DasGangPferdeForum
Registrierung Galerie Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Top-Poster des Monats Häufig gestellte Fragen

 
Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender
» Sponsoren
» Partner

» F.A.Q

HP-Menü

» Boardregeln

» Chat-Room

» Neue Beiträge

» Gästebuch


TopPoster
» Wisy
mit 7714 Beiträgen
seit dem 20.07.2009

» rivera
mit 7439 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Velvakandi
mit 6759 Beiträgen
seit dem 07.10.2007

» Lexi
mit 5878 Beiträgen
seit dem 16.10.2013

» Atli
mit 5083 Beiträgen
seit dem 16.10.2013


Zufallsbild

Heutige Termine
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

neuste Mitglieder
» Steffi9902
registriert am: 12.11.2020

» Giuli.Fenna
registriert am: 06.11.2020

» Nunusch
registriert am: 04.11.2020

» araguaia
registriert am: 27.10.2020

» Sunnypaso
registriert am: 25.10.2020


DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Decke für schmales Pony » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Decke für schmales Pony
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 798
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.238.342
Nächster Level: 2.530.022

291.680 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Decke für schmales Pony Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade die Forenbeiträge zu Decken durchgelesen.

Jetzt möchte ich doch aber in einem neuen Thread noch einmal ganz genau nachfragen, ob ihr einen Tip für eine Decke für ein sehr schmales und kleines Pferd habt. Meine PF-Dame ist kürzlich in einen anderen Stall gezogen und braucht dort vermehrt eine Decke.

Bisher hat sie bei nasskaltem Wetter eine Regendecke mit Fleece-Fütterung + Fleeceabschiwtzdecke drunter an gehabt.

Jetzt bin ich soweit, dass ich sage, dass sie wahrscheinlich so mit einer Füllung von 100-150g ganz gut klar kommen müsste. (ich habe doch mit etwas Verwunderung gelesen, dass Linds Lind 400g trägt geschockt )

Ich möchte gerne was mit Beinschlaufen. Und bitte wenn möglich innen glatt (kein Fleece).

Wie gesagt brauche ich die Decke für ein SEHR schmales Pferd. Bisher hatten wir eine HKM-Decke, 125, die hängt aber blöd auf dem Rist und ist einfach am Hals zu weit. Jetzt war ich in einem Laden und habe eine Decke von Equitheme mitgenommen, ebenfalls 125 aber highneck. Die war viel zu groß und meinen Recherchen nach gibt es die nicht in kleiner verwirrt In etwas kleiner wäre die glaube ich ganz gut gewesen.
highneck hätte ich gerne.

Bucas wurde mir für schmale Pferde empfohlen. Die haben halt Fleece-Futter, das möchte ich aus hygienischen Gründen nicht unbedingt (Pony geht mit Decke sehr pfleglich um, so dass ich sie quasi nur waschen muss, wenn sie innen verschmutzt ist).

Ideen?
30.10.2020 20:34 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.759
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.450.383
Nächster Level: 35.467.816

3.017.433 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei Bucas hat nur die Smartex Linie innen Fleecefutter. Wenn du kein Reißteufelpony hast, kommst du sicher gut mit der Freedom Linie hin, die sind nicht ganz so reißfest, dafür günstiger und haben glattes Innenfutter. Ob es die allerdings als Highneck gibt, weiß ich gerade nicht.
Ich hab gern die Horseware Decken, die haben auch alle glattes Innenfutter und sitzen bei meinen Pferden besser als Bucas. Aber meine zwei Finos sind auch beide nicht außerordentlich zierlich. Atrevido trägt außerdem auch noch eine Busse, die sitzt auch gut und kann vorn an der Brust relativ variabel eingestellt werden (Karabiner, die mit Schnallen kombiniert sind, so dass man die Länge verstellen kann und auf der Gegenseite zwei oder drei verschiedene Haken zum Einklinken der Karabiner).

Bei der Wahl des Innenfutters auch immer bedenken, dass die Decke das Fell "plattdrückt", vor allem, wenn sie nass und schwer ist. Damit kann das Pferd das Fell nicht aufstellen gegen die Kälte und friert schneller.
Atrevido hat zum Beispiel eine 100g Decke für Tage wie Heute (11-12 Grad und Dauerregen) und eine dickere (ich glaube 300g) für größere Kälte im Kombination mit nass von Oben. Wenn es einfach nur kalt ist aber trocken, braucht keiner eine Decke, aber ich schere auch nicht.
Die Murmel hat eine Bucas Smartex Rain (die ich sicher über kurz oder lang mal ausrangiere, die paßt nicht optimal und ihr ist schnell kalt drunter) und für kaltes Wetter eine Horseware Rambo im Wug Schnitt mit 400g Füllung. Die trägt sie heute auch - die Smartex Rain wäre zu kalt, da würde sie frieren.

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 492 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
30.10.2020 21:14 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.601
Herkunft: HVL

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.162.544
Nächster Level: 4.297.834

135.290 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben bei uns im Laden eine Decke, die keinem Pferd passt Augen rollen
Angekauft als 135 ist sie jedem Pferd zu schmal geschnitten, auch denen die 125 oder 115 brauchen normalerweise; wir hatten sie schon "100 mal" verkauft und dann wiederbekommen... Farbe grau, Füllung müsste 200 g sein (steht nicht drin, so vom anfassen her), Firma weiß ich gerade nicht auswendig, kann morgen gucken.

Magst Du sie mal zum Testen zugeschickt bekommen ? Wir sind froh wenn sie jemandem passt und ich denke mit 20 € plus Porto wären wir zufrieden.
Wenn sie nicht passt kannst Du sie natürlich zurückschicken.

M.
30.10.2020 22:18 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 798
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.238.342
Nächster Level: 2.530.022

291.680 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von stechmuecke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Morgaine: das hört sich ja gut an, PN!

@ Velvakandi: danke für die vielen Inputs, da werde ich mich mal noch etwas schlauer machen. Aber dass die Pferde dann doch ohne Schur so viel Füllung vertragen, wundert mich. Ich dachte bisher immer, dass meine sehr verfroren wäre Augenzwinkern Die anderen Finos bei uns sind all die Jahre immer ohne Decke ausgekommen.
So eine Bucas-Decke wurde mir in dem Laden auch empfohlen. Bin mir nicht sicher, ob das diese hier war: https://www.pferdedecken-shop.de/de/buca...regendecke.html
Die ist ja noch ein wenig anders als die von Murmel? Ich habe explizit gefragt, wie warm die ist. Die hört sich vom System her schon toll an, letztendlich ist das aber nicht so ganz das, was ich suche. Der Preis ist hoch und bei Dauerregen über mehrer Tage ist dann auch diese teure Decke durch. Wie warm sie letzendlich ist, weiß ich nicht. Dein Einwand bestätigt jedoch mein Bauchgefühl.
31.10.2020 09:32 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Viala Viala ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-1088.png

Dabei seit: 22.11.2013
Beiträge: 654
Herkunft: Baden Württemberg

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.676.410
Nächster Level: 1.757.916

81.506 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke bei Dauerregen hält keine Decke tagelang, da brauchst Du immer 1-2 zum Wechseln
31.10.2020 10:02 Viala ist offline E-Mail an Viala senden Beiträge von Viala suchen Nehmen Sie Viala in Ihre Freundesliste auf
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 798
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.238.342
Nächster Level: 2.530.022

291.680 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von stechmuecke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, viala, genau das ist der Punkt: mit der Bucas-Decke hätte ich eine supertolle was weiß ich Decke für einen Preis, bei dem ich zwei "normale" Decken bekomme. Und mit der suptertollen Decke bräuchte ich doch noch eine zweite, weil auch die supertolle Decke durchweichen kann.
31.10.2020 19:09 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Velvakandi Velvakandi ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-86.jpg

Dabei seit: 07.10.2007
Beiträge: 6.759
Herkunft: Dresden

Bewertung: 
13 Bewertung(en) - Durchschnitt: 9,46

Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 32.450.383
Nächster Level: 35.467.816

3.017.433 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von stechmuecke
So eine Bucas-Decke wurde mir in dem Laden auch empfohlen. Bin mir nicht sicher, ob das diese hier war: https://www.pferdedecken-shop.de/de/buca...regendecke.html
Die ist ja noch ein wenig anders als die von Murmel?


Von der Sache her ist das die selbe Decke wie die Smartex Rain, die haben die nur inzwischen weiterentwickelt und teurer gemacht. Aber grundsätzlich hat Minas Smartex Rain auch 0g Füllung und Fleecefutter innen. Da würde ich wie gesagt so nie wieder machen. Das Fleecefutter ist unpraktisch, vor allem im Fellwechsel, da bleiben ganz viele Haare drin hängen. Und Fleece rutscht nicht gut übers Fell, das klingt zwar paradox, ist aber ein Nachteil. Die Decke rutscht ja tendenziell sowieso eher immer nach hinten (mit der Haarwuchsrichtung), dadurch entsteht Zug auf dem Brustteil. Hat die Decke ein glattes Innenfutter, rückt die sich beim Laufen, Wälzen etc. auch wieder zurecht, aber das Fleecefutter, rutscht eben nicht so leicht übers Fell und "frißt" sich eher fest. Wenn ich die Fleecefutterdecken runter nehme, klemmen die immer ordentlich an der Brust und ich bekomme die Schnallen kaum auf, bei allen anderen it das nicht so. Aufs nasse Pferd (egal ob Schweiß oder Regen) kann man alle gefütterten Decken schmeißen, durch die Atmungsaktivität wird die Feuchtigkeit nach außen transportiert.

Ich hab ja wie gesagt Regendecken von verschiedenen Herstellern - Bucas, Horseware (Amigo und Rambo) und Busse. Alle Decken können tagelang auf den Pferden bleiben im Dauerregen und sind trotzdem dicht. Alles andere wär für mich indiskutabel, ich hab doch keinen Sensor am Pferd, der mir meldet, wann die Decke durch ist, damit ich wechseln gehen kann. Nur wenn man nasse Regendecken vom Pferd nimmt und zum trocknen aufhängt, wird das Futter innen dann klamm/feucht. Dasist normal und liegt daran, dass das Pferd mit seiner Körperwärme den Feuchtigkeitstranport nach außen dann nicht mehr am Laufen hält.

Eine Decke die nicht dicht hält, würde ich nicht einsetzen. Selbst wenn ich die Pferde am Haus hätte wöllte ich nicht stündlich rausrennen müssen um zu gucken, ob ich schon wechseln muß. Ich hab eine undichte gefütterte Regendecke. Die nehm ich auf Distanzritte etc. mit - um für mich selbst eine zusätzliche warme Decke zu haben, wenn es nachts im Schlafsack kalt wird großes Grinsen

__________________
Gangpferdedistanzler großes Grinsen
Paso Fino Mina de Oro 492 km in der Wertung
Isländer Velvakandi frá Árbakka 40 km in der Wertung

All that is gold does not glitter,
Not all those who wander are lost.
31.10.2020 23:02 Velvakandi ist offline Beiträge von Velvakandi suchen Nehmen Sie Velvakandi in Ihre Freundesliste auf
Brana Brana ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 09.10.2007
Beiträge: 72
Herkunft: BaWü


Mitglied bewerten

Level: 31 [?]
Erfahrungspunkte: 345.572
Nächster Level: 369.628

24.056 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Morgain
Würdest Du den Hersteller und das Modell verraten?Ich habe so eine schmale Isländerin und bin auch noch auf der Suche nach DER Decke..

Am Besten passt Ihr derzeit die Felix Bühler mit Sidecloser. Aber das scheint sich auch zu verändern. Bis vor zwei Jahren waren die Bucas richtig gut.

Edit::Bei den Bucas hatte ich, wenn überhaupt, nur nach 5 Jahren oder länger, das Problem, dass der Regen durch ging. Gerade die Smatexrain hat bei dem schlimmsten Wetter immer über Tage gehalten. Aber auch mit den einfachen, reinen Regendecke, hatte ich nie Probleme.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Brana: 04.11.2020 08:11.

04.11.2020 08:08 Brana ist offline E-Mail an Brana senden Beiträge von Brana suchen Nehmen Sie Brana in Ihre Freundesliste auf
Morgaine Morgaine ist weiblich
Reitpferd


Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 1.601
Herkunft: HVL

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.162.544
Nächster Level: 4.297.834

135.290 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Brana: Modell keine Ahnung, Hersteller Caldene (?!)..

Falls die Decke dem Pferd von Stechmücke nicht passen sollte kann sie ja die Decke dann an Dich weiterschicken anstatt an mich zurück.
...eine Decke wandert durch Deutschland großes Grinsen ...

M.
04.11.2020 08:51 Morgaine ist offline E-Mail an Morgaine senden Beiträge von Morgaine suchen Nehmen Sie Morgaine in Ihre Freundesliste auf
Atli Atli ist weiblich
Einhorn


images/avatars/avatar-861.jpg

Dabei seit: 16.10.2013
Beiträge: 5.083
Herkunft: Nettersheim-Bouderat h/Eifel

Bewertung: 
7 Bewertung(en) - Durchschnitt: 8,29

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 13.216.147
Nächster Level: 13.849.320

633.173 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Etwas am Thema vorbei, aber ich habe für ein eher großes, breitbrustiges Pony eine Fedimax-Outdoordecke mit dickem Fleece-Futter in 135er Länge zu verkaufen.

Sputnik hat die nur an einem total verregneten Turnier-Wochenende getragen. Sonst lag sie nur im Schrank und ist gewaschen sowie imprägniert.

__________________
www.Gestuet-Felsenhof.net
04.11.2020 11:44 Atli ist offline E-Mail an Atli senden Homepage von Atli Beiträge von Atli suchen Nehmen Sie Atli in Ihre Freundesliste auf
Nugget Nugget ist weiblich
Jährling


Dabei seit: 08.01.2008
Beiträge: 80
Herkunft: Freiburg


Mitglied bewerten

Level: 32 [?]
Erfahrungspunkte: 376.656
Nächster Level: 453.790

77.134 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei meinem schmalen Saddler habe ich vor allem mit High Neck Decken gute Erfahrungen gemacht. Bei denen kann man den Halsausschnitt schöner schliessen ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.Die Decke rutscht nicht nach hinten und Brust/Schulter bleibt trocken.
Bei Fedimax kriegst du auch sehr gute Beratung zu den Passformen.

Die perfekte Decke für Dauerregen habe ich aber auch noch nicht gefunden und arbeite mit zwei Decken, da sich alle nach einer Weile klamm anfühlen.

In der Übergangszeit trägt er eine mit 50g Füllung, im tiefen Winter 100-150g.
05.11.2020 09:39 Nugget ist offline E-Mail an Nugget senden Beiträge von Nugget suchen Nehmen Sie Nugget in Ihre Freundesliste auf
stechmuecke stechmuecke ist weiblich
Reitpferd


images/avatars/avatar-610.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 798
Herkunft: Hohenlohe

Bewertung: 
1 Bewertung(en) - Durchschnitt: 10,00

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.238.342
Nächster Level: 2.530.022

291.680 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von stechmuecke
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Brana, ich werde die Decke behalten.
je nachdem, wie groß deine Isländerin ist, ist evlt dei Equi theme Tyrex Decke etwas für euch. Meine ist in der 125er leider nicht mehr sichtbar gewesen großes Grinsen
Von dieser Marke gibt es aber auch noch eine andere High Neck, die es in kleiner gibt. Den Namen finde ich leider nicht. Sie ist blau/ schwarz, hat verstellbare Schnallen vorne und eine Gehfalte. 150g Füllung.
10.11.2020 13:07 stechmuecke ist offline E-Mail an stechmuecke senden Beiträge von stechmuecke suchen Nehmen Sie stechmuecke in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
DasGangPferdeForum » Rund ums Gangpferd » Ausrüstung » Decke für schmales Pony

Views heute: 24.358 | Views gestern: 30.465 | Views gesamt: 108.749.084

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH