DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6819 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6738 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5741 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5565 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3786 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Jackson
registriert am: 19.09.2018

» Julia1988
registriert am: 11.09.2018

» Aldebaran
registriert am: 02.09.2018

» Hervoer84
registriert am: 02.09.2018

» TanjaS
registriert am: 27.08.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » Kniebänder » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kniebänder
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
linkser linkser ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-940.jpg

Dabei seit: 04.06.2012
Beiträge: 246
Herkunft: Bayern


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 565.679
Nächster Level: 677.567

111.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

chocolate, was genau wurde bei der OP gemacht?
29.01.2016 08:25 linkser ist offline E-Mail an linkser senden Beiträge von linkser suchen Nehmen Sie linkser in Ihre Freundesliste auf
walkaloosa walkaloosa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 1.203
Herkunft: Nordschwarzwald

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.344.517
Nächster Level: 3.609.430

264.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von walkaloosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Linkser: Wie sieht es denn aus mit dem Vedaplus? Hilft es etwas?

@Chocolate: würde mich auch interessieren wie das mit der OP gelaufen ist. Da werden die betroffenen Kniebänder komplett durchtrennt, oder?! Wäre auch schön zu hören wie es bei Euch weiter geht! Ich hoffe, dass dein Mädel nun wieder fit wird!
30.01.2016 00:38 walkaloosa ist offline E-Mail an walkaloosa senden Beiträge von walkaloosa suchen Nehmen Sie walkaloosa in Ihre Freundesliste auf
chocolate chocolate ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 25.12.2008
Beiträge: 286
Herkunft: Rheinland-Pfalz


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.017.275
Nächster Level: 1.209.937

192.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja genau, die Kniebänder wurden komplett durchtrennt. Habe sie heute nach hause geholt und sie steht jetzt abgetrennt in der Scheune. Sie ist gut drauf und kann sich bewegen, was sie aber nicht soll. Also ich meine sie könnte, aber sie darf nicht. Also kein apathisches schmerzgeplagtes Pferd. Plan für die weiteren Wochen von der Klinik habe ich natürlich und werde auch so handeln. Die Tierärzte hatten wohl wieder ein" das haben wir noch nie gesehen" Erlebnis. Die Bänder waren vier mal so dick, wie sie eigentlich sein sollten. Aufgrund der Entzündungen und Reizungen bisher. Was daraus wird - keiner kanns sagen. Wir warten ab und sind positiv optimistisch. Ich bin momentan einfach nur froh, daß ich kein "wirklich" leidendes Pferd habe (das hatte ich mir in meinen Albträumen so vorgestellt). Das wäre für mich schlimm gewesen.
Ich berichte aber gerne weiter, wenn Interesse besteht.

__________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben!
30.01.2016 22:01 chocolate ist offline E-Mail an chocolate senden Beiträge von chocolate suchen Nehmen Sie chocolate in Ihre Freundesliste auf
isparo isparo ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-335.jpg

Dabei seit: 01.02.2009
Beiträge: 820
Herkunft: ...wo die Alb am Schönsten ist...

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 6,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.885.082
Nächster Level: 3.025.107

140.025 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön, daß es Taja so gut geht - ganz sch.... daß man noch nicht weiß, in wie weit die OP Erfolg hatte.
Ich drücke euch ganz arg die Daumen und warte auf positive weitere Nachrichten Ungeduld
30.01.2016 22:45 isparo ist offline E-Mail an isparo senden Beiträge von isparo suchen Nehmen Sie isparo in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 974
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.487.788
Nächster Level: 1.757.916

270.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daumen sind weiterhin gedrückt, chocolate! Schön, daß es deiner Kleinen jetzt nicht noch schlechter geht. Ich bin sehr gespannt wie es sich weiter entwickelt...
30.01.2016 23:53 Lieschen ist online E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
linkser linkser ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-940.jpg

Dabei seit: 04.06.2012
Beiträge: 246
Herkunft: Bayern


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 565.679
Nächster Level: 677.567

111.888 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@chocolate - auch von mir weiter gute Besserung und natürlich wäre es schön, wenn Du uns auf dem Laufenden hältst

@walkaloosa - ich werde das Vedaplus auf jeden Fall nachkaufen, Magic frißt es brav und ich meine in winzigen Schritten eine Stabilisierung zu sehen (wobei bei uns das Problem anders gelagert ist als bei Euch ... bei uns hat die Kniescheibe fixiert, nicht luxiert) - leider weiss man nie, wodurch eine Verbesserung bewirkt wird. Magic ist guter Dinge, kommt in seiner Gruppe gut zurecht und geht unermüdlich mit mir spazieren (z. T. auch unterm Sattel), das ist erstmal die Hauptsache.
01.02.2016 06:26 linkser ist offline E-Mail an linkser senden Beiträge von linkser suchen Nehmen Sie linkser in Ihre Freundesliste auf
walkaloosa walkaloosa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 1.203
Herkunft: Nordschwarzwald

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.344.517
Nächster Level: 3.609.430

264.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von walkaloosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So wollte mal wieder berichten und auch hören wie es euren Patienten geht...

Nachdem es bei uns zwischendurch mal etwas stagniert hatte gehts gerade wieder aufwärts. Wir sind so oft wie möglich im Gelände unterwegs. Wenn das Wetter total scheisse ist oder wenn ich weniger Zeit habe machen wir Bodenarbeit. Ein bisschen Freiarbeit, ein bisschen Zirzensik und Gymnastik alles eben Sachen wo er nicht übermäßig das Knie beansprucht, denn man sieht sofort, wenn er Wendungen macht oder stark in Biegung geht, dann hakt das Knie.

Im Gelände machen wir derzeit gute Fortschritte. Selbst bergab wird es immer besser. Wir können im langsamem Trab inzwischen schon ein ganzes Stück zurück legen und auch die Kondition kommt so langsam wieder. Wir arbeiten daran.

Den TA muss ich jetzt nochmal anrufen, damit er nochmal drüber schaut. Ich hoffe er hat den selben positiven Eindruck wie ich. Ich werde mich jetzt einfach primär auf das Reiten im Gelände konzentrieren, denn das geht am Besten und werde erst nächsten Herbst schauen, was in der Halle machbar ist. Ein Dressurcrack oder Springpony wird Jack wohl nie werden können, aber das ist mir auch nicht wichtig.

Ich hoffe auch, dass er nun bald in den Aktiv Stall einziehen darf, denn ich habe Hoffnung, dass sich die kontinuierliche Bewegung, die er ja gewöhnt ist, auch positiv auf Knie, Muskulatur und Kondition auswirkt.

Mit der Leberkur sind wir inzwischen auch durch. Jack bekommt jetzt noch MSM Pulver, Schüßler Salze und Reiskeimöl.

Was machen eure Ponys? Ich hoffe es geht bei euch auch aufwärts!
10.03.2016 19:34 walkaloosa ist offline E-Mail an walkaloosa senden Beiträge von walkaloosa suchen Nehmen Sie walkaloosa in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 974
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.487.788
Nächster Level: 1.757.916

270.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh das feut mich, daß Jack sich gut macht! Ich kann mir gut vorstellen, daß der Aktivstall nochmal einen positiven Schub gibt. Sooo viel kann man als Mensch das Pferd an einem Tag ja nun auch nicht bewegen....



Bei uns stagniert es.... Mal abgesehen von Wetter- und Bodenverhältnissen hat sich Frau Pony auch noch ein paar Wochen Auszeit mit Abszessen an der Brust genommen. Ich bin heilfroh, daß die Knie dadurch nicht wieder schlechter geworden sind! Sie hakeln nur noch ganz selten, wenn Pony sich auf dem Paddock oder im Stall umdreht. Daher möchte ich bald anfangen mit Reiten, damit wir schön im Gelände geradeaus Muskeln aufbauen können. Als Handpferd ist sie leider gerade etwas zu sehr auf Blödsinn machen aus anstatt vernünftig geradeaus zu laufen Augen rollen .
10.03.2016 20:57 Lieschen ist online E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
chocolate chocolate ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 25.12.2008
Beiträge: 286
Herkunft: Rheinland-Pfalz


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.017.275
Nächster Level: 1.209.937

192.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an die Kniebänder-Fraktion und natürlich auch an alle anderen Interessierten,

meine Dame darf sich seit 2 Wochen wieder bewegen wie sie möchte, d. h. 1500qm Paddock und ca. 4 Stunden Koppel am Tag. Ich gehe mit ihr spazieren und nehme sie seit dieser Woche auch wieder mal als Handpferd mit. Viel Schritt und ein wenig Trab.
So wirklich geschaut wie sie läuft habe ich noch nicht, in der normalen Bewegung sieht man ja nichts. Für die Hinterhand war die OP auf jeden Fall ein Segen fürs Pferd, nichts klemmt mehr und sie kann immer normal loslaufen. Ob sie vorne noch lahmt seh ich nur an der Longe, das werde ich die Tage mal machen. So ein wenig schiebe ich es vor mir her.... Die Stunde der Wahrheit sozusagen.

Schön, daß es bei den anderen 2 Kandidaten bergauf geht!
Ich drücke mal weiter die Daumen, daß es so bleibt und sich stetig verbessert.

LG chocolate

__________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben!
11.03.2016 19:50 chocolate ist offline E-Mail an chocolate senden Beiträge von chocolate suchen Nehmen Sie chocolate in Ihre Freundesliste auf
walkaloosa walkaloosa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 1.203
Herkunft: Nordschwarzwald

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.344.517
Nächster Level: 3.609.430

264.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von walkaloosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freut mich zu hören, dass es Euren Patienten auch realtiv gut geht und eine Besserung in Sicht ist. Ich hoffe sehr, dass es sich bei Jack weiter so entwickelt. Ich denke wir haben für uns gerade einen guten Weg gefunden und inzwischen bin ich wieder optimistisch, dass wir das in Griff bekommen. Ich werde da sicherlich immer ein Augemerk darauf haben müssen, aber es gibt schlimmers. Wir schaffen das fröhlich

@Chocolate: schön, dass die OP von Erfolg gekrönt is! Es wäre sehr schön, wenn du ab und zu berichtest wie es weiter geht, ob sie auf Dauer Problemfrei bleibt, in welcher Intensität sie einsetzbar ist etc... man möchte ja gerne informiert sein, falls einen das auch mal erwarten sollte....
13.03.2016 12:57 walkaloosa ist offline E-Mail an walkaloosa senden Beiträge von walkaloosa suchen Nehmen Sie walkaloosa in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 974
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.487.788
Nächster Level: 1.757.916

270.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal eben kurz unsere Neuigkeiten.... Nachdem ich wieder ein wenig longiert hatte, spazieren gegangen bin und die junge Hotti-Dame als Handpferd mitgenommen hatte, habe ich mit ihr Anfang des Monats an einem Reitkurs teilgenommen. Sie lief völlig unauffällig, so daß ich dort ein wenig longiert habe und ein wenig geritten bin cool großes Grinsen . Auch das hat keine Verschlechterung bei ihren Knien verursacht, so daß ich vorsichtig weiter gemacht habe und inzwischen mit ihr zweimal allein ausgeritten bin, d.h. ohne Begleitpferd, sondern nur mit Mensch und Fahrrad als Begleitung. Sie ist super brav und läuft völlig unauffällig, ich glaube das ist ausbaufähig... Freude
16.05.2016 22:49 Lieschen ist online E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
walkaloosa walkaloosa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 1.203
Herkunft: Nordschwarzwald

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.344.517
Nächster Level: 3.609.430

264.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von walkaloosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das freut mich Lieschen! fröhlich

Auch bei uns läuft es positiv. Wir haben vom TA grünes Licht für die Wanderreitsaison und trainieren gerade fleißig. Am 29. Mai gehts los, ich freue mich schon sehr. Ich merke auch je besser Jack trainiert ist und wieder Muskeln und Kondition aufbaut, desto besser macht das Knie mit. Mir ist bewußt, dass das immer eine Baustelle sein wird und das wir nicht alles machen können, aber mein Hauptding ist ja das Wanderreiten und ich denke das bekommen wir gut hin Freude
17.05.2016 17:05 walkaloosa ist offline E-Mail an walkaloosa senden Beiträge von walkaloosa suchen Nehmen Sie walkaloosa in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 974
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.487.788
Nächster Level: 1.757.916

270.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie schön, das klingt ja echt prima bei euch! Freut mich sehr.
18.05.2016 09:42 Lieschen ist online E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
chocolate chocolate ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 25.12.2008
Beiträge: 286
Herkunft: Rheinland-Pfalz


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.017.275
Nächster Level: 1.209.937

192.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das freut mich riesig für euch Beide! Hört sich sehr gut an, also weiter so.
Bei Lieschen hört es sich natürlich doppelt gut an, ist ja immer toll, wenn ein junges Pferd so schön mitmacht.

Bei meiner will leider die leichte Lahmheit vorne nicht weggehen.
Stehe fast in Dauerkontakt mit der Klinik und fahre vermutlich nächste Woche wieder hin.
Aber etwas ratlos sind wir inzwischen alle.

Ein gerade 4 jähriges Pferd als unreitbar einzustufen ist irgendwie auch nicht meine Wunschlösung...

__________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben!
18.05.2016 19:48 chocolate ist offline E-Mail an chocolate senden Beiträge von chocolate suchen Nehmen Sie chocolate in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 974
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.487.788
Nächster Level: 1.757.916

270.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh das tut mir sehr leid, chocolate. Kann es evtl. sein, daß dein Stütchen sich da eine Schonhaltung wegen der länger andauernden Schmerzen angewöhnt hat und deshalb nicht klar läuft?

Ich hatte das Problem mit der Schonhaltung bei meiner alten Stute (jetzt 27J.) in jungen Jahren (ca. 6J.) nach einer Sehnenverletzung. Die Lahmheit ging nie ganz weg, obwohl alles wieder heil war. Ich war dann mehr oder weniger gezwungen sie beim Profi unter tierärztlicher Aufsicht gerade richten zu lassen, danach war Ruhe und die Lahmheit trat erst im hohen Alter wieder gelegentlich bei Wetterumschwüngen auf....
18.05.2016 20:54 Lieschen ist online E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
chocolate chocolate ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 25.12.2008
Beiträge: 286
Herkunft: Rheinland-Pfalz


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.017.275
Nächster Level: 1.209.937

192.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, diese Möglichkeit haben wir auch schon in Betracht gezogen.
Auch die Klinik hat heute den Vorschlag gemacht, nochmal die Osteo kommen zu lassen und dann richtig mit dem Training anzufangen.
Ein wenig widerstrebt es mir ja schon mit einem lahmenden Pferd zu arbeiten.
Aber man kann ja sofort abbrechen, wenn man das Gefühl hat es wird schlechter.

Ich möchte ihr allerdings halt auch nicht schaden bzw. Schmerzen verursachen.
Ist schon blöd die Situation.
Aber ein Versuch ist es wohl wert.
Wie hat der Profi dann mit dem Pferd gearbeitet?
Gerne auch am Tel, falls das hier den Rahmen sprengt.

__________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben!
19.05.2016 22:29 chocolate ist offline E-Mail an chocolate senden Beiträge von chocolate suchen Nehmen Sie chocolate in Ihre Freundesliste auf
isparo isparo ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-335.jpg

Dabei seit: 01.02.2009
Beiträge: 820
Herkunft: ...wo die Alb am Schönsten ist...

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 6,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.885.082
Nächster Level: 3.025.107

140.025 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh chocolate, das hört sich ja doof an.....
Gewohnheitslahmen bzw. vorübergehend wegen der Mehrbelastung könnte ich mir aber auch vorstellen. Das wäre ja dann die beste Variante smile
Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen, daß ihr das bald in den Griff kriegt Top
19.05.2016 23:08 isparo ist offline E-Mail an isparo senden Beiträge von isparo suchen Nehmen Sie isparo in Ihre Freundesliste auf
walkaloosa walkaloosa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-415.jpg

Dabei seit: 09.02.2011
Beiträge: 1.203
Herkunft: Nordschwarzwald

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.344.517
Nächster Level: 3.609.430

264.913 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von walkaloosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mich würde mal interessieren ob eure Kniebänderpatienten wetterfühlig sind?
Wir haben jetzt ne tolle Wanderreitsaison hinter uns, sobald Jack eingelaufen ist hakt er fast garnicht mehr...
Die letzten paar Nächte waren wir kurz vor Bodenfrost und irgendwie hakte es jetzt wieder mehr als die letzten Monate. Jetzt nicht mega dramatisch, aber ich habe schon gemerkt, dass er längere Einlaufzeit braucht.
Genau dadurch bin ich ja letztes Jahr im Herbst erst auf die Diagnose gekommen...
Stellt ihr das bei euren Ponys auch fest, dass der Wechsel von warm nach kalt Auswirkungen hat oder ist Jack ein Einzelfall?
07.10.2016 18:32 walkaloosa ist offline E-Mail an walkaloosa senden Beiträge von walkaloosa suchen Nehmen Sie walkaloosa in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 974
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.487.788
Nächster Level: 1.757.916

270.128 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kann evtl. hinkommen mit der Wetterfühligkeit... Auch ich habe sehr lange gar nichts mehr hakeln sehen und jetzt sehe ich es wieder ganz selten mal. Ich hatte es darauf zurück geführt, daß wir wegen Urlaub 4 Wochen nichts gemacht haben, aber es könnte natürlich auch das Wetter sein...
07.10.2016 19:48 Lieschen ist online E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
chocolate chocolate ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 25.12.2008
Beiträge: 286
Herkunft: Rheinland-Pfalz


Mitglied bewerten

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.017.275
Nächster Level: 1.209.937

192.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, dann will ich auch mal wieder updaten.
Walkaloosa, dazu kann ich leider nichts sagen, denn meine ist ja sowieso nur noch
sehr bescheiden gelaufen vor der OP und danach dann auch, zumindest vorne, hinten nicht mehr. Und mit OP wird es wohl eine andere Situation sein, als ohne.
Ich hoffe aber sehr, daß bei euch kein Einbruch mehr kommt, es klang ja wirklich gut.
Grundsätzlich könnte ich mir aber schon denken, daß die kalten Nächte hier etwas negativ beeinflussen können.

Ich kann es eigentlich noch immer nicht glauben, aber meine Kleine läuft!!!

Im Juni habe ich vorsichtig mit anreiten begonnen. Und dann einfach gemacht wie ich dachte. Allerdings hat sie noch Duplos vorne bekommen. Sie lahmt nicht mehr vorne und läuft munter vor sich hin. Ich hatte sie auch 2 Wochen bei Picada in der Schweiz mit dabei, wo sie mit mir die ersten Male alleine unterwegs war. Die Kombi Schoki (die hatte ich natürlich auch mit) und Famosa war super, wir hatten wunderschöne lange Ritte. Die Kombi Taja (die Kleine) und Famosa hat nicht so gepasst, also bin ich mit der alleine los und es war traumhaft.
An einem Tag mußte mich Picada immer wieder von Wolke 7 runterholen, da ich einen wunderschönen Galopp auf einem unendlich langen Stoppelacker hinter mir hatte mit der Kleinen und das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekam.
Heute waren wir im Pfälzer Wald, haben den Weg verfehlt und haben 2 Stunden wirklich elendige Kletterei auf und ab hinter uns. Davon wäre sogar Schoki genervt gewesen, die Kleine ist einfach gelaufen. Es war echt eng, steinig und steil. Bergab habe ich zwar zum Teil geführt, aber trotzdem war es echt heftig. Ich bin begeistert, kann es aber selbst noch gar nicht so wirklich glauben. Sie ist bis jetzt superbrav, (soll sie gerne auch bleiben, bin ja nicht mehr die Jüngste) und macht ihren Job einfach gut.

Ich hoffe sehr das geht so weiter
liebe Grüße von chocolate, die auch heute das Grinsen im Gesicht hat...

__________________
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben - aber den Tagen mehr Leben!
07.10.2016 20:08 chocolate ist offline E-Mail an chocolate senden Beiträge von chocolate suchen Nehmen Sie chocolate in Ihre Freundesliste auf
Seiten (6): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » Kniebänder

Views heute: 18.142 | Views gestern: 19.312 | Views gesamt: 80.637.071

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH