DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch


TopPoster
» Wisy
mit 7835 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7438 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6591 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 6018 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Atli
mit 4866 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Graufalb
registriert am: 23.05.2020

» Abeja
registriert am: 16.05.2020

» Mr mouche
registriert am: 08.05.2020

» Rosalie
registriert am: 29.04.2020

» MMM
registriert am: 27.04.2020


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Reiten & Ausbildung » Paso llano fördern? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Paso llano fördern?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Filou Filou ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 13.06.2019
Beiträge: 67
Herkunft: Allgäu


Mitglied bewerten

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 23.504
Nächster Level: 29.658

6.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Text Paso llano fördern? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo! Ich habe seit 2 Jahren einen Paso Peruano. Ich bin eher zufällig zu einem Gangpferd gekommen, weil mich das Pferd überzeugt hat, nicht weil ich aktiv nach einem gesucht habe. Da ich davor auch noch nie ein Gangpferd geritten bin, war und ist das für mich echt Neuland.

In den 2 Jahren sind wir gut zusammen gewachsen, er war davor eher angeritten als ausgebildet. Inzwischen geht er sehr taktklaren 4 Takt von dem ich ausgehe, dass es Paso llano ist (ich habe eine Reitlehrerin, die Isländer reitet und meint dass es ähnlich wie Tölt aussieht).

Nun meine Frage: er läuft diesen Viertakt sehr schön, auch mit tiefer Halshaltung und entspannt. Aber halt recht langsam. Ich habe auch das Gefühl, dass wir da irgendwie auf der Bremse stehen und weiß nicht, wie ich ihn dazu bekomme etwas schneller zu gehen. Er kann schneller im Viertakt laufen, wenn er z.B. kurz angallopiert und ich ihn dann zurückhole. Aber wie kriege ich ihn dazu aus dem Schritt dann einfach etwas schneller Paso llano zu gehen?
10.08.2019 09:57 Filou ist offline E-Mail an Filou senden Beiträge von Filou suchen Nehmen Sie Filou in Ihre Freundesliste auf
Vinja Vinja ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-165.jpg

Dabei seit: 21.02.2008
Beiträge: 1.639
Herkunft: Deutschland

Bewertung: 
6 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,50

Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.344.348
Nächster Level: 8.476.240

1.131.892 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie schön! Hier gibt es einige Paso Experten die dir bestimmt ein paar gute Tipps geben können. Hast du ein Video von euch? Das hilft natürlich sehr.
Nur nebenbei: Deine Islandpferde Trainerin müsste eigentlich erkennen welche Gangart er läuft.
10.08.2019 11:31 Vinja ist offline E-Mail an Vinja senden Beiträge von Vinja suchen Nehmen Sie Vinja in Ihre Freundesliste auf
Filou Filou ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 13.06.2019
Beiträge: 67
Herkunft: Allgäu


Mitglied bewerten

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 23.504
Nächster Level: 29.658

6.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Filou
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meine Reitlehrerin sagt dass er Tölt läuft, es aber etwas anderd aussieht als bei den Isländern.
Ich finde nur die ganzen Bezeichnungen so verwirrend. Heißt es bloß pro Rasse unterschiedlich oder ist tatsächlich etwas anderes gemeint?
10.08.2019 19:09 Filou ist offline E-Mail an Filou senden Beiträge von Filou suchen Nehmen Sie Filou in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 7.438
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.346.742
Nächster Level: 35.467.816

1.121.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

deine beschreibung klingt schon mal sehr schön! fröhlich

generell ist der paso peruano ja nicht unbedingt für renntempo gezüchtet.

wie alt ist dein pferd?

wenn du ihn aus dem galopp zurückholst und er dann etwas schneller paso llano laufen kann - wie lange hält er das höhere tempo?

es ist oft eine kraft-thematik, wenn etwas zulegen nicht gut möglich ist, es kann aber natürlich auch sein, dass er nicht schneller gehen mag - dafür könnte gesellschaft, die ein wenig schneller als er ist, helfen. reitest du allein oder mit mehreren? auf dem platz oder auch im gelände? gelände motiviert natürlich mehr.

meine erste mm-stute lief in der marcha am anfang circa 10-12 km/h, wir haben das mal mit fahrrad daneben gemessen. mit den jahren konnte sie auch in schöner form bist zu etwa 15 km/h viertakt laufen, grösser ist ihr tempobereich allerdings nicht geworden.

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
10.08.2019 19:09 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 7.438
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.346.742
Nächster Level: 35.467.816

1.121.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Filou
Also meine Reitlehrerin sagt dass er Tölt läuft, es aber etwas anderd aussieht als bei den Isländern.
Ich finde nur die ganzen Bezeichnungen so verwirrend. Heißt es bloß pro Rasse unterschiedlich oder ist tatsächlich etwas anderes gemeint?


es heisst pro rasse anders, auch wenn zb bei zwei rassen jeweils der isochrone viertakt gemeint ist. allerdings kann die gangmechanik auch bei identischem takt komplett verschieden sein und das idealbild ebenso.
den isländer wünscht man sich klassisch im isochronen viertakt mit hochweiten bewegungen und nur mit ein- und zweibeinstützen. das idealbild des peruano kann dir lieber jemand anderes schreiben.... aber beim marchador zb zum vergleich sind auch im isochronen viertakt einbeinstützen unerwünscht, es sollen sich zwei- und dreibeinstützen abwechseln und die energie eher in lange schritte gehen, raumgriff, nicht aktion.

sehr gute übersicht verschafft das buch "tölt verstehen" von kaja stührenberg. sie hat sich die mühe einer übersicht über all die unterschiede gemacht - sehr informativ. das buch ist auch sonst sehr gut, finde ich.

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
10.08.2019 19:13 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Filou Filou ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 13.06.2019
Beiträge: 67
Herkunft: Allgäu


Mitglied bewerten

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 23.504
Nächster Level: 29.658

6.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Filou
smile Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke
Er ist jetzt 11, wird wie gesagt erst seit 2 Jahren von mir geritten, wobei ich letztes Jahr schwanger war. Deshalb sind wir gerade auch mehr auf dem Reitplatz unterwegs. Das geht mit Baby besser als Ausreiten.
Leider hab ich am Stall auch nur noch eine Isistute, die töltet. Die anderen Pferde sind keine Gangpferde.

Wenn er aus dem Galopp in den Tölt wechselt, hält er das für etwa 5-10m würde ich sagen. Das fühlt sich dann auch echt toll an. Das ihm Kraft fehlt, kann gut sein. Wir sind gerade am Muskelaufbau mit Dualaktivierung. Das scheint ihm sehr gut zu tun.
10.08.2019 19:17 Filou ist offline E-Mail an Filou senden Beiträge von Filou suchen Nehmen Sie Filou in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 7.438
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.346.742
Nächster Level: 35.467.816

1.121.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das klingt wirklich nach "kraft fehlt". mit geduld und spucke wird er schon mehr varianz können. fröhlich

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
10.08.2019 19:26 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.591
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.435.969
Nächster Level: 35.467.816

5.031.847 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Peruaner ist ansich nicht unbedingt ein Renntölter, aber Tempovarianz kann man natürlich auch bei dieser Rasse erreichen.
Der Paso Llano soll eine gleitende Gangart sein, bei der sich Zweibeinstütze und Dreibeinstütze abwechseln. Das allein schließt schon besonders hohes Tempo aus, denn sobald ein gewisses Tempo erreicht ist, hat der Gang so viel Dynamik, dass sich dann Zweibeinstütze und Eineinstütze abwechseln und dann ist es Tölt und kein Paso Llano :-) Auch das kann man einigen Peruanern antrainieren, aber rassetypisch ist es dann nicht mehr.

Generell kannst du aber sicherlich mehr Tempovarianz erarbeiten, dafür braucht dein Pferd mehr Schub aus der Hinterhand. Da hilft vom Boden alles, was die Bauchmuskulatur und HH-Muskulatur stärkt. Zum Beispiel Stangentraining und Freispringen.
Unterm Sattel trainiert man im Gelände viel rauf und runter und auf dem Platz erarbeitet man sich einfach bewußt Tempounterschiede im Gang. An den langen Seiten zulegen, an den kurzen Seiten zurück nehmen zum Beispiel. Damit dein Pferd schneller tölten lernt, mußt du einfach schneller tölten. *g Und wenn es anfangs nur 0,1km/h mehr ist, es ist ja trotzdem eine Verstärkung. Keine zu lange Strecke fordern, immer wieder zurück nehmen, bevor das Pony von allein langsamer wird, weil es nicht mehr kann.
Und wenn es sich anbietet, das Gelände nutzen. Bergab fällt das Zulegen anfangs vermutlich leichter als bergauf, aber eventuell geht es trotzdem bergauf besser, weil da der Takt nicht so schnell verloren geht. Das mußt du ausprobieren fröhlich

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 492 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
10.08.2019 20:37 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Filou Filou ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 13.06.2019
Beiträge: 67
Herkunft: Allgäu


Mitglied bewerten

Level: 20 [?]
Erfahrungspunkte: 23.504
Nächster Level: 29.658

6.154 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Filou
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ich bin jetzt ein wenig weitergeritten und habe entdeckt, dass er Intervalltraining liebt. Da reite ich ihn 3 Minuten im Tölt und dann 1 Minute Pause, dann wieder 3 Minuten Tölt usw. . Lumi findet das toll. Er hat sich richtig eingegroovt und war ab der 2. Runde richtig flott und vorallem total taktsicher unterwegs ohne dass ich dann noch irgendwas machen musste. Es war wie Schaltet an: Tölt bis die 3 Minuten um waren. Es war schon anstrengend für ihn, aber er war voll dabei. So ein Tempo wie da war toll und reicht mir völlig. Es scheint also wir haben da etwas Gutes für uns gefunden. Bin ganz happy dass er so toll dabei war!
18.09.2019 19:22 Filou ist offline E-Mail an Filou senden Beiträge von Filou suchen Nehmen Sie Filou in Ihre Freundesliste auf
rivera rivera ist weiblich


images/avatars/avatar-157.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 7.438
Herkunft: Schleswig-Holstein

Bewertung: 
9 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,44

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.346.742
Nächster Level: 35.467.816

1.121.074 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das klingt sehr gut! freut mich für euch beide. fröhlich

__________________
Mangalarga Marchadores - Gangpferdevergnügen ohne Grenzen.

Meine Homepages:
Dagmar Heller Fotografien
Dagmar Heller - Rund um das gesunde Reiten
18.09.2019 21:02 rivera ist offline E-Mail an rivera senden Homepage von rivera Beiträge von rivera suchen Nehmen Sie rivera in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Reiten & Ausbildung » Paso llano fördern?

Views heute: 10.486 | Views gestern: 14.896 | Views gesamt: 100.850.032

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH