DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6807 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6687 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5730 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5471 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3691 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Papillon
registriert am: 19.07.2018

» Sany2
registriert am: 19.07.2018

» Schnippi
registriert am: 18.07.2018

» Gassi
registriert am: 16.07.2018

» claudi81
registriert am: 09.07.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Reiten & Ausbildung » Wie fühle ich, ob der tölt richtig ist? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie fühle ich, ob der tölt richtig ist?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Wie fühle ich, ob der tölt richtig ist? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo! Ich habe eine Frage: Seit 3 oder vier Jahren habe ich einen Paso Peruano. Seit einem Jahr dachte ich, er töltet. Aber jetzt glaube ich, er töltet erst seit einem Monat. Er fing selbst damit an, nachdem ich aufgegeben hatte zu versuchen ihn ruhig und gleichmäßig zu reiten. Ich dacht mir, wenn er spinnen möchte, lass ihn. Ich habe mich dann ganz bequem in den Sattel gesetzt und mich während des von mir gewollten ruhigen ,harmonischen ,versammelten Reitprogramms auf alle seine zwischendurch Eskapaden in Taktwechsel, Gangartwechsel, Tempowechsel und ein bischen Rumgehopse ohne Versammlung zwischendurch eingelassen. Es schien ihm Spaß zu machen. Und auf einmal fing er an wenige Schritte im Nähmaschinentempo zu laufen. Habe zuhause in meinem Gangpferdebuch geblättert und dieses als Anfänge des Tölt diagnostiziert. Mittlerweile kann ich das vielleicht Tölten durch Innenstellung, ein bischen Treiben und ein bischen in Versammlung reiten provozieren. Maximal auf jeder Seite eine Runde, da es ihn , glaube ich, anstrengt. Jetzt die Frage: Hört sich das richtig an? Und wenn er die Nähmaschine anwirft ist das NICHT wie überall beschrieben ein ruhiges Gleiten. Es ist eigentlich sehr dynamisch mit einer gewissen Unruhe auf dem Pferd. Und ich habe das Gefühl, das überall Hufe rumwirbeln. Was für ein Sitzgefühl habt ihr auf einem töltendem Paso Peruano? Wird er noch ruhiger, wenn er sich daran gewöhnt hat oder braucht er diesen Esprit um zu tölten? Oder mache ich Alles falsch? ? ( Leider kann mir keiner von den anderen Reiten auf dem Hof weiterhelfen ob das Pferd nun töltet oder was er genau mit seinen Beinen anstellt.
Bin ratlos und über jede Hilfe dankbar. Viele Grüße, Christine
19.05.2017 08:27 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 933
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.368.629
Nächster Level: 1.460.206

91.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin selbst Töltanfängerin mit jungem Mountain Horse und kann dir nur empfehlen dir einen guten Gangpferdetrainer zu suchen und mit ihm das Problem zu klären. Selbst habe ich auch keine Möglichkeit regelmäßig Unterricht zu nehmen, aber ich gönne uns zumindest hin und wieder einen Kurs...
19.05.2017 08:47 Lieschen ist offline E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.807
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.384.028
Nächster Level: 26.073.450

3.689.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mh, allein aus der Beschreibung ist das glaube ich nicht wirklich zu erkennen.

Kannst du dich mal filmen lassen?

Ansonsten schließe ich mich Lieschen an, da muss jemand vor Ort ran, der Erfahrung damit hat.

Aus welcher Gegend kommst du denn? Vielleicht kann dir jemand hier einen guten Trainer empfehlen?
19.05.2017 09:09 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo! Ja, ein guter Trainer wäre toll, der auf den Hof kommt. Das Pferd steht in Rhens. Ist 10km von Koblenz weg. Vielleicht weiß ja jemand wo einer in der Nähe ist. Mit dem Hänger fahren möchte ich nicht so gerne, da ich dann völlig durch den Wind bin. Irgenwie habe ich das Gefühl, das Pasos und Tölten eine nebulöse Sache ist. Mit den Warmblütern und der Dressur ist alles so einfach und mit etwas Übung fast auf Knopfdruck abrufbar. Ich reite schon 37 Jahre, aber Majestas (das Liebste und Süßeste Pferd das ich jemals hatte) , fordert mich täglich auf allerliebste Art und Weise neu. Viele Grüße
19.05.2017 10:23 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 694
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.501.041
Nächster Level: 2.530.022

28.981 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt verschiedene Arten Tölt.......
je nachdem ob der Trab eher zum trab oder pass verschoben ist...

hier sind drei interessanter Artikel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Paso_Peruano

http://www.taktklar.de/taktklar/documents/06102000-01.htm

http://www.wege-zum-pferd.de/2010/06/22/...ht-gleich-tolt/

Am besten lässt du dich bzw die Pferdebeine mal filmen und versuchst in der Zeitlupeneinstellung die Schrittfolge zu erkennen.

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen
19.05.2017 10:26 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.450
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.353.180
Nächster Level: 7.172.237

819.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jedes Pferd töltet anders und bei jedem Pferd - auch bei jedem Paso Peruano - fühlt es sich anders an, deshalb ist es so wichtig, jemanden draufschauen zu lassen, der wirklich Ahnung hat. Wenn Du Dich bei dem, was Dein Pferd da tut, filmen lassen kannst, wäre das schon mal hilfreich, um zu sehen, was das für ein Gang ist.
Eine Korrektur übers Internet oder nur durch Lektüre ist schlichtweg nicht möglich, denn das erfordert ein ständiges feines Zusammenspiel der Hilfen mit dem richtigen Timing, das ist nur durch Unterricht vor Ort machbar. Im Rheinland gibt es doch die meisten Gangpferdetrainer in ganz Deutschland, da wird sich doch hoffentlich jemand finden lassen ... auf die Schnelle fällt mir Richard Ore ein, Fam. Vierhaus ist etwas weiter weg. Evtl. kann MioR1 sich das mal angucken oder einen Tipp geben, sie kommt auch aus der Gegend, glaube ich.

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
19.05.2017 12:49 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
daisy daisy ist weiblich
Remonte


images/avatars/avatar-1014.png

Dabei seit: 07.06.2010
Beiträge: 324


Mitglied bewerten

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 961.214
Nächster Level: 1.000.000

38.786 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein unruhiges Sitzgefühl kennen ich von meinem Paso auch, aber ebenso ein ruhiges. Das hängt, davon ab wie er "drauf" ist.

Zu einem Trainer würde ich auf jeden Fall raten!
19.05.2017 12:55 daisy ist offline E-Mail an daisy senden Beiträge von daisy suchen Nehmen Sie daisy in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.807
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.384.028
Nächster Level: 26.073.450

3.689.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mior1 ist 200km weit weg, da ist Atli näher dran mit 100 km.

In der Entfernung 100km gibt es ein paar...schau mal hier
19.05.2017 13:59 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. Superlieben Dank für Eure Antworten. In der Liste mit den Trainern sind ja ganz viele mit einer 5 als erste Postleitzahl. Vielleicht erbarmt sich ja einer davon und kommt mir helfen. Das mit dem Video muß ich auch irgendwie schaffen. Und morgen werde ich mal auf Asphalt tölten? und auf den Takt lauschen. Normalerweise gehe ich auf Asphalt nur Schritt, aber von einmal wird er sich nicht die Beine ruinieren.Ich halte euch auf dem Laufenden. Liebe Grüße
19.05.2017 20:07 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten morgen! Gestern habe ich den Asphalttest gemacht. Wenn ich nichts mache, läuft er einen gleichmäßigen, langsamen Viertackt. Ungefähr die Geschwindigkeit eines Warmblutarbeitstrabes. Ist aber weder Trab noch Pass. Wenn ich ihn dann mit Versammlung, leichtem Treiben und Stellung provoziere macht er etwas Hopserlauf und dann einmal den Black-und-Dec-ker und dann wieder paarmal Hopserlauf und wieder einen Black-und-Dec-ker. Aber nur genau vier Schritte lang. Keinen mehr und keinen weniger. Gleichmäßig und in dem Tempo wie in der Werbung. Was das ganze unruhig macht ist dann eigentlich gar nicht der Tölt, sondern der Hopserlauf dazwischen. Wie schafft man es jetzt das Gehopse abzustellen und mehr Tölt hintereinander zu laufen. Warum fällt ihm das so schwer? Wenn er doch schon vier Schritte töltet, warum geht das dann nicht einfach so weiter? Ich versteh das nicht.
Ich habe jetzt auch Fotos von ihm. jedoch kann ich sie immer noch hier im Forum einstellen, wegen der Pixelgröße. Ich bekomme das verkleinern nicht hin. Deshalb habe ich bei Ebay-Kleinanzeigen unter der Rubrik Pferde mit dem Suchbegriff : Bilder von Majestas welche eingestellt. LG Christine
21.05.2017 07:30 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.450
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.353.180
Nächster Level: 7.172.237

819.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst Bilder über einen Service wie z.B. Abload einstellen, einfach dort hochladen, den Link für Foren kopieren und hier einfügen.

Das, was er auf dem zweiten Bild läuft, sieht wie Tölt aus, ansonsten kann man wenig dazu sagen. Viertakt ist ja schon mal gut smile Drück jemandem das Handy in die Hand, wenn Du auf der Straße reitest und lass Dich filmen, am besten von der Seite, nicht von schräg vorne oder hinten. Lad das Video auf Youtube hoch und füg den Link hier ein.
Der "Hopserlauf" könnte ein Tribulieren sein, eine Verspannung aufgrund von zu viel Druck oder eine Überreaktion auf die Hilfen, kann man so nicht sagen, dazu muss man das Pferd laufen sehen, die Einwirkung des Reiters erkennen und die Reaktion des Pferdes darauf. Alles andere ist Kaffeesatzlesen. Sehr hübsch übrigens, Dein Pferdchen!

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
21.05.2017 07:49 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh Schock! Habe im Wörterbuch nachgeschlagen, was tribulieren bedeutet: quälen, plagen, durch ständiges Fragen in Atem halten. Also zu deutsch massiv auf die Nerven gehen. Das kann hinkommen. Er wollte mich gestern auch zweimal in die Wiese schmeißen (netterweise lief er dafür von der Straße runter in die Wiese rein). Ich konnte es aber durch unterwürfigstes sofortiges Bravsein meinerseits abwenden. Also mache ich zuviel Druck. Ok, ich werde mich sofort bessern.
Mit dem Bilderhochladen über Abload habe ich versucht, aber nicht geschafft. Ich glaube, ich bin da ein hoffnungsloser Fall. Aber ich versuche es weiter.
LG Christine
21.05.2017 08:32 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eben die Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen rausgenommen, ich habe richtig Haßmails bekommen, da ich ein Pferd eingestellt habe, was gar nicht verkäuflich ist. Hilfe
21.05.2017 08:40 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.450
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.353.180
Nächster Level: 7.172.237

819.057 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tribulieren ist ein Durchwechseln der Gangart, das sich wie ein "Gehopse" anfühlt. Guck mal hier nach ganz unten, da wird es gut erklärt:
http://www.taktklar.de/taktklar/documents/18092000-02.htm

Dass Du ein hoffnungsloser Fall bist, glaube ich nicht, weder beim Bildereinstellen noch beim Tölten großes Grinsen Man muss sich nur die richtige Hilfe holen und sich drauf einlassen, sonst stochert man ewig im Trüben und kommt nicht weiter. Dein Problem könnte zig Ursachen haben und je nach Ursache erfordert es einen anderen Ansatz. Ich kann nur noch mal appellieren, dass Du jemanden auf den Hof holst, der sich das anguckt und Dir Unterricht geben kann.

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
21.05.2017 08:50 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.807
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.384.028
Nächster Level: 26.073.450

3.689.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naturfreund, versuch mal den Bilderdienst www.fotos-hochladen.net , der klappt eigentlich immer. smile
Ich skaliere Fotos fürs Forum immer auf 640x480, das geht immer.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Wisy: 22.05.2017 09:23.

22.05.2017 09:22 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. Den ganzen morgen habe ich versucht mit euren Links Bilder hochzuladen. Ich schaffe es nicht Schulter zucken Sie sind immer: zu groß unglücklich Darf ich welche über meine Seite bei Ebay anzeigen, oder ist das irgendwie verboten oder sonstwie anstößig? LG Christine
23.05.2017 08:09 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.807
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.384.028
Nächster Level: 26.073.450

3.689.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja komisch, habe ich bei der "Bilder hochladen" Seite noch nie gehabt? Hast du das Bild skaliert auf 640x480?
23.05.2017 08:46 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
glumur glumur ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-964.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 590

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.026.423
Nächster Level: 1.209.937

183.514 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naturfreund, ich hab dir eine PN mit meiner e-mail-adresse geschrieben. Ich könnte dir die Bilder verkleinern und als e-mail zurück schicken, wenn du sie mir als Mail schicken magst?

vom richtigen Tölt habe ich selbst zu wenig Ahnung, ich könnte dir aber als "technischer support" zu Seite stehen cool

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von glumur: 23.05.2017 10:54.

23.05.2017 10:50 glumur ist offline E-Mail an glumur senden Beiträge von glumur suchen Nehmen Sie glumur in Ihre Freundesliste auf
Naturfreund Naturfreund ist weiblich
Absetzer


images/avatars/avatar-959.jpg

Dabei seit: 15.01.2016
Beiträge: 45
Herkunft: rheinlandpfalz


Mitglied bewerten

Level: 22 [?]
Erfahrungspunkte: 41.355
Nächster Level: 49.025

7.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Naturfreund
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. Ja Wisy, ich habe die Bilder 640/480 skaliert. Irgenwas muss ich noch falschgemacht haben. Ich werde weiter üben.
Ich freue mich, dass Glumur mir helfen möchte, bis ichs selbst kapiert hab. Morgen früh sende ich dir die Bilder.
Ich bin mal gespannt, was ich schneller lerne. Tölten oder Bilder hochladen
LG, Christine
23.05.2017 19:47 Naturfreund ist offline E-Mail an Naturfreund senden Beiträge von Naturfreund suchen Nehmen Sie Naturfreund in Ihre Freundesliste auf
Mior1 Mior1 ist weiblich
Remonte


images/avatars/avatar-682.jpg

Dabei seit: 29.06.2010
Beiträge: 483
Herkunft: Niederrhein

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.422.475
Nächster Level: 1.460.206

37.731 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

hattest Du schon mal Unterricht auf einem guten Tölter? Auch wenn jedes Pferd ein wenig anders ist, macht es viel Sinn erstmal auf einem Pferd zu lernen, was es kann.

Ich kenne viele "3-Gangreiter" die am Anfang große Probleme bei sensiblen Gangpferden haben/hatten - sogar oft ganz besonders, wenn sie eigentlich eher schon gute Reiter sind.

Meist ist einfach viel zu viel Körperspannung das Problem. Ich habe gerade genau so eine Schülerin mit jungem Isi (ein feiner und sensibler), die macht ihr Pony mit ihrem "guten Reiten" total kirre, bzw hat ihn kirre gemacht (wir haben aber rechtzeitig gegengesteuert!). Jetzt haben wir dem Pony erstmal 2 Monate Auszeit gegeben und in der Zeit hat sie regelmäßig auf meinen viel routinierteren Gangpferden Unterricht genommen. Ihr sind dabei ganz viele Lichter aufgegangen und ich freue mich schon darauf, mit ihr in drei Wochen wieder mit ihrem Youngster auf dieser Basis neu anzufangen.

Von Koblenz aus, wäre meine erste Empfehlung Marie Wendel - Berghof Rott - auch zum Beritt geeignet.

Du bist aber auch herzlich eingeladen mal zum mir an die Grenze zu Venlo zu kommen und mal andere gute Tölter zu reiten, und Dir evtl. mal einige Tipps abzuholen, wo Dein Problem liegen könnte.
23.05.2017 22:42 Mior1 ist offline E-Mail an Mior1 senden Homepage von Mior1 Beiträge von Mior1 suchen Nehmen Sie Mior1 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Reiten & Ausbildung » Wie fühle ich, ob der tölt richtig ist?

Views heute: 6.421 | Views gestern: 19.891 | Views gesamt: 78.962.552

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH