DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch


TopPoster
» Wisy
mit 7714 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7438 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6759 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5878 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Atli
mit 5083 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Steffi9902
registriert am: 12.11.2020

» Giuli.Fenna
registriert am: 06.11.2020

» Nunusch
registriert am: 04.11.2020

» araguaia
registriert am: 27.10.2020

» Sunnypaso
registriert am: 25.10.2020


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Erfahrungen mit Unterziehdecken? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erfahrungen mit Unterziehdecken?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Encanto Encanto ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 23.11.2011
Beiträge: 829
Herkunft: 56288 Krastel

Bewertung: 
2 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,50

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.730.153
Nächster Level: 3.025.107

294.954 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Erfahrungen mit Unterziehdecken? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe im letzten Jahr meinen Pferden neue Regendecken gekauft und nun habe ich mir überlegt unserem Opi für den Winter evtl. eine Unterziehdecke zu kaufen. Hat Jemand Erfahrungen damit? Bleiben die drauf oder rutschen die in der Bewegung drunter raus?

LG
18.09.2020 12:36 Encanto ist offline E-Mail an Encanto senden Beiträge von Encanto suchen Nehmen Sie Encanto in Ihre Freundesliste auf
Svartur17 Svartur17 ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 21.02.2014
Beiträge: 295
Herkunft: Nordheide


Mitglied bewerten

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 729.279
Nächster Level: 824.290

95.011 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab eine wattierte Unterziehdecke (50 g Füllung) von Horseware, die mit der Amigo Bravo 12 kombiniert wird, wenn es zu kalt für meinen darmkranken Wallach wird. Bisher hab ich sehr gute Erfahrungen mit diesem System gemacht - da ist noch nie irgendetwas verrutscht oder runtergekommen etc. Es sind ja auch mehrere Befestigungsstellen bei den Decken vorhanden, so daß das eigentlich auch nicht passieren sollte. Mein Wallach ist auch sehr munter und spielt teils sehr viel (er ist auch derjenige, der am meisten auf zwei Beinen steht großes Grinsen ), die Decke ist bei ihm schon gefordert.

Ich persönlich finde das System super und kann es sehr empfehlen!
19.09.2020 14:28 Svartur17 ist offline Beiträge von Svartur17 suchen Nehmen Sie Svartur17 in Ihre Freundesliste auf
Baron Baron ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-372.jpg

Dabei seit: 08.09.2008
Beiträge: 742
Herkunft: Eifel / Ahrtal

Bewertung: 
4 Bewertung(en) - Durchschnitt: 7,75

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.312.526
Nächster Level: 3.609.430

296.904 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich kann mir gut vorstellen das es funktioniert wenn man spezielle über/unterdecken hat.
Eine normale "warme Decke" unter eine normale Regendecke wird im Notfall auch mal gehen aber vermutlich nicht dauerhaft dort sitzen wo sie hingehört

__________________
Schulter zucken Kopfkratzen
21.09.2020 07:37 Baron ist offline E-Mail an Baron senden Beiträge von Baron suchen Nehmen Sie Baron in Ihre Freundesliste auf
lungomare lungomare ist weiblich
Remonte


Dabei seit: 13.03.2014
Beiträge: 301

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 738.135
Nächster Level: 824.290

86.155 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab sowas für die alte Isidame selbst genäht. die hat ne wasserdichte Führanlagendecke aus Athletic Softshell von Aktivstoffe (Softshell ohne FLeece-Innenseite, sondern glatt beschichtet). die gibts im Sommer schonmal drauf, wenn der verregnet ist und die Omi dann bei nass und kalt rücken anzeigt. da sie sich kleinstmöglich zusammenlegen lässt, war die auch immer mit auf Wanderfahrt, um dem Pferd bei Bedarf über Nacht ein mobiles Zelt zu bieten.

Für den Winter hab ich aus einem Restposten Wollfleece eine genauso geschnittene unterdecke genäht. wenn also im winter mehrere Tage nass gemeldet sind, gibts es beide decken übereinaner an. in der Wolldecke hab ich zwei kleine Löcher, durch die ich die Beinschnüre der Regendecke fädele. damit ist die verrutschsicher fixiert.
21.09.2020 09:39 lungomare ist offline E-Mail an lungomare senden Homepage von lungomare Beiträge von lungomare suchen Nehmen Sie lungomare in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Erfahrungen mit Unterziehdecken?

Views heute: 24.039 | Views gestern: 30.465 | Views gesamt: 108.748.765

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH