DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6806 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6657 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5721 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5384 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3642 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» martinaubele
registriert am: 11.05.2018

» SandraLenner
registriert am: 08.05.2018

» Adst
registriert am: 03.05.2018

» Lillie
registriert am: 25.04.2018

» Dziolo
registriert am: 24.04.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Rassen, Zucht, Farben » Eintragung Paso Fino...(Züchterin hat es nicht gemacht) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eintragung Paso Fino...(Züchterin hat es nicht gemacht)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sara555 Sara555 ist weiblich
Fohlen


Dabei seit: 17.05.2017
Beiträge: 19


Mitglied bewerten

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.119
Nächster Level: 7.465

346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Eintragung Paso Fino...(Züchterin hat es nicht gemacht) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und hoffe hier ein paar erfahrene Gangpferde Liebhaber zu findensmile

Es geht darum das ich eine Paso Fino Stute habe, deren Eltern amerikanische Papiere haben!
Die Züchterin hatte damals keine Intention sie eintragen zu lassen und meinte ich könnte das einfach selber nachholen.
Ich habe schon mehrer Verbände angerufen und jedes mal ne andere Antwort erhalten.
Ich habe nur den deckschein.

Vielleicht hat jemand ja schon ne ähnliche Erfahrung gemacht oder kennt sich da aus.


Über hilfreiche antworten würde ich mich sehr freuen.

Lg

Sara
17.05.2017 16:15 Sara555 ist offline E-Mail an Sara555 senden Beiträge von Sara555 suchen Nehmen Sie Sara555 in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.405
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.079.102
Nächster Level: 7.172.237

1.093.135 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sara, sind die Eltern denn beide in Deutschland? Leben sie noch? Sind sie beim Zuchtverband registriert? Wenn ja, brauchst Du wahrscheinlich einen Gentest, um die Abstammung zweifelsfrei nachzuweisen (vor allem mütterlicherseits). Ich habe den Gentest vorgelegt, dann kam jemand vom Zuchtverband vorbei zum Chippen und 6 Wochen später waren die Papiere da.
Evtl. handhaben das die Zuchtverbände auch unterschiedlich.

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
17.05.2017 16:50 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Sara555 Sara555 ist weiblich
Fohlen


Dabei seit: 17.05.2017
Beiträge: 19


Mitglied bewerten

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.119
Nächster Level: 7.465

346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Sara555
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zambezi,

Vielen Dank für die schnelle Antwortsmile
Die Mutter ist in Deutschland, habe bei einigen Verbänden nachgefragt, sie ist nirgends registriert, der Vater ist in Amerika ...allerdings wurde die Züchterin mit nem räuspern erwähnt...kommt wohl öfter vor das Problem.

Ich bin jetzt kein Papierreiter, dachte aber wenn's geht warum nichtsmile
17.05.2017 17:50 Sara555 ist offline E-Mail an Sara555 senden Beiträge von Sara555 suchen Nehmen Sie Sara555 in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.405
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.079.102
Nächster Level: 7.172.237

1.093.135 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, dann kann ich mir vorstellen, um wen es sich handelt Augenzwinkern

Wenn der Hengst in Amerika ist, dürfte es schwierig werden ... dann wäre es wahrscheinlich einfacher, amerikanische Papiere zu beantragen. Dazu müsstest Du dann Mitglied in der amerikanischen Paso Fino Association werden und dort einen Gentest einreichen ... alles mit ziemlich viel Aufwand und hohen Kosten verbunden.
Aber ich bin da auch nicht die Expertin, wende Dich doch mal an Claudia Metting, das ist die Zuchtbeauftragte bei der PFAE, evtl. kann sie Dir weiterhelfen.

http://www.pfae.org/index.php/verein/vorstand

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Zambezi: 17.05.2017 19:43.

17.05.2017 19:42 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Sara555 Sara555 ist weiblich
Fohlen


Dabei seit: 17.05.2017
Beiträge: 19


Mitglied bewerten

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.119
Nächster Level: 7.465

346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Sara555
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ha doch so bekannt Augen rollen

Hab schon mit dem amerikanischen gesprochen...800$ äää nein dankesmile das ist es mir dann doch nicht wertgroßes Grinsen

Das mit der zuchtwartin ist nett...danke. Hab mit dem Verband auch schon telefoniert...alle sehr nett, aber halt kompliziertes Thema irgendwie.

So oder so ist sie mein kleiner Schatz smile
17.05.2017 19:56 Sara555 ist offline E-Mail an Sara555 senden Beiträge von Sara555 suchen Nehmen Sie Sara555 in Ihre Freundesliste auf
Zambezi Zambezi ist weiblich


images/avatars/avatar-844.jpg

Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 3.405
Herkunft: Mittelfranken

Bewertung: 
8 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,38

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.079.102
Nächster Level: 7.172.237

1.093.135 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die deutschen Papiere sind alles in allem auch nicht recht viel günstiger ... haben mich ca. 250 Euro gekostet und die Kosten für den Gentest kommen auch noch dazu (keine Ahnung, was der kostet, war in meinem Fall bereits vorhanden, als ich das Pferd gekauft habe), dann kommst Du wahrscheinlich auch auf 350-400 Euro.
Wobei das in meinem Fall ein Wallach ist und ich ihn niemals verkaufen werde, also im Prinzip wäre es Banane, ob er Papiere hat oder nicht. Bei einer Stute ist es natürlich schon ärgerlich, wenn das verbaselt wurde, denn evtl. will man ja mal züchten und dann kriegt das Fohlen auch wieder keine Papiere, sehr schade unglücklich

__________________
Wer auf dem Pferd arbeitet, hat dort nichts zu suchen.
(Nuno Oliveira)
17.05.2017 20:31 Zambezi ist offline E-Mail an Zambezi senden Beiträge von Zambezi suchen Nehmen Sie Zambezi in Ihre Freundesliste auf
Sara555 Sara555 ist weiblich
Fohlen


Dabei seit: 17.05.2017
Beiträge: 19


Mitglied bewerten

Level: 15 [?]
Erfahrungspunkte: 7.119
Nächster Level: 7.465

346 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Sara555
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das stimmt, aber bei 800$ war ich schon erstmal geschocktsmile

In einigen Verbänden könnte sie wohl ins vorbuch. Sie soll natürlich auch bei mir bleiben, wenn sie mal ein Fohlen bekommen sollte, wäre das wohl noch komplizierter was den papierkram angeht Zunge raus
17.05.2017 22:25 Sara555 ist offline E-Mail an Sara555 senden Beiträge von Sara555 suchen Nehmen Sie Sara555 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Rassen, Zucht, Farben » Eintragung Paso Fino...(Züchterin hat es nicht gemacht)

Views heute: 5.575 | Views gestern: 23.242 | Views gesamt: 77.519.156

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH