten zieht (in Fellrichtung) und dann vorn straffer sitzt. Das kann man gar nicht verhindern, egal wie gut sie paßt. Bei ihm ist dann dort das Fell etwas stumpf an den Stellen, aber nicht weg. Bei früheren Deckenmodellen hab ich aber auch schon die Kanten nachträglich abpolstern müssen (mit lila Pannesamt *lol*).

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 433 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
09.04.2015 14:42 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
hochelfe hochelfe ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1037.jpg

Dabei seit: 17.11.2013
Beiträge: 1.699

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 3.006.324
Nächster Level: 3.025.107

18.783 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von hochelfe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ velva, wie fallen denn die Horseware rambo aus?
meine liegen immer zwischen 2 GRößen.
und die Günstige, die der Bucas buzz off sehr ähnlich ist, ist eher ein Kleid in 125cm.
10.04.2015 09:48 hochelfe ist offline E-Mail an hochelfe senden Beiträge von hochelfe suchen Nehmen Sie hochelfe in Ihre Freundesliste auf
Raio Raio ist weiblich


images/avatars/avatar-197.gif

Dabei seit: 04.07.2008
Beiträge: 1.570
Herkunft: Rhein-Main-Gebiet

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,00

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.858.200
Nächster Level: 6.058.010

199.810 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe letztes Jahr alle möglichen Fliegendecken probiert und vom Schnitt passt Divino die Bucas Buzzoff an besten. Mir gefällt der Bauchlatz statt Gurten gut und er scheint zufrieden zu sein. Ich nehme sie gerne, wenn wir spazierengehen, weil am Waldrand ein Bremsen-Eldorado ist. Die stechen dann alle mich und er bleibt unbelästigt. Augenzwinkern
Dieses Jahr befürchte ich, dass sein Koppelpartner die Decke zerfetzen wird. Er ist ein großer Decken- und Halfterzerstörer.
Gruß Beate

__________________
*** Ein gutes Pferd hat keine Farbe, ein richtig Gutes ist weiß oder smoky black (und hat seeehr lange Ohren) ***
*** Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, dass man Recht haben kann und trotzdem ein Idiot ist. ***
10.04.2015 10:32 Raio ist offline E-Mail an Raio senden Beiträge von Raio suchen Nehmen Sie Raio in Ihre Freundesliste auf
Merlin Merlin ist weiblich
Remonte


images/avatars/avatar-364.jpg

Dabei seit: 30.04.2010
Beiträge: 372
Herkunft: Stuttgart

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.140.588
Nächster Level: 1.209.937

69.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@hochelfe:

die von Kraemer Thermo Master mit Halsteil, kostet 40 Euro ... und vorher die Horseware Amigo Bug Buster

So richtige Rabauken sind alle drei nicht, ausser mit Wälzen und ab und zu mal am Offenstall hängenbleiben werden die Decken also nicht sonderlich strapaziert.

Alle drei Pferde sind sehr unterschiedlich: Vollblüter gross und mit breiter Brust / Paso Fino sehr stabil mit breiter Brust und auch nicht gerade schlank / Paso Peruano gross für seine Rasse, aber schmal ... ich hab´ jeweils nur nach der richtigen Rückenlänge geschaut und da haben alle diese Decken einwandfrei für jeden meiner Pferdetypen gepasst. Für den Kopf hab´ ich auch immer extra eine Fliegenmaske, das reicht vollkommen. Das Halsteil ist bisher bei keinem am Hals heruntergerutscht.

Fliegenmasken hab´ ich auch endlos rumprobiert und bin derzeit bei den Felix Bühler Fliegenmaske Basic. Die passen sehr gut und sind an den Augen mit einer Verstärkung ausgestellt, so dass zwischen Auge und Netz immer Platz ist und die nicht mit den Wimpern hängenbleiben. Das Netz ist schwarz, so dass sie auch noch was sehen (das ist bei den hellen nicht immer so optimal). Ausserdem haben sie Ohrenschutz und sogar eine Aussparung für den Schopf. Sind auch recht robust und halten lange.
10.04.2015 13:22 Merlin ist offline E-Mail an Merlin senden Beiträge von Merlin suchen Nehmen Sie Merlin in Ihre Freundesliste auf
Merlin Merlin ist weiblich
Remonte


images/avatars/avatar-364.jpg

Dabei seit: 30.04.2010
Beiträge: 372
Herkunft: Stuttgart

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.140.588
Nächster Level: 1.209.937

69.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach so, noch zum Thema "breithalsig": ist mein Fino auch und bei meinen Decken waren die Halsteile immer weit genug ausgelegt, sogar für ihn ausreichend. Ausserdem haben die Klettverschlüsse, so dass man sie noch weiter stellen kann.
10.04.2015 13:28 Merlin ist offline E-Mail an Merlin senden Beiträge von Merlin suchen Nehmen Sie Merlin in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.565
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.272.045
Nächster Level: 22.308.442

36.397 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hochelfe
@ velva, wie fallen denn die Horseware rambo aus?
meine liegen immer zwischen 2 GRößen.


Velvakandi paßt die 125 gut und er trägt diese Größe auch bei allen anderen Decken. Ich würde sagen, die Bucas Smartex Rain in der 125 sitzt etwas enger, einfach vom Schnitt her. Aber das mag auch einfach am anderen Material liegen.

Die Rambo geht seitlich schon relativ weit runter, aber ich finde das eher positiv. Unterm Bauch hängt nix runter, da wird die Decke ja von den Kreuzgurten an den Bauch "rangezogen" und unten ist bei Velvakandi dann auch zu, da guckt keine Bauchnaht mehr raus. Vorn und hinten an den Beinen geht die Decke etwa bis zum Sprunggelenk/Karpalgelenk, aber wie gesagt, ich empfinde die Länge als durchaus positiv und sie stört ihn auch nicht. Die Bewegungsfreiheit wird durch den Schnitt nicht eingeschränkt.

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 433 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 15:15 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Felischa Felischa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.744
Herkunft: Gifhorn Bokensdorf

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,17

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.719.270
Nächster Level: 6.058.010

338.740 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sletta
Habe selbst keine Erfahrungen damit, aber Fedimaxdecken sollen wohl sehr gut sein!

Diese Ohrenteile bringen bei meinen Pferden gar nichts. ich ziehe die Decke an, die Ohren da durch und drehe mich um - Pferd senkt den Kopf zum fressen und die Ohren sind wieder draussen Augen rollen


Jupp meine Einstellerin hatte das Spiel, sah lustig aus...Ohren rein... schwupp waren sie wieder raus und die Decke war mehr aus grosszügig bemessen großes Grinsen

Ich habe diese für Felischa seid Jahren in Gebrauch und bin nur begeistert, auch gegen Bremsen. Allerdings habe ich das alte Modell in hell, nun gibt es sie nur noch in Braun.
https://www.fedimax.de/fliegendecke-mit-...x-braun/a-1182/

konnte sie gebraucht ergattern somit hat sie schon mind 6 Saison`s auf dem Buckel.



Ahhhhhh warum bin ich nur auf die Seite gegengen großes Grinsen die habe ich gerade für meinen zarten Hasen gekauft

https://www.fedimax.de/ekzemerdecke-ekze...erdicht/a-1118/

__________________
nicht ärgern nur wundern und besser machen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Felischa: 10.04.2015 19:58.

10.04.2015 19:43 Felischa ist offline E-Mail an Felischa senden Homepage von Felischa Beiträge von Felischa suchen Nehmen Sie Felischa in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.565
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.272.045
Nächster Level: 22.308.442

36.397 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte früher mal eine dunkelblaue Decke für Velvakandi. Darunter war er immer deutlich wärmer als später und den silbergrauen Decken. Ich denke, grad im Sommer auf der Weide macht die Farbe schon einen deutlichen Unterschied. Schade, dass Fedimax sich für so eine sonnenanziehende Farbe entschieden hat unglücklich

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 433 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 21:16 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Hoan Hoan ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 13.11.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Norden


Mitglied bewerten

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 225.179
Nächster Level: 242.754

17.575 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe für meine seit ewigen Zeiten Amigo Mio Decken. Sie sind zum Glück im wesentlichen heil geblieben. Neben der Passform überzeugt mich auch die "Luftigkeit" der Decken, denn meine tragen sie weniger wegen der Fliegen, als vielmehr zur Bremsenabwehr. Und die sind bei uns vor allem bei (schwül-) warmen Wetter unterwegs.
Da möchte ich meinen Ponies nicht noch eine "dicke" Decke aufbürden. Auch war es mir wichtig, dass sie nach einem Regenguss relativ schnell wieder trocknen, denn hier kann keiner tagsüber die klatschnassen Decken abnehmen/tauschen. Ich habe mich deshalb gegen die wesentlich robusteren, aber auch dickeren Modelle entschieden.
10.04.2015 21:20 Hoan ist offline E-Mail an Hoan senden Beiträge von Hoan suchen Nehmen Sie Hoan in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.565
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.272.045
Nächster Level: 22.308.442

36.397 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab ja beide Varianten im Vergleich (die robustere Rambo und die leichteren Amigos). Velvakandi ist nach einem normalen Sommerregen unter den Amigos leicht feucht, unter der Rambo gar nicht. Die Rambo saugt sich auch nicht voll, die Amigos schon eher (aber auch nicht dramatisch). Der dickere Stoff ist etwas steifer, aber ich kann da echt keine Nachteile entdecken außer dem Preis *g

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 433 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 21:24 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Hoan Hoan ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 13.11.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Norden


Mitglied bewerten

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 225.179
Nächster Level: 242.754

17.575 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Velvakandi: Das mit der Regendichtigkeit der Rambo bei einem kleinen Schauer habe ich auch so wahrgenommen (ein Pony hier trägt sie). Nur wenn so ein richtiger Guss runterkommt, dann steht es schon wesentlich länger mit einem "nassen Umschlag" da.
10.04.2015 21:34 Hoan ist offline E-Mail an Hoan senden Beiträge von Hoan suchen Nehmen Sie Hoan in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.565
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.272.045
Nächster Level: 22.308.442

36.397 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht liegt es ja daran, dass meine letztes Jahr noch neu war, aber die wurde halt einfach nicht wirklich nass. Der Regen prallte einfach von der Decke ab, das Gewebe saugt sich nicht voll, daher steht das Pony überhaupt nicht mit nassem Umschlag da Schulter zucken

__________________
Gangpferdedistanzler - bequem von Start bis Ziel großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 433 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 21:49 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
hochelfe hochelfe ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1037.jpg

Dabei seit: 17.11.2013
Beiträge: 1.699

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 3.006.324
Nächster Level: 3.025.107

18.783 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von hochelfe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Felischa,
welche Größe hast du bei der Robustomax und welche Größe tragen deine Pferde sonst?
habe ein Foto zu Fedimax geschickt, wegen der Deckenberatung.
Mein Kleiner mit seinem super Klobigen Hals und der ausgeprägten Schulter (dem der Ausschnitt bei der Bucas smartex rain viel zu eng war), hat nach deren Messung nur einen normalen Hals, und angeblich wäre die Robustomax zu weit vorne.
Da es keine andere Decke in 115 dort gibt, überlege ich, ob ich die trotzdem mal bestelle....

Velva, welches Modell hast du bei Rambo, die Protektor?
21.04.2015 11:20 hochelfe ist offline E-Mail an hochelfe senden Beiträge von hochelfe suchen Nehmen Sie hochelfe in Ihre Freundesliste auf
Felischa Felischa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.744
Herkunft: Gifhorn Bokensdorf

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,17

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.719.270
Nächster Level: 6.058.010

338.740 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von hochelfe
Felischa,
welche Größe hast du bei der Robustomax und welche Größe tragen deine Pferde sonst?


105, eigendlich hat er 95 aber irgendwie fällt jede Decke anders aus.
Anhand von Felischa kann ich nur sagen das die Angegebene grösse passt.
Hoffe ja nicht das die nun zu gross wird.
Frodo läuft noch Deckenfrei rum, daher kann ich bei ihm noch keine Erfahrungswerte angeben.
Aber so macht sie schonmal ein guten Eindruck

__________________
nicht ärgern nur wundern und besser machen.
21.04.2015 19:01 Felischa ist offline E-Mail an Felischa senden Homepage von Felischa Beiträge von Felischa suchen Nehmen Sie Felischa in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Fliegendecken Empfehlungen für die Weide

Views heute: 28.741 | Views gestern: 18.899 | Views gesamt: 80.666.569

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH