DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch

» Pranger

» User-Friedhof

 


TopPoster
» Wisy
mit 7222 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7011 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 5911 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5903 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» tryggvi
mit 4144 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» J. D
registriert am: 28.04.2019

» Bina
registriert am: 17.04.2019

» Andy67
registriert am: 16.04.2019

» Odin 25
registriert am: 04.03.2019

» Blondi
registriert am: 02.03.2019


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » KED-Reithelm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen KED-Reithelm
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Assa Assa ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 225


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 460.637
Nächster Level: 555.345

94.708 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

KED-Reithelm Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Reithelm. Als Alternative zu Casco und UVEX ist mir auf der Equitana die Marke KED aufgefallen. Sehen gut aus, sind nicht so teuer wie Casco und UVEX und werden in D hergestellt. Außerdem hat KED einen guten Ruf bei Fahrradhelmen.

Meine Frage an euch: Hat jemand schon Erfahrungen? Wie ist die Haltbarkeit bzw. wie sieht der Helm nach längererNutzungsdauer aus. Ich habe momentan den Champ von Casco und bin nicht so zufrieden. Irgendwie löst sich das Innenmaterial auf und der Helm war schon nach einem halbenJahr total verkratzt. Ok, mittlerweile ist er 4 Jahre alt. Aber meine Vorgänger waren länger schön und 200€ sind auch nicht gerade wenig.

Freue mich auf eure Antworten!
09.04.2015 17:37 Assa ist offline Beiträge von Assa suchen Nehmen Sie Assa in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.911
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.112.155
Nächster Level: 26.073.450

961.295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den KED kenne ich gar nicht, aber den Casco hätte ich reklamiert (ist nun wohl etwas spät dafür). Was du jetzt noch machen kannst ist den Casco einschicken und einen neuen zum halben Preis kaufen. fröhlich

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 464 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 00:11 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Sletta Sletta ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-778.jpg

Dabei seit: 23.10.2013
Beiträge: 1.983
Herkunft: Odw

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.046.394
Nächster Level: 4.297.834

251.440 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kennen tue ich diese Helme auch nicht. Hatte mal den Swing von Waldhausen in Aussicht mit der Islandflagge drauf. Letzendlich gab es aber den Harrys Horse Sparkle mit Glitzer großes Grinsen
War kurz auf der Ked Seite - gut aussehen tuen sie ja und die Beschreibung hört sich (natürlich) auch gut an.

__________________
~ Das Leben ist zu kurz um Schritt zu reiten! ~
10.04.2015 07:50 Sletta ist offline Beiträge von Sletta suchen Nehmen Sie Sletta in Ihre Freundesliste auf
Svalin Svalin ist weiblich
Pegasus


images/avatars/avatar-683.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 3.599
Herkunft: Mecklenburg-Vorpomme rn

Bewertung: 
17 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,24

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.369.432
Nächster Level: 8.476.240

1.106.808 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... wenn die gute Fahrradhelme herstellen, würde ich davon ausgehen, dass die auch Reithelme hinbekommen.
Wichtig ist, dass er gut sitzt und nirgends drückt - und dass kann von Marke zu Marke und von Modell zu Modell unterschiedlich sein.
Für mich wäre das das Kriterium:
passt auf meine Kopfform und fühlt sich gut an - nehm' ich
Ist kein Billighersteller, also würde ich davon ausgehen, dass die Qualität stimmt.

__________________
ooooohmmmmm
10.04.2015 10:37 Svalin ist offline E-Mail an Svalin senden Beiträge von Svalin suchen Nehmen Sie Svalin in Ihre Freundesliste auf
Wisy Wisy ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 20.07.2009
Beiträge: 7.222
Herkunft: Hamburg

Bewertung: 
15 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,73

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.971.905
Nächster Level: 26.073.450

101.545 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Neue EU Norm für Reithelme 2015

Die bisherige Norm für Reithelme EN1384 basierte im Wesentlichen auf den Stand von 1996. Inzwischen wurde enorme Fortschritte in den Materialien und der Konstruktion von Helmen erreicht, so dass eine neue Norm mit strengeren Anforderungen eigentlich länst überfällig war. Was aber nun passierte ist in meinen Augen ein typischer Fall von EU-Regulierungen.... Die bisherige Norm EN1384 ist seit 15.12.2014 "ungültig". Reithelme nach alter Norm dürfen nur noch verkauft werden, wenn sie vor dem 15.12.14 produziert wurden. (Aktuell - Anfang Februar 2015 - sind wohl auschließlich solche Helme im Handel zu finden.) Die endgültige neue Norm wird wohl nicht vor 2016 fertiggestellt sein. Bis dahin gilt eine Übergangsnorm "VG1 01.040 2014-12" (kurz auch "VG1" genannt). Allerdings war auch diese Übergangsnorm Anfang Februar 2015 noch nicht in allen Punkten endgültig geklärt. Dies führte dazu, dass viele Reithelm Hersteller ihre Produktion am 15.12.14 erst einmal einstellen mussten um auf die Details der neuen Norm zu warten und ihre Helme entsprechend zu überprüfen und (in vielen Fällen) an die neuen Anforderungen anzupassen. Im Augenblick liegen mir nur spärliche Informationen darüber vor, welche Helme unverändert auch der neuen Norm entsprechen und wo Änderungen vorgenommen wurden. Ich hoffe, im Laufe der nächsten Monate hierzu weitere Informationen zu bekommen. Wer derzeit einen neuen Helm kaufen will, und damit noch ein paar Monate warten kann, der sollte abwarten, bis die Modelle nach neuer Norm im Handel sind. (Derzeit gibt es sowieso bei einigen Modellen Lieferprobleme, da die Lagerbestände zu neige gehen.)


Quelle : http://www.sicherheit-beim-reiten.de/Neue-Reithelm-Norm


Und auch lesenswert : Reithelm Kauf Hinweise und Tipps

Augenzwinkern die von dir genannte marke kenne ich nicht, sehen aber chic aus.
10.04.2015 12:07 Wisy ist offline E-Mail an Wisy senden Beiträge von Wisy suchen Nehmen Sie Wisy in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 711
Herkunft: Deutschland / Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.781.178
Nächster Level: 3.025.107

243.929 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gut zu wissen mit der neuen Norm.

Ansonsten ist "verkratzt" meiner Meinung nach kein Qualitätsverlust. Man (zumindest ich) legt den Helm doch oft genug auf den Boden wo er dann nochmal hin oder hergeschoben wird. Die Dornen oder Äste im GElände tun dann ihr übriges.
Auflösungserscheinungen innen, sollte man aber sofort reklamieren. Casko kenne ich nur als sehr gute Marke bei der die Helmlebenszeit (ohne Unfall) gut 4 Jahre ist. Dann sollte man wegen Materialermüdung eh bald tauschen.

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Baron: 10.04.2015 12:36.

10.04.2015 12:33 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
Assa Assa ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 225


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 460.637
Nächster Level: 555.345

94.708 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Assa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Wisy für deine Info. Wahrscheinlich brauche ich doch eher einen Helm, da sich das Innenmaterial doch stark auflöst. Augen rollen

Für Reklamation ist der eh viel zu alt und leider ist mir die Rechnung verloren gegangen, also der Umtausch wegen Sturz kommt bei mir auch nicht in Frage.

Zum Thema Haltbarkeit, ich hatte davor einen Casco Duell und war total zufrieden. Leider musst der wegen Sturz ausgewechselt werden. Da kannte ich aber noch nicht die Möglichkeit, den Helm einzuschicken.

Ich denke, es wird ein KED. Ich habe die Modelle auf der Equitana aufprobiert und passten sehr gut. Mal sehen, ob Modell Paso oder Allegra. Ich werde auf jeden Fall nochmal einen Erfahrungsbericht hier schreiben.
10.04.2015 17:54 Assa ist offline Beiträge von Assa suchen Nehmen Sie Assa in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.911
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.112.155
Nächster Level: 26.073.450

961.295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Austausch bei Casco geht problemlos auch ohne Rechnung! Ruf doch dort einfach mal an, die sind sehr nett fröhlich

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 464 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 19:27 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Assa Assa ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 225


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 460.637
Nächster Level: 555.345

94.708 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Assa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tipp Top Top

Edit: Aber laut HP von Casco darf der Helm nicht länger als 3 Jahre alt sein! Also erledigt. Übrigens bekomme ich einen Helm von KED für um die 100 €. Wenn ich einen Champ kaufe, der 50% günstiger ist, habe ich den gleichen Preis.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Assa: 10.04.2015 19:45.

10.04.2015 19:38 Assa ist offline Beiträge von Assa suchen Nehmen Sie Assa in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 5.911
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.112.155
Nächster Level: 26.073.450

961.295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ehrlich? Ich meine mein Tauschhelm wäre älter gewesen. Skyggnir hat ihren gleichzeitig mit meinem getauscht (weil die Sonnenblende vorn weggebrochen war, auch kein Sturzschaden) und der war definitiv älter als drei Jahre. Ich würde einfach mal fragen fröhlich

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 464 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.04.2015 21:13 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 751
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.058.213
Nächster Level: 2.111.327

53.114 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

wollte den Thread nochmal hochholen da ich gerade auf der Suche nach einem neuen Reithelm bin.
Hat Jemand von Euch mittlerweile einen solchen Helm? Mir würde der InNova von Felix Bühler (von der Fa. KED hergestellt) ganz gut gefallen! Hat er die nötige Sicherheit?
Als Alternative käme evtl. noch den Uvex exxential in Frage. Sind ja vom Preis her ähnlich! Es gibt zwar noch wesentlich teurere Helme, aber sind die wirklich viel sicherer als die Varianten unter 100,--€?

Viele Grüße
Martina
01.01.2019 20:03 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Assa Assa ist weiblich
Jungpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 225


Mitglied bewerten

Level: 33 [?]
Erfahrungspunkte: 460.637
Nächster Level: 555.345

94.708 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Assa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir damals doch wieder einen Casco gekauft. Weiß aber nicht mehr, warum es kein KED würde. Schulter zucken Habe damals die neue Norm abgewartet...

Für meine Nichte haben wir zu Weihnachten einen KiNova Buddy von Krämer gekauft. Der ist top verarbeitet und gefällt mir total gut. Wusste nicht, das KED der Hersteller ist. Den würde ich mir auch als Modell für Erwachsene zulegen, falls ich in nächster Zukunft einen Helm bräuchte.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen. fröhlich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Assa: 02.01.2019 20:24.

02.01.2019 20:21 Assa ist offline Beiträge von Assa suchen Nehmen Sie Assa in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 751
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.058.213
Nächster Level: 2.111.327

53.114 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh ja, vielen Dank! Was ich bis jetzt gelesen habe sind die wirklich nicht schlecht! Ich konnte auch keinen großen Unterschied bei der Beschreibung zu den Uvex Helmen feststellen.
03.01.2019 18:01 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Brana Brana ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 59
Herkunft: BaWü


Mitglied bewerten

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 250.569
Nächster Level: 300.073

49.504 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei mir in der Nähe hat KED seinen Sitz. D.h. es gibt einen Werksverkauf mit 2. Wahl Helme (leichte Kratzer an der Oberfläche oder ähnliches, was die Sicherheit nicht beeinträchtigt). Ich habe seit einigen Jahren einen Helm von dort. Ich bin voll zufrieden.
21.01.2019 08:49 Brana ist offline E-Mail an Brana senden Beiträge von Brana suchen Nehmen Sie Brana in Ihre Freundesliste auf
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 751
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 2.058.213
Nächster Level: 2.111.327

53.114 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist ja schon praktisch wenn man in der Nähe wohnt, da kann man sicher gute Schnäppchen machen.
Hatte mir zum Vergleich einen Helm der Fa. KED (Krämer) und einen Helm von Uvex schicken lassen, waren preislich ähnlich. Der Uvex saß auf meinem Kopf wie für mich gemacht, deshalb hatte ich mich für diesen entschieden. Aber der KED war wirklich gut verarbeitet und ich fand ansonsten keinen großen Unterschied zu Uvex.
23.01.2019 19:32 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » KED-Reithelm

Views heute: 8.695 | Views gestern: 29.804 | Views gesamt: 91.168.644

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH