DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 6864 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 6764 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5753 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Velvakandi
mit 5597 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» tryggvi
mit 3830 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Alda1989
registriert am: 26.09.2018

» takeitisi
registriert am: 25.09.2018

» Jackson
registriert am: 19.09.2018

» Julia1988
registriert am: 11.09.2018

» Aldebaran
registriert am: 02.09.2018


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » Equine Thermographie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Equine Thermographie
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 701
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.768.103
Nächster Level: 2.111.327

343.224 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Equine Thermographie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben,

hat Jemand von Euch Erfahrung damit? Funktioniert das wirkich oder ist es nur Geldmacherei?

LG
11.04.2018 20:04 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 700
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.585.289
Nächster Level: 3.025.107

439.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mein Kollege hat das bei seinem Pferd machen lassen, war rausgeworfenes Geld. Man konnte zwar kältere und wärmere stellen am Pferd sehen, aber die gibt es zwangsläufig auch schon durch Sonneneinstrahlung oder Wind/Schatten

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen
12.04.2018 10:23 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 701
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.768.103
Nächster Level: 2.111.327

343.224 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, ja das hatte ich schon befürchtet!

Suche gerade nach einer Möglichkeit das Problem meines Pferdes zu lokalisieren. Bisher hatten wir 1 Physio und 3 Osteos aber leider alles umsonst. Das Pony knickt immernoch im Schritt vorne ein. Es ist irgendwie zum Verzweifeln. Hatte ihn jetzt einfach mal ein halbes Jahr nur auf der Koppel stehen, aber auch dadurch hat sich nichts geändert. Wollte zwar auch noch einen TA zu Rate ziehen, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er herausfindet woher dieses Problem kommt.
12.04.2018 20:42 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Yuki Yuki ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 15.07.2012
Beiträge: 683
Herkunft: Niederösterreich

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.562.185
Nächster Level: 1.757.916

195.731 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch mal an den hufschmied gedacht? Eventuell ein TCM/akupunktur ta? Die gehen auch anders an sowas ran.
Oder mal beobachtet ob es ein schlampigkeitsfehler/konzentrationsfehler sein könnte?

Lg
12.04.2018 22:03 Yuki ist offline E-Mail an Yuki senden Beiträge von Yuki suchen Nehmen Sie Yuki in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 1.188

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 759.628
Nächster Level: 824.290

64.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe noch nie von Erfahrungen gehört, die Pferd und Besitzer wirklich was gebracht hätten.
Aber schon etliche "sinnlose" Berichte.

Ich würde ihn in die Klinik fahren.
TA vor Ort natürlich auch - aber die Diagnosemöglichkeiten sind da einfach nur bei einem Bruchteil dessen, was die Klinik leisten kann.

Da wäre bei völlig unklarer Lage eine Szintigrafie möglich.

Die Hufsituation (zu lange Zehe, gern kombiniert mit untergeschobener/zu langer Trachte) führt auch oft zu Stolpern vorne.
13.04.2018 08:02 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 751
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.527.446
Nächster Level: 1.757.916

230.470 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sind die Hufknorpel abgesackt?
Hat das Pferd einen Beschlag?

Hängt das Pferd in den Rumpfträgern? (wobei das das Fachpersonal hätte feststellen müssen)
13.04.2018 10:57 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 700
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.585.289
Nächster Level: 3.025.107

439.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich würde auch zunächst mit den Hufen anfangen, Fotos machen (gibt auf einigen Seiten Anleitungen wie man da gute macht) und an einen anderen Hufbearbeiter (ggf Barhufbearbeiter) senden.
Vorne Stolpern kann z.B. von einer zu langen Zehe kommen. Mein letztes Pferd hatte einen Chip im Sprunggelenk und hat daher die Last vollkommen nach vorne verlagert und ist deshalb sogar auf Asphaltierten Wegen häufig gestolpert.

Tierärzte und Physio/Osteo achten oftmals nicht auf die Hufe oder haben "keine Ahnung".
Am besten fängt man bei der Suche unten am Bein an :-)

Bin auch gerade in ähnlicher Situation, meiner geht am Dienstag zur Szintigrafie.

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen
13.04.2018 11:52 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 1.188

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 759.628
Nächster Level: 824.290

64.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Baron, echt? Das ist doof.
Drücke für nächste Woche die Daumen!!
13.04.2018 12:46 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 701
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.768.103
Nächster Level: 2.111.327

343.224 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Eure Antworten!

Nein, an den Hufen liegt es nicht, die werden alle 4 Wochen bearbeitet und da wird peinlichst genau auf diese Dinge geachtet. Beschlagen ist er nicht!
Es handelt sich auch nicht um Stolpern, sondern um Einknicken. Es passiert wenn das Vorderbein ganz nach hinten durchgestreckt ist und dann knickt es plötzlich ein. Es kommt sowohl rechts wie auch links vor. Anfangs nur wenn es leicht bergab ging, später dann auch auf ebener Strecke. Bergauf und im Trab kam es bisher nie vor. Mittlerweile gehe ich nur noch mit ihm spaziern. Aber auch dabei knickt er ab und zu ein.
Bisher konnte es keiner lokalisieren wo es herkommt. Vermutet wurde vom Brustbein. Aber die Behandlungen haben alle nichts gebracht.
Ja an die Klinik haben wir auch gedacht. Hatte halt nur gehofft es gäbe noch eine andere Möglichkeit, da es für uns ein sehr großer Aufwand ist, da wir keinen Hänger haben und auch niemanden kennen der einen hat und auch evtl. dann fahren würde. Die Kliniken sind auch alle recht weit entfernt. Ich müßte dann wohl einen Unternehmer angagieren.
13.04.2018 20:52 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Schnucki10 Schnucki10 ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 18.01.2017
Beiträge: 1.188

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 759.628
Nächster Level: 824.290

64.662 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Frage einfach in der Klinik, wer oft für sie fährt.
Trotz eigenem Hänger bin ich das auf Hinfahrt randalierende Pony danach nicht mehr gefahren.
In Klinik M.eiks Pferde.taxi kennengelernt, der hat sie mir 4 Wochen später gebracht.
Und vor 14 Tagen hat er uns nochmal zur Kontrolluntersuchung hin und hergefahren.
Extrem entspannend.
Kostet, aber war sehr sehr fair bepreist.
Er hat knapp 80km Anfahrt.
13.04.2018 22:12 Schnucki10 ist offline E-Mail an Schnucki10 senden Beiträge von Schnucki10 suchen Nehmen Sie Schnucki10 in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 701
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.768.103
Nächster Level: 2.111.327

343.224 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das wäre eine Idee, da höre ich mal nach!
16.04.2018 20:13 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 700
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.585.289
Nächster Level: 3.025.107

439.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir hat letztens jemand für unklare Lahmheit diesen TA empfohlen, leider fährt der nicht bis nach Bad Münstereifel.
Möglicherweise aber bis zu dir
http://pferdedoktoren.de/

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen
17.04.2018 10:32 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 701
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.768.103
Nächster Level: 2.111.327

343.224 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Encanto
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh super, die habe ich auch gerade empfohlen bekommen. Außerdem noch diesen hier http://www.pferdepraxis.lu/ Werde mal hinschreiben und nachfragen wie weit sie fahren. Ich finde beide klingen recht gut!
17.04.2018 20:28 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Gesundheit und Krankheiten » Equine Thermographie

Views heute: 35.252 | Views gestern: 42.215 | Views gesamt: 82.116.592

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH