DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 7352 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7157 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6181 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5927 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» tryggvi
mit 4434 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Unita
registriert am: 26.09.2019

» Lisa
registriert am: 24.09.2019

» Sabrina Kehr
registriert am: 19.09.2019

» yurameki
registriert am: 18.09.2019

» Imzadi
registriert am: 06.08.2019


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Haltung & Pflege » Erfahrungswerte mit Paddockplatten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erfahrungswerte mit Paddockplatten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Erfahrungswerte mit Paddockplatten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,wir wollen unseren Paddock mit Paddockplatten auslegen.
Jetzt hat mir aber jemand erzählt das das schlecht für die Pferde sei,weil die Platten im Winter und bei Regen glatt werden.
Meine Pferde würden den Paddock nur am Tag nutzen und sind nachts in den Boxen.
Hat da vielleicht jemand Erfahrung?

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...
09.10.2014 08:43 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.635
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.563.331
Nächster Level: 6.058.010

494.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben auf einem Teil des Paddock Riedwiesenhofplatten, ohne was obendrauf sind die aber meiner Meinung nach wirklich glatt, auch für Barhufer, manch spielendes Pferd in den Nachbarpaddocks hat sich darauf auch schon auf die Nase gelegt.
Aber sie sind leicht zu verlegen, halten gut, und die Pferdchen müssen keine matschigen Füße haben (wollen sie aber irgendwie doch und latschen natürlich trotzdem im Bereich mit Naturboden rum).

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
09.10.2014 08:51 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
snappy snappy ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-673.jpg

Dabei seit: 31.10.2013
Beiträge: 193


Mitglied bewerten

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 419.972
Nächster Level: 453.790

33.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe seit Februar 2009 Riedwiesehofplatten im Paddock.
Verlegt direkt auf einen vermatschten (ehemaligen) Sandboden.

Da die Platten keine Tretschicht haben (nicht bei wabenförmigen Platten zu empfehlen!!), ist das Sauberhalten des Paddocks so einfach wie Pflaster abkehren.

Die Platten sind rutschig, dennoch hat sich keines meiner Pferde bisher lang gelegt.
Da meine Ponies nur die Abendstunden und die erste NAchthälfte im Paddock überwiegend mit Heufressen ihre Zeit verbringen und sonst auf der Weide stehen, ist der Paddock eher klein und die Pferde laufen nicht sehr viel herum.
Für Funktionsbereiche ohne starkes Gefälle sind die Paddockplatten einfach super. Sollen die Pferde auf der Fläche spielen und in höherem Tempo laufen, muss dringend ein Boden mit Tretschicht verwendet werden. Bei steilem Gelände würde ich die Paddockplatten nicht verwenden.
09.10.2014 08:59 snappy ist offline Beiträge von snappy suchen Nehmen Sie snappy in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 1.116
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.141.018
Nächster Level: 2.530.022

389.004 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben WKH-Paddockplatten ohne Tretschicht und Land-Grid mit und ohne Tretschicht. Ohne Tretschicht sind beide Sorten Platten rutschig, unsere Ponys sind aber nach wenigen Tagen daran gewöhnt gewesen und kommen gut damit klar....
09.10.2014 10:24 Lieschen ist offline E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
hochelfe hochelfe ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1037.jpg

Dabei seit: 17.11.2013
Beiträge: 1.794

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.873.973
Nächster Level: 4.297.834

423.861 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Lieschen, welche Stärke an WKH Platten hast du denn?
wollte nur so 10m² irgendwelcher Paddockplatten haben um die Fressplätze der beiden zu befestigen....
09.10.2014 10:48 hochelfe ist offline E-Mail an hochelfe senden Beiträge von hochelfe suchen Nehmen Sie hochelfe in Ihre Freundesliste auf
Lieschen Lieschen ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-797.jpg

Dabei seit: 16.07.2014
Beiträge: 1.116
Herkunft: NRW

Bewertung: 
5 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.141.018
Nächster Level: 2.530.022

389.004 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, ich habe mich vertan.... Das kommt davon wenn man nach und nach 3 Flächen befestigt und ein furchtbares "Namensgedächtnis" hat.

Die WKH-Platten haben wir nur mit Tretschicht, die Stärke weiß ich nicht mehr. Ohne Tretschicht haben wir noch uralte TTE, das Modell gibt es gar nicht mehr....
09.10.2014 11:07 Lieschen ist offline E-Mail an Lieschen senden Beiträge von Lieschen suchen Nehmen Sie Lieschen in Ihre Freundesliste auf
hochelfe hochelfe ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1037.jpg

Dabei seit: 17.11.2013
Beiträge: 1.794

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.873.973
Nächster Level: 4.297.834

423.861 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleiner Trip, im Moment gibt's bei Ecoraster die Wetter-Wette. Täglich Rabatte, je nach Temperatur...
09.10.2014 21:01 hochelfe ist offline E-Mail an hochelfe senden Beiträge von hochelfe suchen Nehmen Sie hochelfe in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke euch allen für eure Antwort.

@ hochfee

Meine sind auch von Ecoraster und ich habe gerade die Gummimatten gesehen,die man jetzt auf Die Paddockplatten Klipsen kann.Danke.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...
10.10.2014 09:03 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Felischa Felischa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.748
Herkunft: Gifhorn Bokensdorf

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,17

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.414.001
Nächster Level: 7.172.237

758.236 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich habe seid knapp 10 Jahren nun schon Riewiesenhofplatten und würde auch weiterhin nichts anderes nehmen.

- Sie sind haltbar, befahrbar Trecker ect...

- einfach zu verlegen, einfach in den Matsch geschmissen fertig

- kommen nicht hoch mit der Zeit,(wie viele andere)

- rutschig... jain... nicht mehr oder weniger als andere auch..

Im winter lasse ich das alte Heu oder Einstreu liegen um Glatteis oder Eisregen vorzubeugen, optisch nicht sooo schön aber da geht mir die Gesundheit vor.

Toben können meine auf dem gesamten Auslauf daher habe ich das auf den Platten noch nie beobachtet.

Eine Bekannte hat eine Schicht Sand aufgebracht, durch die Platten wird er nicht in den Untergrund gedrückt.



__________________
nicht ärgern nur wundern und besser machen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Felischa: 10.10.2014 23:24.

10.10.2014 23:20 Felischa ist offline E-Mail an Felischa senden Homepage von Felischa Beiträge von Felischa suchen Nehmen Sie Felischa in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am Sand habe ich auch schon gedacht Felischa.Da habe ich nur das Problem,das ein Teil des überdachten Auslaufes mit Betonplatten ist . Ich bin mir sicher das die Hufe sehr stark abgenutzt werden.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beauty: 11.10.2014 20:02.

11.10.2014 20:01 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.635
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.563.331
Nächster Level: 6.058.010

494.679 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist noch was eingefallen:
Ich war nicht da, als bei uns die Platten verlegt wurden, aber die Bilder zeigen, dass es trocken war zu dem Zeitpunkt.
War wohl nicht so ideal, das Verfüllen mit Sand hat nicht funktioniert und die Platten hochgedrückt.
Im Endeffekt denke ich, dass das so nicht die beste Idee war, es sind nämlich auch noch ein paar "Wackel"kandidaten unter den Platten...

Wir haben, notgedrungen, noch Hackschnitzel auf einem Teil der Platten, das funktioniert gut.
(Die Pferde stehen sonst so arg im Matsch auf dem Naturboden, aber die Schnitzel sind halt unhygienisch. unglücklich )

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
11.10.2014 20:27 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben unten drainagen Rohre gelegt.Jetzt wollen sie groben Schotter machen das das Wasser weg kann.Auf den Schotter werden dann die Paddockplatten mit feinen splitt aufgefüllt.Ich hoffe das das hält.Wir hatten sonst auch Hackschnitzel, aber bei 4 Pferden sind die innerhalb von 2 massen Monaten fertig.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...
11.10.2014 21:29 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Felischa Felischa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.748
Herkunft: Gifhorn Bokensdorf

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,17

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.414.001
Nächster Level: 7.172.237

758.236 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Beauty
Am Sand habe ich auch schon gedacht Felischa.Da habe ich nur das Problem,das ein Teil des überdachten Auslaufes mit Betonplatten ist . Ich bin mir sicher das die Hufe sehr stark abgenutzt werden.


Ich hatte mit Rindenmulch auch gute Erfahrung gemacht, das saure Milleu verhindert auch Strahlfäule.

__________________
nicht ärgern nur wundern und besser machen.
12.10.2014 21:19 Felischa ist offline E-Mail an Felischa senden Homepage von Felischa Beiträge von Felischa suchen Nehmen Sie Felischa in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist auch eine Idee Felischa.
Da habe ich aber wieder Bedenken,das wenn der Rindenmulch verrottet,er mir die paddochplatten verdichtet.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...
15.10.2014 21:19 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Felischa Felischa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.748
Herkunft: Gifhorn Bokensdorf

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,17

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.414.001
Nächster Level: 7.172.237

758.236 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

er verrottet ja und im Sommer wachsen da allerei Pflanzen durch, ich habe die Platten ja nun schon ein Jahrzehnt liegen...
Letzten Sommer war da Unkrauturwald durch das meine Kinder nicht durch konnten.
(hust) der Stall war ungenutzt daher...diese ähhh Naturoptik Zunge raus

Ich sehe keinen Unterschied zwischen den Stuten und Hengstbereich.

Hab leider keine Bilder gefunden wo ich den Rindenmulch drauf hatte... aber das war der feinen nicht das Grobe Zeug... der sack hatte bei Hornbach um die 3,-€ gekostet.

Aber ich hatte ja auch nur ein kleinen Bereich

__________________
nicht ärgern nur wundern und besser machen.
19.10.2014 02:25 Felischa ist offline E-Mail an Felischa senden Homepage von Felischa Beiträge von Felischa suchen Nehmen Sie Felischa in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir werden es auch erst mal mit Hackschnitzel versuchen.Mein Mann meint das die ja von unten nicht Nass werden,das sie lange brauchen bis die verrotten.
Werde berichten wie ich das finde.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beauty: 25.10.2014 22:39.

19.10.2014 13:54 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind heute mit unseren Paddockplatten verlegen fast fertig geworden.Es müssen jetzt noch Feinheiten gemacht werden und wieder Bänder gespannt werden.
Bin echt froh,das wir es noch vor den Sauwetter geschafft haben.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...
25.10.2014 22:42 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Felischa Felischa ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-359.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.748
Herkunft: Gifhorn Bokensdorf

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,17

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.414.001
Nächster Level: 7.172.237

758.236 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Foootos cool

__________________
nicht ärgern nur wundern und besser machen.
27.10.2014 00:43 Felischa ist offline E-Mail an Felischa senden Homepage von Felischa Beiträge von Felischa suchen Nehmen Sie Felischa in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kommen. fröhlich

Dateianhänge:
jpg ov_dsc07844.jpg (12,06 KB, 156 mal heruntergeladen)
jpg ov_dsc07849.jpg (13 KB, 153 mal heruntergeladen)
jpg ov_dsc07853.jpg (15 KB, 152 mal heruntergeladen)


__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Beauty: 27.10.2014 20:50.

27.10.2014 08:03 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Beauty
Reitpferd


images/avatars/avatar-538.jpg

Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 622
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.448.629
Nächster Level: 1.460.206

11.577 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beauty
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So,habe es geschafft Bilder zu machen.Ich bin gespannt wie sich unser Paddocks im Winter machen.Auch ob es eine gute Idee war den Berg zu Schottern.
Die Pferde waren heute sehr vorsichtig mit den neuen Auslauf und die zwei PC waren die ersten drauf. großes Grinsen wie immer neugierig.

__________________
...jeden Anfang wohnt ein Zauber inne...
27.10.2014 22:20 Beauty ist offline E-Mail an Beauty senden Beiträge von Beauty suchen Nehmen Sie Beauty in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Haltung & Pflege » Erfahrungswerte mit Paddockplatten

Views heute: 20.368 | Views gestern: 21.449 | Views gesamt: 95.297.439

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH