DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 7135 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6856 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5868 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5778 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 4053 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» dancingoern
registriert am: 15.02.2019

» Battles
registriert am: 15.02.2019

» Möhrchenman
registriert am: 13.02.2019

» svarta
registriert am: 08.02.2019

» Freda
registriert am: 06.02.2019


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » back on track gamaschen bei Arthrose? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen back on track gamaschen bei Arthrose?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 744
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.965.759
Nächster Level: 2.111.327

145.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

back on track gamaschen bei Arthrose? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe nun schon öfter gelesen, dass diese Gamaschen Arthrose etwas lindern können und dass Gallen evtl. sogar verschwinden. Hat Jemand damit Erfahrung? Wirken die günstigeren Alternativen genauso?

Habe diese hier noch gefunden

https://www.fedimax.de/gamaschen/stallgamaschen/

oder welche Gamaschen kommen bei Euch zum Einsatz?

LG Martina
28.11.2018 19:10 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Viala Viala ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 22.11.2013
Beiträge: 351
Herkunft: Baden Württemberg


Mitglied bewerten

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 671.165
Nächster Level: 677.567

6.402 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ähhhh gar keine... wozu auch großes Grinsen
29.11.2018 06:40 Viala ist offline E-Mail an Viala senden Beiträge von Viala suchen Nehmen Sie Viala in Ihre Freundesliste auf
Vinja Vinja ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-165.jpg

Dabei seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.149
Herkunft: Deutschland

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.611.032
Nächster Level: 5.107.448

496.416 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Freundin von mir hat für ihre ältere Stute 24 J. die Gamaschen von BoT und kann sie sehr empfehlen. Wir hatten die Sprunggelenksbandage bei einem alten Schulpferd im Einsatz und sie hat auch dort ein Linderung verschaffen können. Die Qualität ist auf jeden Fall gut (Nähte,Klett etc).

Ich habe irgendwo einmal gelesen, dass die Fedimax Sachen weniger Keramik Anteile haben.
29.11.2018 06:52 Vinja ist offline E-Mail an Vinja senden Beiträge von Vinja suchen Nehmen Sie Vinja in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 706
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.692.092
Nächster Level: 3.025.107

333.015 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein altes Pferd hatte Arthrose im Huf und Krongelenk. Ihm hat es sehr gut getan dass ich ihm im Winter ganz normale (billige/weiche) Transportgamaschen angezogen habe um die Beine warm zu halten.
Eine Freundin von mir hat eine Back on Track Bandage an ihrem Ellbogen ausprobiert und nach zehn Minuten förmlich heruntergerissen weil es unangenehm warm wurde und gejuckt hat.

Ich denke das BOT muss man ausprobieren ob es funktioniert, vielleicht einfach erstmal nur warm halten

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen
29.11.2018 08:11 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Yuki Yuki ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 15.07.2012
Beiträge: 705
Herkunft: Niederösterreich

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.697.027
Nächster Level: 1.757.916

60.889 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich hab Pulswärmer für mich, weil mein linkes Handgelenk sich gern entzündet. Dann ist kalt ganz schlecht. Früher hab ich einfach ein Tuch oder so drum gewickelt. Ist aber ein großer Unterschied zw. BoT und dem.
Die Firma Ceratex verkauft auch solche Produkte und war früher billiger. Qualität ist meiner Meinung nach etwa die gleiche. Sie behaupteten allerdings sie hätten die bessere Technik um die Keramik da reinzuweben. Die Verkäuferin auf der Messe war nett, gekauft habe ich jedoch nicht. Stand nicht auf der Einkaufsliste. großes Grinsen
29.11.2018 09:08 Yuki ist offline E-Mail an Yuki senden Beiträge von Yuki suchen Nehmen Sie Yuki in Ihre Freundesliste auf
Skuggi99 Skuggi99 ist weiblich
Pegasus


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 3.353

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.535.391
Nächster Level: 7.172.237

636.846 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe für meinen Skuggi von ceratex gamaschen gekauft und sie haben ihm immer gut getan. Er hatte zum Glück schon länger keinen akuten Schub mehr, aber ich würde sie ihm sofort wieder anziehen.

Ich habe auch schon den selbstversuch an meinem Ellenbogen gemacht und da konnte ich auch eine Verbesserung feststellen

__________________
Der Clown:
Tritt hinaus ins Rampenlicht,
zeig dein lachendes Gesicht,
auch wenn dein Herz dir bricht,
deine Tränen sieht man nicht.
29.11.2018 09:26 Skuggi99 ist offline E-Mail an Skuggi99 senden Beiträge von Skuggi99 suchen Nehmen Sie Skuggi99 in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 1.051
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.761.758
Nächster Level: 2.111.327

349.569 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ehemalige Pony von meinem Mann hatte die Gamaschen von Fedimax, haben gut geholfen.
29.11.2018 11:19 Lieschen ist offline E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 1.439

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.092.645
Nächster Level: 1.209.937

117.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sollte sie nach OP wegen der Paßform lt. Klinik für 4 Wochen nutzen.

Am dünnen Isi-Bein mußte ich den Klett auch in Größe S noch ziemlich "zuknallen", damit sie nicht runter rutschte.

Fazit: Knochenzubildung am Griffel-/Röhrbein.

Die Klinik hielt den "eigentlichen Nutzen" aber für Mumpitz - ich sowieso.
War halt die Einzige, die tief genug in der Fesselbeuge die Narbe umschloß.
29.11.2018 11:21 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
Jarpur Jarpur ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 29.01.2014
Beiträge: 528
Herkunft: Sauerland


Mitglied bewerten

Level: 36 [?]
Erfahrungspunkte: 973.676
Nächster Level: 1.000.000

26.324 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die von Fedimax halten nicht gescheit und man kann sie ständig im Dreck wieder suchen.
Ich hatte wlche von Ceratex, die waren deutlich besser als Fedimax.
29.11.2018 15:53 Jarpur ist offline E-Mail an Jarpur senden Beiträge von Jarpur suchen Nehmen Sie Jarpur in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 1.051
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.761.758
Nächster Level: 2.111.327

349.569 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Jarpur
Die von Fedimax halten nicht gescheit und man kann sie ständig im Dreck wieder suchen.
Ich hatte wlche von Ceratex, die waren deutlich besser als Fedimax.


Das Problem hatten wir nie... Schulter zucken
29.11.2018 18:14 Lieschen ist offline E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
Vislapony Vislapony ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1054.jpeg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.766

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.441.899
Nächster Level: 3.609.430

167.531 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als meine Ponyline letztens das Vorderbein so dick hatte, habe ich die BoT auch zwischendurch mal drauf gehabt. Danach war das Bein immer deutlich dünner und man konnte die Sehne wieder spüren. Am besten geholten hat aber Bewegung, ich hoffe, damit fahren wir weiterhin gut!

__________________
"This above all- to thine own self be true."Polonius: Hamlet, 1, iii. (W. Shakespeare)

29.11.2018 18:52 Vislapony ist online Beiträge von Vislapony suchen Nehmen Sie Vislapony in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 744
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.965.759
Nächster Level: 2.111.327

145.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh super, vielen Dank für Eure Antworten!

Das hört sich ja schon mal recht gut an! Werde mir die von Ceratex auch gleich mal anschauen.
Ich hatte mal solche dicken, weichen Bandagen probiert und ich glaube er hatte sie schneller wieder ab als ich sie draufgewickelt hatte. Deshalb müßte der Klett wahrscheinlich bei uns recht stabil sein! großes Grinsen

Wäre auch super, wenn ich damit evtl. die Gallen wieder etwas weicher bekomme! Im Moment hat er auch gerade wieder einen Arthroseschub und da würde ihm Wärme bestimmt guttun.
29.11.2018 19:16 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 1.439

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.092.645
Nächster Level: 1.209.937

117.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gallen können übrigens u.a. durch Wärme unter Gamaschen entstehen.

Gabs mal ausführlicheBerichte zu.
29.11.2018 22:54 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.856
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.451.217
Nächster Level: 30.430.899

1.979.682 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann nur etwas zu meiner nutzung von solchen produkten bei mir selbst sagen: nach bandscheibenvorfall hws habe ich mir von ceratex so einen nackenwärmer gekauft. alle anderen versuche, diesen bereich warmzuhalten, schlugen fehl - war immer schnell zu viel. mit ceratex war es super, hat deutlich entspannt und im richtigen mass gewärmt.
mein freund hat es allerdings bei nackenverspannung ausprobiert und konnte keinen unterschied feststellen.

ich habe auch dünne handschuhe von back on track - wärmen grandios.

ich finde das keramik-konzept gut, für mich funktioniert es und die qualität der ceratex produkte bei niedrigeren preisen im vergleich zu back on track gut.

beim pferd würde ich es probieren und das pferd beobachten auf zeichen von unwohlsein.

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
30.11.2018 09:01 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 744
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.965.759
Nächster Level: 2.111.327

145.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wäre ja dann evtl. auch was für mich! fröhlich

Habe mir die Gamaschen von Ceratex mal angeschaut. Das liest sich schonmal gut! Allerdings hat mich der Preis etwas irritiert, da Ihr alle schreibt sie seien etwas günstiger als BoT
Ceratex Stallgamaschen 98,90€

BoT 74,- €

oder habt Ihr andere gemeint?
30.11.2018 19:34 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Plüschpony Plüschpony ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-666.jpg

Dabei seit: 02.11.2013
Beiträge: 143


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 276.248
Nächster Level: 300.073

23.825 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein Wallach hatte ein verdicktes Fesselringband vorne und lief nicht ganz klar. Meine TÄ gab mir den Tipp es mal mit den BoT Gamaschen zu versuchen, da sie damit gute Erfahrungen gemacht hat.
Ich war zu Beginn auch skeptisch (falsch angewendete Gamaschen oder Bandagen könnten ja auch kontraproduktiv sein?), muss aber sagen, dass ich das Gefühl habe, dass sie uns auch weitergeholfen haben.
Die Verdickung ging nach und nach zurück und verschwand und das Pony lief deutlich besser. Ob das nur allein den Gamaschen zuzuschreiben ist, oder auch von allein über die Zeit besser geworden wäre, weiß ich freilich nicht, aber ich bilde mir ein, dass es ihm schon auch gut getan hat.

Vielleicht musst du das einfach mal ausprobieren. Was dem einen hilft, bringt bei einem anderen nichts - das ist ja bei vielen Dingen so.

Ich wünsch deinem Pony jedenfalls gute Besserung!

__________________
Das mir das Pferd das Liebste sei, sagst du o Mensch sei Sünde? Das Pferd blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde
30.11.2018 19:48 Plüschpony ist offline Beiträge von Plüschpony suchen Nehmen Sie Plüschpony in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 1.439

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.092.645
Nächster Level: 1.209.937

117.292 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es muß übrigens kein Keramikschnickschnack sein.
Irgendwas Wärmereflekierendes reicht.
Kupfermatte, Stück Rettungsdecke, Alufolie etc.

Und ja, es ist immer die Frage, ob es ohne nicht genauso verlaufen wäre.
30.11.2018 21:00 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.856
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.451.217
Nächster Level: 30.430.899

1.979.682 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe schon länger nichts gekauft, die bot handschuhe geschenkt bekommen.
ceratex war durch die bank etwas günstiger - kann sich natürlich geändert haben.

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
30.11.2018 21:15 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 744
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.965.759
Nächster Level: 2.111.327

145.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat zufällig Jemand die Gamaschen bei einem weichgefesselten Pferd angewandt? Ich hatte beim Reiten mal Gamaschen drauf die auch um den Fesselkopf gingen. Allerdings zogen die sich durch den absinkenden Fesselkopf immer nach unten, wodurch das Fell dann ganz verzwirbelt war. Bin dann immer ohne geritten da ich Bedenken hatte, dass was scheuern könnte.
Aber auf der anderen Seite dürfte er sich ja nachts in der Box nicht so viel bewegen, dass die sich so nach unten ziehen wie beim Reiten, oder?
03.12.2018 18:40 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 744
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.965.759
Nächster Level: 2.111.327

145.568 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe für Enni vor ein paar Wochen die Fedimax-Gamaschen gekauft. Anfangs bekam er sie nur kurz drauf und dann habe ich die Zeit immer mehr verlängert. Mittlerweile trägt er sie wenn er abends in den Stall kommt bis zum nächsten Morgen. Dazu bekommt er die Kräuter von Pernaturam und Ingwer. Die Gallen sind richtig schön weich geworden und am linken Hinterbein sogar fast verschwunden. Kann ich wirklich nur empfehlen!
12.02.2019 19:51 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » back on track gamaschen bei Arthrose?

Views heute: 31.097 | Views gestern: 44.717 | Views gesamt: 88.357.200

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH