DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch


TopPoster
» Wisy
mit 7852 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7713 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 7208 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5878 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Atli
mit 5582 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» vanilla11
registriert am: 09.10.2021

» Tanjahorse
registriert am: 27.09.2021

» Ibi
registriert am: 09.09.2021

» Evchen
registriert am: 02.09.2021

» Gedefaro
registriert am: 13.08.2021


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Haltung & Pflege » Hengst bespielt Hengst was kann ich tun » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Hengst bespielt Hengst was kann ich tun
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 808
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.527.675
Nächster Level: 2.530.022

2.347 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

so ein Quatsch Bilini. Natürlich um Flecken im Fell zu verhindern!
Das wäre auch eine Idee. Finde ich auch ganz gut. Ein bisschen Zeitaufwendig, aber wenn die Ekzemerdecke nicht halten sollte, evtl auch einen Versuch wert.

Tanjahorse: wie viel Zeit und Geld kannst und möchtest du denn investieren?
Und ich wollte doch wissen wie lange du die beiden Hengste schon hast. Wie alt sie sind hattest du ja schon erwähnt. Ich überlege mir das halt auch, weil so ein Umzug manchmal ja auch sehr stressig sein kann. Evtl war das der Auslöser mit etwas Verzögerung (du schreibst ja, dass es nie ein Problem vorher gab).
30.09.2021 20:54 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.811
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.529.778
Nächster Level: 11.777.899

248.121 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn Teit und Geld keine Rolle spielen, könnte man natürlich auch eine tiefenpsychologisch fundierte Psychoanalyse in Erwägung ziehen, um die Ursachen des Verhaltens aufzuklären. Nachteil: so was kann sich jahrelang hinziehen ... außerdem dürfte es schwierig sein, eine so große Couch aufzutreiben großes Grinsen

Im Ernst: Ich denke, das Thema wurde so erschöpfend behandelt, dass keine Fragen offen geblieben sind. Augenzwinkern

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
01.10.2021 10:32 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): « erste ... « vorherige 5 6 [7] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Haltung & Pflege » Hengst bespielt Hengst was kann ich tun

Views heute: 12.014 | Views gestern: 23.619 | Views gesamt: 121.798.155

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH