DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6807 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6687 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5730 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5471 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3691 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Papillon
registriert am: 19.07.2018

» Sany2
registriert am: 19.07.2018

» Schnippi
registriert am: 18.07.2018

» Gassi
registriert am: 16.07.2018

» claudi81
registriert am: 09.07.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Reiten & Ausbildung » Enormer Vorwärtsdrang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Enormer Vorwärtsdrang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Finja Finja ist weiblich
Absetzer


Dabei seit: 07.05.2015
Beiträge: 45


Mitglied bewerten

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 52.741
Nächster Level: 62.494

9.753 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Finja
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich melde mich hier mal wieder zurück. Bei uns hat sich sehr viel getan....

Vorneweg, Freyr ist nicht mehr bei mir.

Zwei Tage nach meinem letzten Post bin ich alleine mit ihm ausgeritten und wir hatten eine zunächst kleine Diskussion an einer Weggabelung.
Plötzlich hat mir Freyr die Zügel aus der Hand gerissen und ist gerannt wie der Teufel. Ich konnte überhaupt nicht mehr auf ihn einwirken. unglücklich
Es ging quer durch den Wald mitten auf eine Straße zu, auf die er dann auch tatsächlich gerannt ist. Zum Glück haben die Autos es irgendwie geschafft mir auszuweichen....
Dann gings bergab und dieser Höllenritt endete erst an unserer Koppel, dort ist er dann mit mir durch den Zaun gerannt.
Fragt mich nicht warum ich nicht abgesprungen bin, ich weiß es nicht.

Eigentlich will ich da gar nicht so viel drüber schreiben, ich habe ihn dann auf jeden Fall zurück zur Vorbesitzerin gebracht.
Die hat ihn zum Glück ohne Murren wieder zurück genommen. Mir ging es nach diesem Ritt wirklich schlecht, ich hatte richtig Panik bei dem Gedanken an Freyr und doch gleichzeitig ein unglaublich schlechtes Gewissen ihn zurückzugeben.

Auf jeden Fall ist er nun seit fast 4 Wochen wieder bei der Vorbesitzerin. Eigentlich wollte ich nicht mehr weiter nach Pferden schauen, doch mein Mann hat mich buchstäblich gezwungen. Vielleicht war das auch ganz gut, so hab ich einfach weiter gemacht und hatte nicht so viel Zeit über die Sache nachzudenken.

Ich habe nun seit 10 Tagen einen anderen Wallach bei mir: den kleinen Höfgi. Er ist mit 1,37 wirklich nicht sehr groß, auch eher der schmalere Typ, Leuchtrappe mit gaaaanz viel Wuschelmähne.
Ich muss zugeben, er war ein Vernunftkauf. Er hat alle Kriterien erfüllt und ist vor allem brav. Er hat weitaus weniger Vermögen und Aktion als Freyr, ist eher so der solide Freizeitpartner.
So langsam erhole ich mich aus der Schockstarre und beginne die Zeit mit Höfgi richtig zu genießen. Wir sind heute das erste mal ausgeritten. Alleine und zudem ohne Sattel weil mein Sattel erst Ende der Woche kommt. Ich musste mich dazu zwingen, aber irgendwie dachte ich mir, wenn ich den Punkt jetzt überwinde und das gut geht , dann wirds definitiv bergauf gehen.

Und was soll ich sagen? Alles ganz unspektakulär. Höfgi war super brav und es ist rein gar nichts passiert. Wir sind auch getöltet und da war er auch vorbildlich.Bisher keine Probleme irgendwie ersichtlich.

Den Hof habe ich übrigens gewechselt und stehe jetzt auf einem Islandpferdehof. Auf dem alten Hof hat die Freyrstorry ganz schön für Wirbel gesorgt, und einige waren wirklich sehr gehässig und haben sich regelrecht gefreut dass ich mit ihm nicht zurecht kam.

Es liest sich hier alles so einfach, das war es aber bei Leibe nicht für mich. Ich bitte euch mich jetzt nicht zu verurteilen, auch wenn ihr eventuell anders gehandelt hättet.
15.07.2015 18:05 Finja ist offline E-Mail an Finja senden Beiträge von Finja suchen Nehmen Sie Finja in Ihre Freundesliste auf
picada picada ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-839.jpg

Dabei seit: 15.11.2012
Beiträge: 887
Herkunft: Schaffhausen, Schweiz

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.840.555
Nächster Level: 2.111.327

270.772 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier wird dich bestimmt niemand verurteilen, warum auch?! Ich kann nachvollziehen, dass dir alles sehr nahe ging/geht, aber du hast bestimmt für euch beide und nun auch für den sicherlich süssen Höfgi die richtige Eintscheidung getroffen.

Ein solches Erlebnis ist einschneidend und ich hätte wohl auch Angst, dass mir das wieder passieren würde. Manchmal passt es nicht und finde es gut, dass du dazu stehst. Scheinbar gab es ja für alle eine Lösung - gut, dass ihn die Vorbesitzerin zurück genommen hat, da hast du dir viel Ärger erspart.

Ich wünsche dir und deinem "Vernunftskauf" alles Gute - die Liebe wird sicherlich kommen bei einem solch netten Weggefährten!

__________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
15.07.2015 18:37 picada ist offline E-Mail an picada senden Beiträge von picada suchen Nehmen Sie picada in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.450
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.353.186
Nächster Level: 7.172.237

819.051 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann gut nachfühlen, wie es Dir gegangen sein mag. Ich hatte mit meinem ersten Isi-Wallach ein ganz ähnliches Erlebnis. Zum Glück ist es glimpflich ausgegangen und es wurde niemand verletzt.
Viel Spaß mit Deinem neuen Pferd. Hört sich sehr nett an. Ich hoffe, Du kannst schnell Vertrauen zu ihm fassen und hast dann auch wieder Freude am Reiten!

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
15.07.2015 18:48 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Silberfeder Silberfeder ist weiblich
Jährling


images/avatars/avatar-852.jpg

Dabei seit: 05.02.2015
Beiträge: 51


Mitglied bewerten

Level: 24 [?]
Erfahrungspunkte: 64.390
Nächster Level: 79.247

14.857 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

manchmal passt es einfach nicht... Warum solltest du dich und das Tier dann unglücklich machen?
So wie man es liest hört es sich nach einer guten Lösung für alle an.
Eine schöne Zeit mit Höfgi wünsche ich dir! Ein Vernunftkauf ist sicher nicht das schlechteste was man machen kann Augenzwinkern Ich bin schon froh das ich mich immerhin ein bisschen an meine "Vorstellungen" gehalten habe beim Pferdekauf Augen rollen

__________________
Die Kunst des Reitens liegt darin, sein Pferd so zu motivieren,

dass es glaubt, dass es das was es macht tatsächlich selber will.
15.07.2015 18:49 Silberfeder ist offline E-Mail an Silberfeder senden Beiträge von Silberfeder suchen Nehmen Sie Silberfeder in Ihre Freundesliste auf
Helmingur Helmingur ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-873.jpg

Dabei seit: 04.01.2014
Beiträge: 2.589
Herkunft: ODW

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.297.118
Nächster Level: 4.297.834

716 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manchmal soll es nicht sein - und bevor dann beide Parteien leiden und unglücklich sind, muss man sich eventuell trennen.
Ich kann verstehen, dass du dir dieses Kopfkino nicht antun wolltest, zumal das auch nach einer SEHR gefährlichen Aktion klingt, was passiert ist. geschockt

__________________
NAEPHE - Sei kritisch.
"Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang, der günstige Augenblick ist flüchtig, die Erfahrung ist trügerisch und das Urteil ist schwierig."
15.07.2015 19:47 Helmingur ist offline E-Mail an Helmingur senden Beiträge von Helmingur suchen Nehmen Sie Helmingur in Ihre Freundesliste auf
Yuki Yuki ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 15.07.2012
Beiträge: 671
Herkunft: Niederösterreich

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.474.708
Nächster Level: 1.757.916

283.208 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann mich den anderen nur anschließen. Mein großer war auch ein ziemlicher vernunftkauf für mich, allerdings hat er auch geschrien "nimm mich mit!"smile
höfgi klingt nach einem sehr netten pferdchen. Möchtest du noch ein paar bilder herzeigen? Ich wünsche euch sehr viel spaß zusammen! Der anfang klingt fantastisch. Augenzwinkern
15.07.2015 20:25 Yuki ist offline E-Mail an Yuki senden Beiträge von Yuki suchen Nehmen Sie Yuki in Ihre Freundesliste auf
Rezo Rezo ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-896.jpeg

Dabei seit: 16.06.2013
Beiträge: 1.473
Herkunft: Zürich, Schweiz

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.742.059
Nächster Level: 3.025.107

283.048 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uff da versteh ich dich, dass du ihn zurückgegeben hast...unkontrollierbare pferde sind der horror, da krieg ich schiss wie sonst nie. da denk ich mir, soll das lieber jemand korrigieren, der erfahren ist, keine angst vorm pferd hat und es so optimal unterstützen kann.

viel freude mit dem neuling! smile

__________________

"Zwei Geister müssen wollen, was zwei Körper können" -Bent Branderup
15.07.2015 20:29 Rezo ist offline E-Mail an Rezo senden Beiträge von Rezo suchen Nehmen Sie Rezo in Ihre Freundesliste auf
Finja Finja ist weiblich
Absetzer


Dabei seit: 07.05.2015
Beiträge: 45


Mitglied bewerten

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 52.741
Nächster Level: 62.494

9.753 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Finja
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielen Dank für eure lieben Antworten!

Mir fällt wirklich ein Stein von Herzen, hier auf Verständniss zu treffen. Gerne zeige ich Höfgibilder, ich versuche sie im Anschluss mit dem Handy hochzuladen smile

Mir war an dem Abend des Rittes mit Freyr klar, dass ich da nie wieder rauf will. Ich bin eigentlich kein ängstlicher Reiter, aber ich hatte wirklich Todesangst. Ich habe an meinen 7 Jährigen Sohn gedacht und solche Geschichten, da kommen mir jetzt noch die Tränen...

In meinen 20 Jahren Reiterleben ist mir sowas auch noch nie passiert. Durchgehen ja, aber nicht so lange und so unkontrolliert. Nun gut. Abgesehen von den Stromschlägen durch den Zaun und ein paar Kratzer durch Äste ist mir ja zum Glück nichts passiert, und dem Pferd auch nicht.

Dateianhang:
jpg 20150705_210243_resized.jpg (110,08 KB, 465 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Finja: 15.07.2015 21:11.

15.07.2015 20:54 Finja ist offline E-Mail an Finja senden Beiträge von Finja suchen Nehmen Sie Finja in Ihre Freundesliste auf
Hoan Hoan ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 13.11.2013
Beiträge: 127
Herkunft: Norden


Mitglied bewerten

Level: 29 [?]
Erfahrungspunkte: 217.352
Nächster Level: 242.754

25.402 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ finja: Ich kann es total nachvollziehen, dass Du Freyr zurückgegeben hast. Als Mutter bist Du ja nicht nur für Dich selbst verantwortlich und das Durchgehen, wie Du es beschriebst, spricht für ein massives Rittigkeitsproblem, welches in Profihände gehört. Ich finde, wenn man aus Hobby reitet, muss es in erster Linie Spaß und nicht Angst machen. Natürlich gibt es immer mal schlechte Tage oder ganze Durststrecken, aber wenn die Angst einen ständig warnt (und bei Dir ja wahrlich berechtigter Weise!), dann sollte man darauf hören, denn sie schützt uns.
So bitter das ist, ich reite fast täglich an einer Stelle vorbei, an der vor einiger Zeit eine Reiterin von ihrem sehr schwierigen Pferd fiel und starb. Ich muss dann jedes Mal daran denken, dass Reiten sehr schnell ein sehr gefährlicher Sport werden kann.
15.07.2015 22:11 Hoan ist offline E-Mail an Hoan senden Beiträge von Hoan suchen Nehmen Sie Hoan in Ihre Freundesliste auf
clauditchi clauditchi ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-1030.jpg

Dabei seit: 11.11.2013
Beiträge: 2.563
Herkunft: 21720 Steinkirchen

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.391.434
Nächster Level: 5.107.448

716.014 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann Dich da auch verstehen - hätte Freyr auch zurückgegeben. Besser für alle Beteiligten.

Dein Vernunftskauf ist ja ein Hübscher.

__________________
Viele Gruesse Claudia
16.07.2015 07:32 clauditchi ist offline E-Mail an clauditchi senden Beiträge von clauditchi suchen Nehmen Sie clauditchi in Ihre Freundesliste auf
Fehred Fehred ist weiblich
Jungpferd


images/avatars/avatar-845.jpg

Dabei seit: 21.01.2015
Beiträge: 214
Herkunft: Mittelfranken


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 273.483
Nächster Level: 300.073

26.590 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Niemand wird Dich verurteilen. Du hast eine Verantwortung Dir selbst, aber auch Deinem noch recht jungen Kind gegenüber.

Solche Erlebnisse prägen sehr. Meine Kleine hat das am Anfang unserer gemeinsamen Zeit mal mit mir gemacht. Sie ging durch, nichts und niemand konnte sie halten. Auch wir kamen schlitternd auf der Hauptstrasse in der Kurve endlich zum stehen und kaum, dass ich sie von der Strasse hatte, donnerte ein 30 Tonner an uns vorbei. Danach hab ich sie 2, 5 Jahre nicht mehr im Gelände geritten. Ich habe sie nicht abgegeben, aber ich war auch nur mir selbst verantwortlich. Mein Sohn war da schon 24.

Viel Glück mit Deinem braven kleinen Mann, ihr werdet euch sicher sehr lieb gewinnen und ein tolles Team

Und ich will auch Bilder schaun Beten

__________________

16.07.2015 09:13 Fehred ist offline E-Mail an Fehred senden Beiträge von Fehred suchen Nehmen Sie Fehred in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 6.807
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
14 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,64

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 22.384.040
Nächster Level: 26.073.450

3.689.410 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Niemand hat das Recht, zu verurteilen!

Du hast vollkommen richtig gehandelt, wenns nicht passt, passts nicht, so ist das eben manchmal...

Schön, dass der hübsche Neue dir den Glauben an dich selbst als Reiter und an die Pferde an sich wiedergeben kann fröhlich

Wie hast du denn so schnell solch ein Goldstück gefunden?
16.07.2015 09:42 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Svalin Svalin ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-683.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 3.275
Herkunft: Mecklenburg-Vorpomme rn

Bewertung: 
16 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,13

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.697.840
Nächster Level: 6.058.010

360.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Finja
Plötzlich hat mir Freyr die Zügel aus der Hand gerissen und ist gerannt wie der Teufel. Ich konnte überhaupt nicht mehr auf ihn einwirken. unglücklich
Es ging quer durch den Wald mitten auf eine Straße zu, auf die er dann auch tatsächlich gerannt ist. Zum Glück haben die Autos es irgendwie geschafft mir auszuweichen....
Dann gings bergab und dieser Höllenritt endete erst an unserer Koppel, dort ist er dann mit mir durch den Zaun gerannt.
Fragt mich nicht warum ich nicht abgesprungen bin, ich weiß es nicht.

oh mein Gott - was für ein Alptraum... geschockt
Meine Hochachtung dafür, dass du oben geblieben bist! Wahnsinn!
Abspringen ist keine Lösung - es sei denn, man ist Zirkusartist.
Keiner, aber auch keiner wird dich hier für deine Entscheidung kritisieren.
Auf so eine Höllenmaschine würde sich hier wohl auch keiner mehr setzen wollen...

__________________
ooooohmmmmm
16.07.2015 10:43 Svalin ist offline E-Mail an Svalin senden Beiträge von Svalin suchen Nehmen Sie Svalin in Ihre Freundesliste auf
Bylgia Bylgia ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1044.jpg

Dabei seit: 08.10.2007
Beiträge: 743
Herkunft: Zürich, Schweiz

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.927.503
Nächster Level: 3.025.107

97.604 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Svalin: Amen! Habe ich mir auch gedacht, als ich es gelesen habe.

Ich wünsche dir eine harmonische Zeit mit deinen kleinen hübschen Schwarzen Augenzwinkern
16.07.2015 12:43 Bylgia ist offline E-Mail an Bylgia senden Beiträge von Bylgia suchen Nehmen Sie Bylgia in Ihre Freundesliste auf
Mósa-mín Mósa-mín ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-933.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.472

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.560.494
Nächster Level: 3.025.107

464.613 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Reiten ist ein Hobby. Und ein Hobby soll in erster Linie eins: Spaß machen! Hat man das nicht, oder hat man sogar, wie in deinem Fall, Todesangst, ist es absolut die richtige Entscheidung, etwas zu ändern! Und zwar sofort, bevor noch was passiert.
Lass dich nicht von irgendwelchen Leuten fertig machen. DIE haben diese Situation nicht ausstehen müssen, DIE müssen nicht mit Angst auf ihr Pferd steigen und DIE landen auch nicht im Krankenhaus, wenn es beim nächsten Mal nicht mehr so glimpflich ausgeht. Also haben die ganz schön gut reden Augen rollen

Ich hatte vor zwei Jahren einen sehr schmerzhaften Sturz von einem unserer Jungpferde. Der Vorfall damals war absolut meine Schuld (zu lange Bügel, lascher Zügel und tagträumen auf eh schon unsicherem Jungpferd beim ersten Ausritt Augen rollen ) und wäre zu verhindern gewesen, aber seitdem habe ich mich nicht mehr auf dieses Pferd getraut. Zu tief sass der Schock, als er mit mir in Zick-Zack-Sprüngen über die Wege geschossen ist, bis ich unten lag. Zwei Wochen lang konnte ich danach weder gehen noch stehen oder sitzen ohne Schmerzen, denn ich bin direkt mit dem Hüftknochen auf einem spitzen Stein gelandet.
Seitdem haben andere Leute dieses Pferd weiter ausgebildet und geritten und es ist seitdem nie wieder auch nur ansatzweise etwas ähnliches vorgefallen, aber ich habe bei dem Gedanken irgendwann wieder auf dieses Pferd steigen zu müssen immer ein mulmiges Bauchgefühl gehabt und habe mich lange erfolgreich davor gedrückt Augenzwinkern
Was ich eigentlich damit sagen will: ich kann es aus eigener Erfahrung absolut verstehen, sich nach so einem Vorfall nie wieder auf das betreffende Pferd zu setzen, auch wenn andere einen dafür belächeln. Steh zu deiner Entscheidung und vor allem genieße die Zeit mit dem neuen Pferd, dass ja anscheinend sehr viel besser zu dir passt fröhlich

__________________
Sól slær silfri á voga, sjáðu jökulinn loga.
Allt er bjart fyrir okkur tveim, því ég er kominn heim.
16.07.2015 17:54 Mósa-mín ist offline E-Mail an Mósa-mín senden Homepage von Mósa-mín Beiträge von Mósa-mín suchen Nehmen Sie Mósa-mín in Ihre Freundesliste auf
Finja Finja ist weiblich
Absetzer


Dabei seit: 07.05.2015
Beiträge: 45


Mitglied bewerten

Level: 23 [?]
Erfahrungspunkte: 52.741
Nächster Level: 62.494

9.753 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Finja
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh man, wie lieb ihr seit, ich danke euch wirklich von Herzen für jeden einzelnen Post.

Wie gesagt, ich wollte eigentlich erstmal nicht weiter schauen, aber mein Mann meinte ich hätte so lange vom Islandpferd geträumt und es könnte doch jetzt nicht sein, dass dieser Traum so endet.

Und bevor ich mich in weitere Ängste reinsteigern konnte, waren wir auch schon auf dem Weg zu Besichtigungsterminen.
Ich bin dann zu einer Züchterin gefahren und weil höfgi nur 30 km entfernt stand, haben wir den halt auch abgeklappert, obwohl der mir von der Beschreibung her zu klein war.

Aber ich sah dann widererwarten garnicht so bescheurt auf ihm aus, und in meinem Vorstellungspost habe ich ja auch mal erwähnt, dass ich eigentlich die kleinen bisher vom Reitgefühl angenehmer finde.

Wir waren dann in der Halle und ich bin anschließend direkt alleine mit ihm ne Runde raus. Und ich hatte ein gutes und sicheres Gefühl. Und ich mag Leuchtrappen sehr gerne. großes Grinsen

Ich wollte eigentlich nochmal drüber schlafen, aber hab dann abends schon zugesagt. Ich hatte ein gutes Gefühl, aber halt dieses verliebt sein war noch nicht da...

Das kommt jetzt aber so langsam...Bisher hat Höfgi sich wirklich als ganz süßer Kerl entpuppt, der obwohl er auch recht sensibel ist immer händelbar und brav bisher war. Er wurde dort auf dem Hof von dem ich habe auch geboren, und war noch nie groß wo anders. Er hat sich trotzdem sehr schnell und absolut problemlos in die neue Herde eingegliedert.
Er ist fünganänger und mit viel Naturtölt, der aber noch nicht immer Tatktklar ist, aber da haben wir ja noch Zeit zum üben Augenzwinkern
Pass wurde bisher nicht groß geritten, ansonsten alle Gänge gut abrufbar. Man mus aber sagen, er bewegt sich ,,nett". Also nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut, so wie Freyr.

Ich bin aber mittlerweile geneigt dazu, bei ihm an die Liebe auf den zweiten Blick zu glauben smile

Leider sind meine Fotografierkünste grottig, aber ich dachte besser als nichts. Ein Schnappschuss von heute. Mich hab ich mal ganz galant weggeschnitten ( habs zumindestens versucht) :rolle

@ Mosa-min: Als Berufsreiter stell ich mir das Ganze nochmal härter vor. Da muss man ja Reiten und Befindlichkeiten irgendwie zurückstellen. Bist du das Pferd nochmal geritten?

Dateianhang:
jpg IMG-20150713-WA0009_resized.jpg (29 KB, 286 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Finja: 16.07.2015 19:36.

16.07.2015 19:34 Finja ist offline E-Mail an Finja senden Beiträge von Finja suchen Nehmen Sie Finja in Ihre Freundesliste auf
picada picada ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-839.jpg

Dabei seit: 15.11.2012
Beiträge: 887
Herkunft: Schaffhausen, Schweiz

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.840.555
Nächster Level: 2.111.327

270.772 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du scheinst einen ganz tollen Mann zu haben, denn nicht viele hätten so reagiert! Manchmal muss man (frau) wohl zu seinem Glück gezwungen werden ;o).

Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen - man darf gar nicht darüber nachdenken, was hätte passieren können......da muss man als Mutter (und auch für sich selber!!) einfach die Handbremse ziehen.

Leider "leuchtet" dein Foto nicht so wie dein Leuchtrappe ;o).....übrigens auch meine favorisierte Farbe bei den Isländern. Bin gespannt, wie es mit euch beiden weitergeht.

__________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
16.07.2015 23:01 picada ist offline E-Mail an picada senden Beiträge von picada suchen Nehmen Sie picada in Ihre Freundesliste auf
Svalin Svalin ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-683.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 3.275
Herkunft: Mecklenburg-Vorpomme rn

Bewertung: 
16 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,13

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.697.840
Nächster Level: 6.058.010

360.170 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Finja
Oh man, wie lieb ihr seit, ich danke euch wirklich von Herzen für jeden einzelnen Post.

Das glaubst aber auch nur du Augenzwinkern
Wenn du das falsche Thema anschneidest, können wir hier ganz schön zickig werden - richtig fies großes Grinsen

Alles gut!

__________________
ooooohmmmmm
17.07.2015 09:03 Svalin ist offline E-Mail an Svalin senden Beiträge von Svalin suchen Nehmen Sie Svalin in Ihre Freundesliste auf
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 750
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.458.315
Nächster Level: 1.460.206

1.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sei froh, dass so eine Aktion gleich am Anfang passiert ist und nicht nach etlicher Zeit, nachdem du ihn wohl sehr, sehr lieb gewonnen hättest. Du hast ja gleich geschrieben, dass er so viel Vorwärtsdrang hast, also gabs gleich ein Problem. Wenn alles so gut ausgegangen ist und du gleich so ein Verlasspferd gefunden hast, dann ist doch alles super.
17.07.2015 09:43 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Rezo Rezo ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-896.jpeg

Dabei seit: 16.06.2013
Beiträge: 1.473
Herkunft: Zürich, Schweiz

Bewertung: 
3 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.742.059
Nächster Level: 3.025.107

283.048 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Svalin
Zitat:
Original von Finja
Oh man, wie lieb ihr seit, ich danke euch wirklich von Herzen für jeden einzelnen Post.

Das glaubst aber auch nur du Augenzwinkern
Wenn du das falsche Thema anschneidest, können wir hier ganz schön zickig werden - richtig fies großes Grinsen

Alles gut!



Hahahahaha!! großes Grinsen Danke für diesen Lacher großes Grinsen

Aber wir sind doch sooooooo braaaaav... Pfeifen Engel

__________________

"Zwei Geister müssen wollen, was zwei Körper können" -Bent Branderup
17.07.2015 11:17 Rezo ist offline E-Mail an Rezo senden Beiträge von Rezo suchen Nehmen Sie Rezo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Reiten & Ausbildung » Enormer Vorwärtsdrang

Views heute: 6.453 | Views gestern: 19.891 | Views gesamt: 78.962.584

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH